RNS 510 oder Zenec 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 oder Zenec 2010

      RNS510 0der Zenec 2010 58
      1.  
        RNS510 (36) 62%
      2.  
        Zenec 2010 (22) 38%

      Hallo alle zusammen und erstmal Frohe Weinachten,

      Ich bin auf der Suche nach nem Navi und kann mich nicht so recht entscheiden.
      Tendiere zwischen den oben genannten Geräten, hab aber leider wenig Erfahrung bzw. Ahnung von beiden.
      Preislich tut sich ja nicht soooo viel.

      Könnt ihr mal eure Erfahrungen aufschreiben. Oder besser Vor- und Nachteile.
      Und was müsste ich beim RNS noch alles nachrüsten? (Hab z.Z. kein Navi)

      Dankeschön!

      EDIT: Bitte nicht abstimmen und dann nichts schreiben, da mir das nichts bringt! DANKE!

      MfG ThirdFace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ThirdFace ()

    • hi. ich weiss nicht ob die qualität von zenec jetzt besser ist aber ich habe in meinem 4er ein zenec 292 und hatte anfangs nur probleme. Und wenn ich an Treffen mit ein paar Leuten mal drüber geredet habe, bin ich anscheinend kein einzelfall. Kann sein das die Neuen jetzt vielleicht besser sind. Aber beim orginal VW Radio bist du meistens sicher das sie Funktionieren. Also ich habe seltenst jemand gehört der mit den Orginal navis von VW probleme hatte.

      MFG Tobias

    • ich habe für das RNS getippt uns mit den wenigen zu 100% gleich bewertet :thumbsup:

      Das RNS passt vollkommen ins Gesamtbild. Die Qualität ist überragend. Kein Billigteil. Wenn Du mal das Menü vom Zenec bedient hast, und im Vergleich mal das RNS, dann weißt Du, wovon ich spreche.

      Ich hatte zwar noch eine "A" Version bei mir im Golf, war aber schon der Hammer. Und in der Zwischenzeit gibt es in der Bucht soviele Anbieter, wo Du ein original RNS zum Top Preis ersteigern kannst.

      Ich würde Dir auf jeden Fall nur das Original empfehlen - rein laut dem Motto: oft kopiert - nie erreicht!!!

      Mein Kumpel, der in einem Hifi Laden schafft, hat im Jahr etliche Reklamationen mit Zenec Geräten...

      Nur mal so zu Info.

      Grüße Mehmet

    • da kann ich mich mehmet nur anschließen!
      hab selbst ein zenec drin und werde es bei ausreichender liquidität auch gegen ein RNS tauschen...menüführung und qualität sind einfach besser. An sich is das Zenec nicht verkehrt, aber mich nervt es einfach immer auf diesem zenecdisplay die ganzen kleinen knöpfe nicht zu treffen weil sie so winzig sind. oder die titel nur so klein angezeigt werden. aber ich glaube das muss man erlebt haben um zu wissen was wir meinen...aber leider wars dann wie bei mir und ich hatte es mir schon gekauft

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • _Wikinger_ schrieb:

      da kann ich mich mehmet nur anschließen!
      hab selbst ein zenec drin und werde es bei ausreichender liquidität auch gegen ein RNS tauschen...menüführung und qualität sind einfach besser. An sich is das Zenec nicht verkehrt, aber mich nervt es einfach immer auf diesem zenecdisplay die ganzen kleinen knöpfe nicht zu treffen weil sie so winzig sind. oder die titel nur so klein angezeigt werden. aber ich glaube das muss man erlebt haben um zu wissen was wir meinen...aber leider wars dann wie bei mir und ich hatte es mir schon gekauft
      Aber du redest jetzt vom 2000ner, oder? Ich interessiere mich für´s 2010. Da is die Menüführung doch ganz anders?!
      MfG ThirdFace
    • auf jeden fall das rns 510.allein schon weils nen oem teil ist...das menue von den zenec teilen oder diesen rns 510 nachbauten sehen nach nem total billigen china-nachbau schon aus... :thumbdown:

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Ich glaube ich verwechselt das Zenec 2000 mit dem Zenec 2010.
      Die Menüführung vom 2000 is echt mist, aber an de vom 2010 hab ich nichts auszusetzen.
      Klar, is die orgi. die schönste, aber fürn Nachbau find ich die vom Zenec 2010 ok.

