Lautsprecher Zerstört?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher Zerstört?

      Hallo allerseits.

      Hab in meim Bora nen Blaupunkt Radio mit den original VW-Beta Lautsprechern drin.
      Heute ist mir der Rechte Lautsprecher teils komplett ausgefallen, teils hat er geknackt und zwischendurch war alles auch mal wieder in Ordnung.

      Habt ihr ne idee worans liegt (Frequenzweiche / Lautsprecher selber / wackelkontakt oder irgendsowas?) bin bissl ratlos weil die symptome unregelmäßig auftreten

    • Unraegelmaessiges Auftreten schreit nach Wackelkontakt ;)

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Hallo!

      Ich würde jetzt einfach mal auf einen Wackelkontakt tippen. Entweder am Stecker beim Radioausgang oder beim Lautsprecher. Vielleicht hat das Radio aber auch selber nen kleinen Fehler, beim Lautstärke- oder Balancepoti. Vielleicht sind die Kontakte irgendwo oxidiert.

      Dein Problem kann viele Ursachen haben. Schliesse am Besten erstmal die Fehlerursachen aus, die Du leicht testen kannst, bevor Du Dein Auto komplett auseinander nimmst.

      Vorschläge:
      1. Ein wenig mit dem Lautstärke- oder Balancepoti spielen (war bei dem Alpha meiner Ma auch schon mal hin)
      2. Am Lautsprecherstecker am Radio wackeln
      3. Am Lautsprecherstecker am Lautsprecher wackeln
      4. Falls Du ein Ersatzradio hättest, mal für ne Woche austauschen.

    • Original von Krake
      hehe wäre ne idee nur macht der das auch umsonst hab keine lust dafür 5 € zu blechen, da fällt mir lieber so ne klemme beim mm in die tasche ....


      umsonst ist nichtmal der tot den er kostet das leben.

      aber wenn selbst ein geldgeiler VW händler das macht, warum sollte ein hifi-händler das nicht machen, ich dneke die versprächen sich mehr von einem glücklichen kunden in spe als von nem 5€ teil....
    • Hallo Krake,

      wenn Deine Mutti oder Omi noch Stricknadeln hat, oder Du mehrere 2-3 mm Bohrer rumfliegen hast, sollte das damit auch möglich sein. Du wirst schon irgendwas stabiles finden, was dort in die Löcher passt. Bei mir hat sowas (bei meinen alten Radios) immer geholfen und ist seitdem fester Bestandteil meines Werkzeugkoffers :D

    • @Bora

      ich hatte das Problem bereits 2 mal in der fahrerseite.
      symptome: kratzen grad bei bässen im LS, klang wie ein wackler. im fehlerlog: LS Fahrerseite intermitted.
      hier halt nur ein tausch des LS

      das traurige: es ist schon zweimal passiert. ich hab jetzt den dritten LS drinnen. irgendwie muss die spule durchgebrannt sein...ich hab den LS zerlegt (zerrissen würde es mehr treffen) und konnte anscheinlich keinen richtigen fehler sehen.

      hoffentlich passiert das nicht nochmal, die originalen vw speaker sind noch bischen teuer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RobinFFM ()