Jetta 2,0 TDI Comfortline tieferlegen. Welche Federn passen am besten zu meinen Seriendämpfern?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Jetta 2,0 TDI Comfortline tieferlegen. Welche Federn passen am besten zu meinen Seriendämpfern?

      Hi Freunde, ich habe vor mir im Frühjahr meinen 2,0 TDI Jetta tieferzulegen. Tja, da ich ein Comfortline habe und kein Sportline, habe ich natürlich keine Sportdämpfer drinn. Deshalb wollte ich fragen ob es trotzdem einfach reicht wenn ich einfach nur Federn bis max 30mm reinknalle oder am besten gleich ein ganzes Fahrwerk hole? Hat jemand da Erfahrung in dem Gebiet gemacht? Habe Angst davor das das Fahrwerk zu schwammig wird sonst.Mfg

    • Schönen dank für eure Tips echt...


      Ich sehe das mein Beitrag sehr oft angeklickt wurde, doch antworten bekomme ich leider keine. Das verstehe ich irgendwie nicht, da ich mir sicher bin das einige Leute die Antwort kennen. Hmm, das ist schon etwas entäuschend.
    • Hallo!

      Ich denke mal das für deinen Jetta auch die Eibach-Federn in Frage kommen würden.

      Entweder das Pro-Kit (ca. - 30mm tiefer) oder die Sportline Version (v. ca. -45mm und h. ca. -35mm tiefer).

      Schreib doch mal hier im Forum den AlexFFM an, der kann Dir mit Sicherheit das richtige empfehlen und hat auch super Angebote!

      Ich selber fahre auf meinem Golf 5 das Eibach Sprot-System-Fahrwerk (v. ca. -45mm und h. ca. -35mm tiefer) und bin super zufrieden damit. Von daher kann ich Dir die Eibach-Federn nur empfehlen, aber wie schon geschreiben, melde dich mal beim AlexFFM er wird dir bestimmt weiter helfen.

      Grüße....

      Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf-fan68 ()

    • Super danke andreas. Das hilft mir schon weiter, wie meinst du denn das das er super Angebote hat? Hat er selber einen Laden oder wie? Also ich denke 30mm ist echt das maximum, tiefer will ich ihn nicht haben. Nun die Frage ob diese Federn mit meinenweichen Comfortline Dämpfern funzen. Vielen Dank. Noch mehr tips???

    • Der AlexFFM ist hier der Forumshändler, er hat super Preise für Federn und Fahrwerke (Eibach, H&R usw.)!!

      Du brauchst ihm nur eine Mail mit deinen Fahrzeugdaten schreiben und bekommst dann ein Angebot von ihm. Schreib ihn einfach mal an, alles andere schreibt er Dir dann.

      Mein Fahrwerk hatte ich auch bei ihm bestellt, lief alles Einwandfrei und bin wie schon geschrieben super zufrieden damit.

      Denke mal das das Eibach-Prokit (-30mm) auch bei deinen Comfortline-Dämpfern passen wird, voraus gesetzt das sie noch nicht viel gelaufen haben.

    • schau hier: golfv.de/97426-wieder-gro%C3%9…gteileversand-de-top.html

      Wenn deine Dämpfer nicht viele KM drauf haben dann kannst du es ruhig mit dem Pro-Kit (30/30) in Angriff nehmen.
      Wenn die ein bisschen mehr auf dem Buckel haben und in absehbarer Zeit ein Wechsel ansteht dann gleich dass Pro-System Fahrwerk mit gekürzten Stoßdämpfern.

    • naja im Monet habe sie etwa 83tkm runter. Es ist aber eine Ärztin vorher gefahren mit viel Autobahnkilomtere. Habe ihn erst seit 815000km. Habt dank Jungs, ich werde den Alex mal anschreiben. Na schade das hier keine gute gebrauchte Sportline Dämpfer anbietet. Das würde doch auch gehen oder meint ihr nicht? Und was wäre wenn ich einfach die Sportline Dämpfer einbaue? Passen die vom Golf5 nicht auch ?