      2010:

      2000:

      MfG ThirdFace
    • würde trotzdem für mich nicht anfrage kommen...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • also ich hab vom 2000er gesprochen, aber meinst du,dass es beim 2010er besser is? das gabs auch schon als ich meins geholt habe, aber da passt die weiße beleuchtung doch garnicht zum rot/blau vom 5er?!
      mh...aber hin wie her. ich kann mich nur huettmasters äußerungen anschließen...oem isses beste was du nehmen kannst!!zeigt dir ja auch das ergebnis der umfrage!und ein rns bekommst du auch schon für den preis eines 2010er

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • Hab ja jetzt das Zenec2010 driin. Muss sagen wenn die Bugs mal behoben werden (betonung lieht auf werden !) dann ist es denke ich dem
      RNS510 weit überlegen in sachen Multimedia.
      Leider ist dennoch dem abzuwerten da es eine weise beleuchtung hat, und für die wo eh nicht auf weis umrüsten (ich mache das grad stück für stück) ist es einfach was unpassendes im gesamtbild. auch der Radioempfang kann da momentan bei weitem niocht mit einem RNS / RCD 510 (ich hatte das RCD) mit diversity Antennen mithalten.
      Die Bedieungn ist beim Zenec top, vom RNS bzw RCD (ist ja eh das gleiche) ist natürlich auch top.
      Beide Radios passen sich halt einfach perfekt ins Gesamt bild rein (wenn man mal nicht auf die Beleuchtung achtet).

      Willst du also ein Radio das viel Multimedia kann (DVB-T, Dual Zone, Divx....) dann nimm das Zenec2010. Aber warte da dennoch 1-2 Monate noch bis die Bugs mal behoben sind... (Radio empfang leicht gestört, Mp3's brechen einfach ab, noch keine OPS funktion <--- alles erst mim Update)

      Willst du ein Radio das perfekt reinpasst, und tadellos funktioniert, mit leider nicht ganz so vielen Multimedia eigenschaften, dann nimm das RNS510. (am besten in der letzten Version, glaub C ist das)

      Du hast also die qual der Wahl.
      Ich bereuhe den wechsel von RCD510 auf das Zenec2010 nicht (naja b is auf die oben genannten bugs, die hoffentlich bald weg sind).

      Gruss
      Daniel

    • Naja, Multimedia is mir nicht sowichtig. TV gucken brauch ich im Auto nicht, genau so wie DVD (wobei man das beim RNS doch auch nachrüsten kann, oder?) und den Rest kann das RNS doch auch?!
      Was mich allerdings interessieren würde...was muss ich noch "umbauen" um das RNS 1A und mit allen Funktionen ans laufen zu bekommen? Und brauch ich nen Wechsler um CD´s abzuspielen? (Mein G5 is Bj. 06 und hat noch kein Navi)

      Und noch allg. Fragen:

      -Was genau bringt mir Dualzone
      -Was ist OPS

      MfG ThirdFace
    • Dualzone heist das man hinten (wenn TFT's vorhanden in den Kopfstützen) Filme schauen kann und vorne ganz normal radio laufen hat. Kann glaub ich auch das RNS, bin mir da aber nicht sicher.

      OPS ist die Optische Anzeige der Parksensoren.


      Geht aber nur mit entspr. Sensoren & Steuergerät.

      Gruss
      Daniel

    • Ich hab weder Parksensoren noch TFT´s in der Kopfstütze...also wirds wohl das RNS. :thumbsup:
      ABer trotzdem würde mich interessieren was für Umbauten auf mich zu kommen beim RNS?!
      Beim Zenec würde ich das Auto bei ACR abgeben und ein paar Std. später wieder holen.

      MfG ThirdFace
    • Evtl die Sache mit dem Ruhestrom, da musste aber mal die Suche anschmeissen.

      Ansonsten isses recht easy (genau wie beim zenec auch)
      Gitter oben weg (evtl Sensor vorher ausklippen, wenn vorhanden).
      Luftdüsen weg, blende vorne weg. Radio raus, radio rein, und wieder alles zusammen setzen.
      Auch hierfür gibt anleitungen. Also sofern du keine 2 linken hände hast, sollte dies problemlos selber machbar sein :)

    • Aus-/ bzw. Einbau is kein Thema. Hab ich bei meinem alten G4 oft genug gemacht.
      Ne, mir gehts um die GPS Antenne und das anlernen bei VW, falls man das machen muss.
      Oder bau ich das Ding in mein Auto ein und alles läuft? Im prinzip plug & play?!

      MfG ThirdFace