K&N 57i Kit im Golf 5 1.6 FSI...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N 57i Kit im Golf 5 1.6 FSI...

      Hallo ans komplette Forum,

      Habe mich soeben hier angemeldet, da ich mir ein Golf 5 1,6l FSI Sportline gekauft habe und paar Anregungen fürs Tuning brauche ;)

      Zur Zeit bin ich als am überlegen, ein 57i Kit von K&N zu kaufen. Wenns um Sachen Sportluftfilter geht, gibt es ja viele Meinungen.

      Allerdings hat sich nen Kumpel son Universal Luftfilter gekauft. Musst ich erst drüber lachen, aber der hat ihn in sein original Luftfilterkasten reinbekommen....und hat ein wirklich sportliches Ansauggeräusch dadurch bekommen. Und somit dürft er ja auch nicht die bekannten Probleme mit der Motorwärme im Sommer bekommen?!?!

      Meine Frage bezüglich meines Autos ist: Wo versteckt sich denn der Luftfilter beim 1,6 FSI? Kann mir diesbezüglich jemand helfen, der es weiß, oder sogar auch ein solches Kit verbaut hat? Ob der Pilz eventuell in den Luftfilterkasten passt, denn nur dann würde es mich interessieren. (Wie gesagt das Problem mit der warmen Luft, deshalb will ich ihn nicht so offen reinhängen)

      Hoffe ihr könnt mir helfen

      Danke im Vorraus

      Robin

    • Also den "Pilz" in den originalen Luftfilterkasten zu bekommen kannste knicken ;)
      Der 1,6 FSI hat nämlich keinen Rundfilter, sondern eine Filtermatte. Das heißt, du müsstes im Zweifelsfall den ganzen Kasten rausschmeißen und stattdessen eben einen offenen Luftfilter verbauen, wovon ich dir allerdings nur abraten kann.
      Der Luftfilterkasten befindet sich bei deinem Motor an der Rechten Seite der Motorabdeckung, die steht so ein bisschen hoch. Musst mal probieren, normalerweise sollten da einen Einsatz rausnehmen können. Kann aber auch sein, dass du die gesamte Abdeckung abschrauben musst.

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Kann ich dir nur empfehlen, habe ich selber auch drin. Ein Austauschfilter ist in meinen Augen das einzig sinnvolle, was man in Sachen Luftfilter machen kann.
      Du hast einen besseren Luftdurchsatz und wechseln musst du das Teil auch nicht mehr. Das Ansauggeräuch wird minimal lauter.
      Also wenn Tauschfilter, dann die K&N Matte für den originalen Luftfilterkasten. Vom offenen Pilz hälst du ja zum Glück selbst nicht viel ^^

      Gruß Julian,
      meinGOLF.de Moderator
    • Bei meinen damaligen GOLF 4, war auch nen 1.6 :S hab ich auch einen K&N Tauschluftfilter verbaut.
      Ich war sehr zufrieden und bekam sogar ein kleines Ansauggeräusch aus meinen kleinen Motor.

      Wie gesagt wenn da würde ich nur zum Tauschluftfilter von K&N greifen! :)