Lenkrad wechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkrad wechsel

      hey leute...
      ich fahren einen Golf 5 Sportline bj 06, so jetzt möchte ich gerne das Lenkrad vom golf 5 GTI einbauen...brauch ich dafür ein neues steuergerät oder kann man die sache "einfach" ohne weitere austauschen?

    • danke für die antowort also ich habe eins ohne MUFU tasten die brauc ich auch nicht also könnte man das GTI lenkrad (ohne MUFU-tasten) 1zu1 austauschen??

    • Der Schleifring wird garantiert passen da das neue Lenkrad genau dieselben Funktionen hat wie das Alte, nämlich KEINE ausser das es den Airbag beherbergt.
      Hättest dunun vor auf ein MuFU Lenkrad zu wechseln müsste man beim Steuergerätwechsel darauf achten welches man nimmt, selbst dann kann der Schleifring bleiben.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Da sein jetziger Sportline bereits ein Dreispeichen-Lenkrad hat, ist der Wechsel problemlos möglich. Man sollte nur auf die passende Farbe achten (antrazith oder schwarz) wenn man den vorhandenen Airbag behalten will.

      Aber überleg dir vorher genau ob du nicht vllt. doch lieber ein Lenkrad mit MuFu nimmst. Wenn du die in nem halben Jahr gern hättest, kannst die am vorhandenen Lenkrad nicht nachrüsten.

      Wenn tatsächlich ein Lenkrad ohne MuFu wird, ist das GTI-Lenkrad ausm G6 vielleicht auch ne Überlegung wert. Allerdings ist das dann komplett mit Airbag erforderlich. Sieht allerdings auch richtig schick aus! :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von NX-01 ()

    • hi alle zusammen.

      ich habe ein kleines problem aber auch eigentlich gleichzeitig eine lösung.
      bin auf mfa+ und mufu gewechselt. daher habe ich auch das lenkstg. ausgetauscht, auf endung C
      da sich jetzt nicht mehr der lenkwinkelsensor und das esp anlernen lässt muss ich noch den schleifring tauschen. habe mir gestern einen passenden gebrauchten (Endung C) in der Bucht geschossen.

      muss ich beim einbau irgendwas besonders beachten? außer das der schleifring gerade steht?



      german engineering on board
    • Du hast das Lenksteuergerät auf Endung C getauscht? Also das Lenksäulensteuergerät? Warum ein C und nicht ein BK?

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Higgi582 schrieb:

      Du hast das Lenksteuergerät auf Endung C getauscht? Also das Lenksäulensteuergerät? Warum ein C und nicht ein BK?
      das c ist mir in die hände gefallen!
      mit einem bk hätte es wo so funktioniert, dass ich den schleifring nicht tauschen müsste?


      german engineering on board
    • Ich hab die Woche als Leihwagen den Golf 6 mit R-Line Plus Ausstattung. Das Lenkrad ist einfach ein Traum, im Gegensatz zu meinem Sportline-Lederlenkrad.

      Was muss ich an Kosten für das MuFu-Lenkrad bei (G6 oder G5 GTI/R32) einplanen??

      Das G6 MuFu Lenkrad hab ich bei Ebay für 389 Euro gefunden. Was kommt da noch mit zu?

      Danke :)