Reifenkontrolldruck und Taster

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Reifenkontrolldruck und Taster

      Mahlzeit Jungs,

      ich habe von Werk aus die Reifendruckmessung drin.
      Ich denk mal wenn er zu niedrig ist, wird einfach eine Meldung in der MFA erscheinen und ein Symbol im KI dazu.

      Jetzt hab ich aber schon im Passat den Schalter dazu gesehen, anscheinend haben den auch manche Golfs: (zweiter von links)

      [video]http://www.youtube.com/watch?v=UovXoX5N9OA[/video]





















      Hat jemand ne Anleitung dazu den Nachzurüsten (inklusive TNR usw.)
      Und weiß jemand wie das mit dem Knopf funktioniert?

      Danke für die Hilfe.
      Gruß und frohe Weihnachten :)


      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • Also im Golf wird nicht wirklich der Reifendrück gemessen und überwacht. Es wird über Sensoren der Reifenumfang überwacht. Wenn nun der Druck abfällt, ändert sich ja irgendwann auch der Reifenumfang. Und das wird dann im KI angezeigt.

      Mit dem Schalter stellst du praktisch nur den Sollstand ein. Während der Fahrt den Schalter gedrückt halten bis es piept. Dann hast du den Reifenumfang praktisch "genullt". Wenn jetzt von diesem Stand Abweichungen festgestellt werden, bekommste die Meldung im KI. Allerdings weiß ich nicht wie groß der Reifendruck abfallen muss bis das am Umfang feststellbar ist.

      Wenn du die Reifendruckkontrolle ab Werk hast, solltest du auch den Schalter haben. Hast schon mal im Handschuhfach geschaut? Ich meine mal gelesen zu haben dass einige den auch dort haben?!?

    • Danke erstmal für die Erklärung, habe das nämlich beim Passat mal im Stand gemacht, dann hat er angezeigt Reifendruck zu niedrig ^^
      Also im Handschuhfach ist er nicht, das kenn ich und hatte ich auch schon 2 mal ausgebaut.
      Ich meinte aber der Verkäufer hätte es damals erwähnt, wie kann ich das rausfinden?
      Gruß


      Wer sucht nen schönen Golf!? -> Golf bei mobile.de
    • Bist du dir wirklich sicher die Reifendruckkontrolle zu haben? Also wenn du keinen Schalter in der Miko hast und auch nicht im Handschuhfach, dann würd ich sagen, du hast diese Funktion nicht verbaut. Ohne Schalter kenn ich das nicht.

      Dein :) sollte dir da weiterhelfen können.

    • Hallo

      Eine Reifendruckkontrollanzeige ohne Taster gibt es definitiv nicht...

      Wie würdest du das System sonst auf neue Räder anlernen usw.??

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Der Reifendruck muss wohl doch ne ganze Ecke absinken bis die Reifendruckkontrolle anspricht.

      Ich hatte schon 2x nen Platten, und als ich dann sofort an die Tanke zum Druck prüfen gefahren bin waren nur noch ca. 1,6 bar drin.

      Vorher/ursprünglich waren es 2,4 bar (VA).

      Berechnet wird das ganze über Druck = Umfang = Abrollstrecke/Umdrehungen. Bei entleerendem Reifen wird der Umfang kleiner, somit rollt der Reifen weniger Strecke/Radumdrehung ab und das wird dann an der Differenz zwischen den Reifen bemerkt.

      Der Schalter sitzt beim Golf doch glaube ich immer beim Aschenbecher unten in der Mittelkonsole. Wenn er da nicht ist...
      greetings

      2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hi,
      also ich hab das Universal-Reifendruckkontrollsystem "TPMS von Atrium".
      Man hat zwar das Universal-Anzeigedisplay im Cockpit an der Scheibe ( Saugnapfhalter ) und die dickeren Ventilkappen mit der Meßeinheit und Knopfzelle an den Felgen...
      Dafür kann aber der gewünschte Reifendruck eingespeichert, und die Warnschwelle eingestellt werden.
      Anzeige des Reifendrucks der 4 Reifen auf 2 Stellen nach dem Komma genau. Funkübertragung zwischen Sensoren und Empfangsdisplay.
      Einfacher Batterietausch ohne Werkstatt, und das System kann einfach und schnell auf einen zweiten Satz Räder ( z.B. Winterräder ) übernommen werden.
      Bin sehr zufrieden mit dem System. Man muß halt mit dem Universaldisplay und der dickeren Ventilkappen leben ;)
      LG groundi

      1.8 TSI, DSG, MJ 2010 in LC5F, Xenon-LED-TFL, R-LED-Rückleuchten, FLA, Licht-Sicht-Spiegelpaket, Sportfahrwerk, PDC, Rückfahrkamera, MFA+, R-MFL, Leder cornsilkbeige, Standheizung, 18" Watkins Glen, RNS510 + Sprachbedienung, Premium-FSE, etc.

      VCDS Codierungen und Fehler auslesen / löschen im Raum Hamburg-Ost --- per PN
      Der Vorgänger: groundis kleiner Golf V United BGP
    • Also bei mir ist die Reifenkontrollanzeige ab Werk verbaut. Als ich im Oktober meine Winterreifen montiert habe und nach hause gefahren bin, hat es ca. 15km gedauert, bis sich das Reifenkontrollsystem gemeldet hat. Scheint normal zu sein, oder?

      Lieber Leser, Ich schreibe jetzt bis Ende des Monats mit reduziertem Denkvermögen, da die Volumengrenze meines Gehirns erreicht ist.

    • Habe vor ein paar Tagen meine Sommerräder draufgeschraubt und nach ca. 100km ging die Reifendruckkontrollleuchte an. Ich habe dann erstmal mit 2 verschiedenen Luftdruckprüfern alle 4 Reifen überprüft, aber die waren alle identisch. Also wollte ich mal die Resettaste drücken die auch in der Golf 6 Bedienungsanleitung abgebildet ist, aber bei meinem 1,6 TDI Highline ist sie nicht in der Mittelkonsole verbaut.
      Zum Glück gibts ja dieses Forum (hier werden sie geholfen) und da habe ich dann erfahren das die Resettaste jetzt oben links im Handschuhfach verbaut ist.
      Und hier habe ich es mal fotografiert für euch :thumbsup: