Temperaturen in euren autos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Temperaturen in euren autos

      Hi Leute,

      also ich fahre jetzt meinen ersten winter im golf 5 und ich wollte mal fragen, wie kalt das in euren autos wird, wenn ihr sie draußen oder in der garage tehen lässt.

      Mein auto stand gestern 8 std draußen und als ich mich dann wieder reingesetzt habe, da war die Wasserflasche in meinem Auto komplett gfroren und meine Tieftöner haben nicht mehr funktioniert (gefroren?)
      Teilweise sind auch die scheiben von innen leicht gefroren...

      nach nen bisschen fahren war es dann natürlich wieder warm im auto und es hat auch alles wieder funktioniert.

      Die Temperaturen waren immer so -15°C

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • meine fußmatten sind eingefroren... hätte mir doch noch gummimatten besorgen sollen.
      sonst funktioniert alles tadellos bei meinem 6er.

    • Hi,

      also mein Auto war heute von innen un Außen schön eingefroren (berieft), Auch das Handschuhfach und so weiter war mit Eiskristallen bedeckt.

      Gruß

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • GolfGT-R schrieb:

      Selbst mit Garagenplatz isses morgen einfach a...kalt im Auto ^^
      Lass immer die Jacke an, zieh mir Handschuhe an und mach die Sitzheizung an, dann geht's xD
      Bei mir steht er leider draussen, un da is es dann verdammt kalt...
      Aba dank Sitzheizung wird es einem schnell warm ;)

      Bei der kälte is es nur von aussen befroren, da ich dafür sorge, dass kein Wasser oder Schnee ins Auto kommt.
      Sonst wirds echt mies... ?(
      Gruß Thomas
    • C0ugar schrieb:

      GolfGT-R schrieb:

      Selbst mit Garagenplatz isses morgen einfach a...kalt im Auto ^^
      Lass immer die Jacke an, zieh mir Handschuhe an und mach die Sitzheizung an, dann geht's xD
      Bei mir steht er leider draussen, un da is es dann verdammt kalt...
      Aba dank Sitzheizung wird es einem schnell warm ;)

      Bei der kälte is es nur von aussen befroren, da ich dafür sorge, dass kein Wasser oder Schnee ins Auto kommt.
      Sonst wirds echt mies... ?(


      darf ich fragen, wie du das machst?
      also ich meine, allein wenn man mmit schneenassen schuhen ins auto steigt, dann ist schon feuchtigkeit drin und die friet bei -15° dann auch :-$

      der winter ist echt mies..

      mfg. chrischan

      MfG. Chrischan

    • chrischan schrieb:

      darf ich fragen, wie du das machst?
      also ich meine, allein wenn man mmit schneenassen schuhen ins auto steigt, dann ist schon feuchtigkeit drin und die friet bei -15° dann auch :-$

      der winter ist echt mies..


      Die Schuhe schön von jedem Schnee säubern... gut abtreten, abklopfen un zur Not noch ein kleiner Besen...
      Falls doch was rein kommt möglichst nach draussen werfen.

      Beim Aussteigen die Matten rausnehmen.
      Gruß Thomas
    • In Köln hatte ich eben -11 Grad im Auto, trotz Tiefgarage! Wenn ich längere Strecken vor mir habe, benutze ich die Standheizung!
      Hätte mir sowas nie bestellt, aber wenn man hat, ist es super! Geht aber wirklich nur wenn weitere Strecke anstehen!
      Ansonsten finde ich die Golf V Heizung super! Schon der IIIer Golf wurde super zackig warm! Top!

    • Und wer nicht weiß wie er sich die aktuelle Innenraumtemperatur (sprich NICHT die eingestellte Wunschtemperatur) anzeigen läßt, der passt hier einfach mal gut auf:
      visulexi.de/videos/zeige/auto-golf-5-klimacodes-erklart

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • *angebermodusan*

      Also wenn ich morgens einsteige sinds im Auto wohlige 22°C. Dank Standheizung. Keine Ahnung wie kalt es dort vorher war..

      *angebermodusaus* :D:D:rolleyes::D

      Mal im Ernst. Bisher hatte ich zwar auch schön öfter einen saukalten Innenraum, dank Sitzheizung und Standheizung die dann beim losfahren als Zuheizer fungiert wirds aber sehr schnell warm. Probleme mit Eis im Innenraum hatte ich aber noch nie, wie schafft man denn sowas?

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • @ hypuh: Wie nuzt du die Standheizung als Zusatzheizung? Lässt du sie 5 min vor Fahrtbeginn laufen und dann auch während der Fahrt? Wie lange ist deine Laufzeit?

    • Hi

      Ne, wenn man die Climatronic auf Auto Stellung betreibt wird die Standheizung automatisch als Zuheizung benutzt. Das erkennt man am ehesten daran, wenn man z.B bei den jetzigen Temperaturen nur mal eben um die Ecke fährt, den Motor abstellt und genau hinhört. Die Standheizung läuft dann noch einen Moment weiter.

      Also man muss selber nix anders bedienen als sonst auch, regelt alles die Climatronic. So hatte ich eben bei -9°C nach ca. 2 Kilometern Fahrt warme Luft im Innenraum und die Temperaturnadel stand schon auf 90°C, OHNE die Standheizung vor Fahrtbeginn laufen gehabt zu haben.

      Wenn ich sie im Stand nutze lasse ich sie meist 15 oder 20 Minuten laufen.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal