Fahrertürschloss Defekt!!! Dringend Hilfe

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fahrertürschloss Defekt!!! Dringend Hilfe

      Guten Abend und noch ein schönes Fest.


      Ich habe ein großes Problem. Mein Golf IV Bj. '99 spinnt rum.

      Als der Frost kam funktionierte mein Schloss nicht mehr. Als ich es
      enteist hab e ging es wieder. Nun aber garnicht mehr! Kann das Auto von
      der Fahrertür nicht mehr verriegeln! (habe ZV ohne FFB) Ich dachte mir
      OK wartest du ab bis ins neue Jahr! Nun aber das größte Problem! Ich
      habe dann immer von der Beifahrerseite abgeschlossen und bemerkte seit
      2 Tagen das mein Auto frühs wieder offen ist. Er entriegelt sich wieder
      von alleine! Kein schöner Gedanke bei dem Inhalt des Golfs. Wichtig für
      eure evtl. Hilfe ist noch das ich das Schloss an der Fahrerseite so oft
      ich will nach rechts oder dann auch wieder nach links drehen kann!
      Bitte um schnellen Rat. Z.B. wie ich es selber machen kann oder auch
      was es überhaupt sein könnte. Ist eine FFB von Vorteil nach dem ich es
      repariert habe? Wenn ja sollte es eine Orginale sein (d.h. Steuerteil
      wechseln usw) oder ist die Qualität von Car Guard auch super?
    • Spürst du denn noch einen Widerstand beim drehen des Schlüssels ?

      Wenn sich nichts mehr tut ist es gut möglich das sich der Mitnehmer am Schliesszylinder verabschiedet hat. Bei Skoda bekommst du Reperatursätze für etwa 5 €

      Das sich die Türen selbsständig endriegeln liegt höchstwärscheinlich an den Microschaltern im Türschloss.

      Schlieseinheit muss ausgebaut und zerlegt werden. Die 5 Micros auf Durchgang prüfen und notfals ersetzen. Desweiteren solltest du alle Lötverbindungen auf der Platine nachlöten. Bei den Schliesseinheiten sind etliche Fälle von kalten Lötstellen bekannt.

      Gruß nightmare

    • Fahrertürschloss Defekt!!! Dringend Hilfe

      Leider kein Wiederstand. Wenn dann ganz wenig. Also ist es erstmal ratsam die ganze verkleidung abzubauen und nachzusehen..

      Und wenn ich nichts finde werde ich wohl in die Werkstatt fahren. Es wird besser so sein.

    • Hallo erstmal.. Es wird sehr warscheinlich der Türkontaktschalter sein der einen weg hat ist halt ne krankheit bei den golf´s...
      musst das ganze türschloss neu holen ..das wird der freundliche :) sehr warscheinlich dir auch sagen....

      Grüße Emrah

    • Na ja wenn Mitnehmer und Kontakt defekt sind wird die Reperatur beim freundlichen wohl 250€ kosten.

      VW verbaut den Skoda rep. Satz nicht sondern tauscht den gesamten Zylinder. Ebenso reperiert VW das Türschloss nicht. Da wird gleich die ganze Schliesseinheit getauscht.

      Macht also schon Sinn sich da mal nen Samstag Morgen ranzusetzen und es für 5€ Materialkosten selber zu fixen.

      Gruß nightmare

    • Von den Skoda rep . sätzen gibt es 4 oder 5 verschiedene Nummern. Bei zwei sätzen ist z.b. auch der Mitnehmer dabei. Bei welchen das ist kann ich nicht genau sagen da ich Skoda bei mir im Programm nicht freigeschaltet hab. ;)

      Reperatur des Zylinders ist selbsterklärend.

      Anleitung zum nachlöten der Micros gibt es HIER

      Ausbau der Einheit und Microschalterwechsel ist HIER recht gut beschrieben.

      Gruß nightmare

    • Fehler behoben!

      Heute nach dem ich mal mehr Zeit hatte setze ich mich nochmal ran und baute alles nach (einen anderen) Plan ab. Dies ging super schnell und siehe da ich hatte den Zylinder draußen. Nach dem rief ich erstmal alle VW bzw Škoda Händler und Werkstätten an um zu fragen ob sie ein Raperaturset auf Lager hätten. Leider nicht aber einer der sogar um die Ecke war hatte mir das Angebot gemacht er schaut sich das an und hat bestimmt noch ein paar Ringe da! Er tauschte sie mir für 0 € WAHNSINN!
      Ich gab ihm dann aber 5€ Kaffeegeld ;) Nun ab zurück nachhause wo der Bock wartete. Einbau! Probe! Funktioniert! Toll. Nichts mit MIcroschalter defekt oder so.. Gott sei Dank.

      Nun aber noch ein Problemchen :)
      MIr ist aufgefallen das mein Licht was unterhalb der Tür ist nicht geht und auch nicht mein Signal das normalerweise ertönt wenn licht an ist und die Tür offen ist bei stillstehenden Motor. Also probierte ich das Kabel von der Beleuchtung ab zu lassen und nun funktioniert auch mein Signal.

      Kann mir aber noch jemand vllt helfen woran das liegen könnte? Birne ist nicht Defekt!

      Freu mich über Hilfe!

      LG