DVD für Alpine w 205r brennen?

    • Bora

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DVD für Alpine w 205r brennen?

      Hey leute.. hab mir das Alpine W205 DVD radio zugelegt nur hab leider noch nicht so ganz raus wie ich die musikvideos mit dem richtigen format auf ne DVD bekomme das mein radio mal nicht ERROR anzeigt =(
      Als normale cd habe ich einfach .avi dateien als video-cd gebrannt, nur wie mache ich das bei ner dvd und gibts da ein vernünftiges programm am besten als free version.

    • Also das einzige Programm,dass ich kenne ist der DVD Architect von Sony. Das Programm kann Menus erstellen und wandelt dir deine Videos von allemöglichen Formaten in eine DVD um. Das Programm ist allerdings nicht Freeware und kostet ein paar hundert Euro.
      Was du vor hast ist nicht ganz einfach, da DVDs in einem bestimmten Format angelegt werden müssen, deshalb geht das nicht so einfach per Drag and drop.
      Außerdem werden die Videos recht groß, da sie beim erstellen einer DVD hochgerendert werden, auf 720x576 Pixel, mit AC3 Audio Stream.
      Wenn du mehr auf deine DVD bekommen willst, müstest du die DVD in einem Programm erstellen, ich denke es gibt auch von MAgix diesbezüglich Programme, und sie dann mit DVD Shrink runterrechnen auch deinen passenden Rohling.
      Als ich mit Videoschnitt vor ein paar Jahren angefangen hab, wollte ich das auch mal machen, fürs Wohnzimmer. Einlegen und laufen lassen...
      Habs dann hinterher seinlassen, da es für den gewünschten effekt zu aufwendig war und letztendlich mehr Filme auf einen 700mb Rohling passen, als auf eine 4GB DVD.
      Wenn dein Gerät .wmv abspielt, dann wäre es oprtimal die Videos in der Bildschirmauflösung, die dein Player darstellen kann zu rendern.
      WMV hat eine relativ gute qualität bei relativ hoher kompressionsrate.
      Ein gutes Programm dafür ist der Carbon Coder oder Canopus Pro Coder. Allerding nicht Freeware.

      Grüße