The Black Beauty

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • The Black Beauty

      Hallo Leute!

      Heute war es nach langem Suchen so weit. Es war Liebe auf den ersten Blick.















      Zum Auto:

      VW Golf IV TDI Generation

      Motor: 1.9 TDI mit 90 PS
      KM-Stand: 108.000
      Baujahr: 5/2000
      Farbe: Schwarz

      Extras:

      Blaue Sportsitze
      ASC
      ESP
      Climatronic
      Elektr. Fensterheber
      Golf Einstiegsleisten
      Lederlenkrad
      Spiegel elektr. beheiz- und verstellbar
      Zierleisten in Wagenfarbe
      4 Lautsprecher (Türen)
      Generation Schaltknauf

      Nun zu meinen Vorhaben:

      Mittelkonsole und Lüftungsumrandungen in Reflexsilber oder Akoyasilber lackieren
      Embleme schwärzen
      V6 Lippe
      Anlage mit Kicker L5 und Hifonics Endstufe, seperate Endstufe fürs Frontsystem
      2-Wege Frontsystem
      Stromversorgung: 50 mm²
      Schriftzüge entfernen

      Pioneer DEH P7600 MP heute schon verbaut

      Und in ferner Zukunft 18er Felgen mit Fahrwerk.

      In 3 Wochen endlich Fahrprüfung.

      Sorry für die schlechte Bildqualität, aber wer ein schönes Auto haben will, der muss eben beim Handy sparen.

      MFG GolfIVBlack



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GolfIVBlack ()

    • Hallo nochmal!

      Hätte da mal kurz zwei Fragen?

      1. Wenn ich den Heckwischer ausbaue und nen Blindstopfen aus Glas einbaue, wie kann ich da am besten verhindern, dass Wasser aus der Anlage kommt, wenn ich versehentlich den Hebel berühre?

      2. Wie am besten Emblem lackieren? Muss tatsächlich die ganze Chromschicht vorher ab? Und muss ich auch grundieren damit's hält?
      Kann ich das hintere nach dem Abbauen nochmal verwenden? Hab auch schonmal über Bundeswehrembleme nachgedacht, will's aber erstmal so versuchen.

      Danke im Voraus!

      MFG GolfIVBlack



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • hi schicken golf haste dir da ausgesucht.
      Pläne hören sich auch gut an.

      Zu eins glaube du kannst die wasserleitung vorne am spritzwasser bekälter einfach abmachen und gut abdichten. Weißdas aber net so genau

      Zu 2 ja musst das komplett abschleifen und grundieren
      Das heckemblem ist nur mit doppelseitigem klebeband fest gemacht das kannste also nochmal verwenden.
      Würde mir aber direkt Bw embleme holen

      Erspart das mühselige schleifen und du musst net 3 tage bis zum anbau warten ;)

      Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup:
    • Hey das seh ich genau so mit dem BW Emblem das kostet net die Welt und hast kein Stress damit. Ich habs auch dran. :)

      Ich hab meine Wasserleitung im Kofferraumdekel abgedichtet, Sikka reingespritzt und ne Schraube rein :P da kommt nie wieder was durch. :D

    • halloo erstmal

      zu den emblem würde ich auch machen wie meine vorredner schon sagten is echt ned teuer und erspart wiederrum ein bisschen arbeit und zeit ne und deine vorhaben bzw deine basis ist auch schön also viel spass und gutes gelingen ^^

      zu dem muss ich des mit der leitung im kofferraumdeckel auch noch machen :/ in mom is nix drin bzw verdichtet also immer vorsichtig aber werd ich in nächster zeit eh machen ^^



      mfg tobi :)

      Mfg Tobi,

    • Dankeschön! Werde mir die Embleme demnächst beim Händler bestellen. Den Schlauch werde ich vorne abschließen und verdichten. Hatte heute etwas Langeweile. Beschloss deshalb meinen ohnehin etwas mitgenommenen Ersatzschlüssel zu zerlegen, zu reinigen und zu folieren. Ist ne Art KLavierlackfolie. Anstatt des Emblems ein Kreis mit Chromfolie.


      Im Sommer kommt eine vollkommen gecleante Motorabdeckung in Wagenfarbe (von meinem Bruder geerbt = :) ). Muss nur noch lackiert werden.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Wenn's mein Budget zulassen würde, ja. Zum Beispiel Gewinde mit 19ern. Ev. diverse Karosserieteile cleanen und auch Scheiben verdunkeln, aber bin halt leider ein armer Schüler.

      Bin aber ohnenhin ein Freund des dezenten Tunings. Sachen wie Schweller oder GFK-Stoßstangen kämen nie in Frage. Eher OEM-Style.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • Danke werd ich haben. Nur ob ich nen Generation oder Rabbit habe weiß ich immer noch nicht. Im Innenraum deutet alles auf Generation hin: Einstiege und Schaltknauf, an der Heckklappe befindet sich jedoch das Rabbit-Zeichen nach dem Golf.

      Jemand ne Ahnung wie ich das herausfinde?



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • GolfIVBlack schrieb:

      Danke werd ich haben. Nur ob ich nen Generation oder Rabbit habe weiß ich immer noch nicht. Im Innenraum deutet alles auf Generation hin: Einstiege und Schaltknauf, an der Heckklappe befindet sich jedoch das Rabbit-Zeichen nach dem Golf.

      Jemand ne Ahnung wie ich das herausfinde?


      Klar!

      also normalerweiße hat jeder gen. blaues dekor, graue innenausstattung und sitze sind blau grau mitgeneration schriftzug...

      auf den einstiegen stehr einfach nur "golf"

      Schaltknauf hat "generation" schriftzug, Lenkrad und Handbremse blaue nähte ;)
    • Also auf den Sitzen hab ich keinen Generation-Schriftzug. Mir scheint das schon so, als ob ich einen normalen Rabbit mit einigen nachgerüsteten Generationteilen habe. Lässt sich die Ausstattung nicht irgenwie über die Fahrgestellnummer oder so rausfinden?



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • GolfIVBlack schrieb:

      Also auf den Sitzen hab ich keinen Generation-Schriftzug. Mir scheint das schon so, als ob ich einen normalen Rabbit mit einigen nachgerüsteten Generationteilen habe. Lässt sich die Ausstattung nicht irgenwie über die Fahrgestellnummer oder so rausfinden?


      Ich bezweifel,d ass du nen Rabbit hast... den Schriftzug kann man kaufen und nen GTI haste ja auch net... Vielleicht hat dein Vorbesitzer einfach alles zusammengewürfelt...