Tempomat (GRA) freischalten am verzweifeln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tempomat (GRA) freischalten am verzweifeln

      Hallo,

      ich habe mir nachträglich ein Tempomat eingebaut. Hat auch alles ohne probleme geklappt, jedoch bin ich mit dem freischalten am verzweifeln:( Mein Fahrzeug hat MFA (GOlf V 105 PS 1.9 TDI, BJ 2004) Die eindrahtige Steuerleitung habe ich verlegt und alles wie nach PLan montiert. Ich habe das Autodia S101 Lesegerät und kam bisher zu keinem happyend :(

      Ich bitte um eure Hilfe.

    • Richtig angeklemmt ist alles? Also Verdrahtungsmässig passt alles?

      Ist Autodia S101 Lesegerät 101 überhaupt codierfähig? Weil es heißt ja Lesegerät?

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN
    • Das Problem wird sein das wahrscheinlich die meisten User
      hier mit dem Autodia S101 Lesegerät nix anfangen können. Ich kenne nur welche
      die die VAG-COM von PCI haben. Dazu könnte ich auch mehr sagen^^ Ich hoffe
      dennoch jemand kann dir bei deinem Problem helfen oder du findest jemanden in
      diener Umgebung der dir das vielleicht mit seiner Software machen kann.

      Generation Golf ;)


      Codierungen VCDS - VW / AUDI / SKODA / SEAT (Raum Osnabrück) -> PN
      TV / DVD Freischaltung -> PN