Tuning 1,6 l

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo leute ich wollte mal fragen ob es möglich wäre beim 1,6 motor die leistung um ca 20-30 ps zu steigern ohne großen aufwand zu betreiben.

      ein paar antworten wären nett.



      MfG :)

      Audio System

      8)
    • Es ist nicht ratsam am 1.6er etwas zu verändern, da es ein Saugmotor ist, fällt Chiptuning schon mal flach. Turboumbau ist schon möglich aber das zu Preisen bei welchen einem ein GTI Motor schon deutlich günstiger kommt.

      Mein Tipp: Finde dich mit der Leistung ab und beim nächsten Autokauf auf mehr Leistung achten. So hart es klingt beim 1.6er ist nichts zu holen.


      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • 20-30PS ist schon mit Guten Tuning Chips schwer zu erreichen;)

      Glaube kaum das du ohne Großen Aufwand einfach mal so bis zu 30 PS dazu kriegen wirst =)

      Kauf dir lieber eine Gute Basis wie nen GT oder sogar GTI :D

      "Wenn dich keiner beneidet hast du auch nichts im Leben erreicht !"

    • StraightShooter schrieb:

      Es ist nicht ratsam am 1.6er etwas zu verändern, da es ein Saugmotor ist, fällt Chiptuning schon mal flach. Turboumbau ist schon möglich aber das zu Preisen bei welchen einem ein GTI Motor schon deutlich günstiger kommt.



      Da schließe ich mich an , habe letztens ein ganzes Paket gesehen mit dem kompletten Motor incl. Steuergerät und Kabelbaum und allem erdenklichen , auf 260 PS gechippt für knapp 5000€.
    • SimonSR schrieb:

      Bau auf R32/GTI Optik um. Dann meint jeder du hast nen schnelleren Golf :D
      Wäre auch eine Idee, nur dann gibt er an der Ampel einmal Gas und denn kommt da nichts ;) Ist auch ein wenig peinlich ;)

      Gleich ordentliche Basis kaufen und aufrüsten.

      "Wenn dich keiner beneidet hast du auch nichts im Leben erreicht !"

    • Moin moin.

      Dein neben dem elektronischen Turbo zweiter mittelmäßig sinnvoller Thread im Forum :D *rofl*^^

      Aber nun gut, auch wenn es schon einige 1.6er Threads gibt ;). Die Antwort ist realtiv leicht zu finden. Der 1.6er Motor ist ein realtiv kleiner, wie schon genannt, ...ein Saugmotor. Bei dieser Art von Motoren gibts nur 2 mir bekannte Möglichkeiten die mehr als 5 Ps bringen^^

      A: Turboumbau
      B: Kompressorumbau

      Abhängig davon ob der Motor das stemmt und damit längere Zeit hält. Beides kostet dich mit Teilen + Montage definitiv mehr als ..ich würde mal 4000 € schätzen. Danach hast du dann vielleicht 30 oder 40 Ps mehr, aber dann ist der Motor auch noch nicht für diese Leistung ausgelegt, und von "ohne großen Aufwand", kann man dann auch nicht mehr sprechen. Besser wäre, wenn du Leistung ab Werk kaufst, oder zumindest einen Turobomotor, denn bei dem kann mit "realtiv wenig Aufwand" merklich was an der Leistung gemacht werden.

      greez 2.o Tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ich denke, je nach Tuner sollte nur durch Chiptuning die absolute Obergrenze bei einem so kleinen Saugmotor bei ca. 10 PS und vielleicht 15-20 Nm mehr Drehmoment liegen.
      Dagegen stehen, falls es was vernünftiges sein soll, Kosten von ca. 600-800 €.
      Also nicht wirklich lohnenswert, zumal du den Leistungsunterschied wahrscheinlich kaum spüren wirst.

      P.S. Wie schön, nen Turbo zu haben ^^

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator