Problem bei Kauf von Felgen und Federn - bitte um Hilfe!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem bei Kauf von Felgen und Federn - bitte um Hilfe!

      Hallo,



      hab mal eine Frage, Felgen und Federn betreffend: Mein Golf 6 1.4 Trendline ist komplett Standard und um ihn n bisschen aufzumöbeln, hätte ich ihn gerne n Stück näher am Boden und selbstverständlich andere Felgen. Jedoch kenne ich mich damit nicht aus und möchte auch keine Unsummen für Dinge ausgeben, die am Ende nicht zusammen passen, deswegen ist meine Frage, ob jemand Erfahrung mit 18-19 Zoll Felgen zusammen mit kürzeren Federn hat. Habe kein Interesse daran, am Radhaus nachzubessern, deswegen würde ich gerne wissen, welche Felgen und Federn/Fahrwerke ihr drauf/drin habt, die so reinpassen. Einpresstiefen etc. sind mir nicht wichtig. Danke im Vorraus:)

    • Sry, hab mich vllt ein Bisschen unklar ausgedrückt. Meinem Leihenwissen nach, sagt die Einpresstiefe etwas über die Reifenbreite aus. Wollte damit sagen, dass mir nicht wichtig ist, wie breit der Reifen ist, sondern in erster Linie, dass ich 18-19 Zoll Felgen und Federn suche, die zusammen passen OHNE dass ich bördeln muss oder ähnliches.

    • es gibt zwar sowas wie ne suchfunktion aber was solls - beim golf vi bist du idealerweise mit 8x19 et 45 und 225/35 reifen unterwegs

      bis et 41 mit tieferlegung wirst du wohl keine probleme bekommen

      für tieferlegungsfedern haben sich z.b. eibach und h&r bewährt. für fahrwerke die üblichen verdächtigen wie z.b. kw, eibach usw.


      und nein, die einpresstiefe sagt nichts über die felgenbreite sondern, wie das wort schon beschreibt, etwas über die einpresstiefe der felge aus. d.h. umso geringer die einpresstiefe desto weiter steht die felge über dem kotflügel raus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WarMachine ()

    • Ich fahre 8x18 mit ET 35 und habe 30mm H&R Federn verbaut
      Keine Karosseriearbeiten notwendig und bei den 30er Federn ist ne ABE dabei
      Hätte noch 10-15 mm tiefer gekonnt, hätte aber Probleme mit meiner Einfahrt gegeben

      In der Ruhe liegt die Kraft