Xenonscheinwerfer ausgefallen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Xenonscheinwerfer ausgefallen

      hallo,

      fahre einen golf 5 2.0 tdi sportline mit original xenonscheinwerfer ab werk.

      leider funktioniert seit ende letzter woche der rechte scheinwerfer nicht mehr.

      zuerst hat der scheinwerfer beim start "nur" geflackert...nachdem der motor dann warm war leuchtete das licht dann sehr schwach in einem rosaton und am nächsten morgen ging er dann garnicht mehr.

      was kann da los sein und was soll ich machen und was wird die reperatur kosten?

      hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...

      gruß kenny

    • Abend,
      hast du mal die sicherung überprüft? bei meinem "alten" Auto hatte ich plötzlich auch dieses problem( ganz schwach geleuchtet) dachte nicht das es die sicherung war da es ja noch geleuchtet hat. Am nächsten tag hab ich dann festgestellt das die sicherung "halb durchgebrannt" war. Als ich dann wieder die scheinwerfer eingeschaltet habe ist sie dann ganz durchgebrannt. hab ne neue sicherung reingemacht und alles war ok.

      gruß

    • Nachdem du die Sicherung überprüft hast, würde ich nach dem Leuchtmittel schauen, dort kommt man einfach dran und mit abgeklemmter Batterie auch kein Problem.
      Denn für ne Xenon Lampe von Philips darfste bei VW ordentlich löhnen, die gibts bei ebay neu um einiges günstiger.
      Und auswechseln ist wie gesagt auch kein Problem, ich denke bei nem 2004er Modell wo du eh keine Garantie mehr drauf hast ist das machbar.


      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • ok, dann werde ich nachher mal die sicherung überprüfen...

      wenn es dann doch die xenon lampe ist oder doch der brenner, wonach sollte ich dann genau bei ebay suchen? und muss ich beide lampen bzw. brenner wechseln, wegen farbunterschied?

      danke schonmal für eure hilfe!!

      gruß kenny

    • die mittlere Lebensdauer einer Xenonlampe beträgt 2000 Stunden im Vergleich zu einer H7-Halogenlampe mit 450 Stunden. Diese durchschnittliche Lebensdauer wird in Deutschland unter Verwendung eines vom Kraftfahrt-Bundesamt definierten Schaltungszyklus ermittelt, der die Nutzungsbedingungen der Lampe im Straßenverkehr nachbilden soll.
      Quelle: Wikipedia

      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de