Neue Frage: Wie oft Wachst Ihr nach der Politur usw...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Frage: Wie oft Wachst Ihr nach der Politur usw...

      Hallo Leute,

      wollte mal fragen wie Ihr den Wassermagnet von Meguiars wäscht bzw. die ist ja Waschmaschinenfest bei wieviel Grad wie lange?
      Und kann man den Microfasertuch von Meguiars auch waschen, wenn ja wie vielleicht zusammen mit dem Wassermagnet in der Waschmaschine?

      Gruß

      Edit: Frage steht unten im Post #7 (siebter post)

      >MfG Master<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Master89 ()

    • Wie wäscht du die? Auch mit der Waschmaschine (Microfasertuch)?
      Und wieso sollte man die nicht zusammen waschen?

      Ansonsten danke für die Info für den Wassermagnet der wird gleich gewaschen!


      Edit: Achso wenn wir dabei sind...

      Ich hatte mir das Meguairs Natural Shine geholt für Kunststoff usw... In der Gebrauchsanleitung steht oben das es auch für Reifen geht und unten wiederrum steht das es nicht auf die Reifen gemacht werden soll, was nun?

      >MfG Master<
    • also ich wasche die sachen getrennt da ich die microfasertücher etc nicht dem dreckwasser aussetzen will mit dem der waschhandschuh und das trockentuch gewaschen werden.
      bzgl reifen da rate ich dir zum endurance high gloss. das ist ja dafür gemacht, glänzt schön tiefschwarz und hält auch sehr lange schwarz im vergleich zu sonstigen präperaten ala reifenschaum etc...

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Danke euch =).


      Edit: Hab doch noch eine Frage!

      Unzwar: Wie oft Wachst Ihr z.B. mit dem Tech Wax 2.0 Paste nach dem Polieren oder in welchen abständen - 1x im Monat oder 1x in 2 Monaten? Und verwendet Ihr in der zwischenzeit noch irgentwas anderes um die Politur bzw. das Wachs aufzufrischen damit das Auto gläntzt?

      Einfach mit einem Schwamm auftragen und dan mit einem MF Tuch nachfahren oder?

      >MfG Master<

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Master89 ()

    • also so alle 2 monate lege ich mindestens ne schicht nach. im sommer sogar häufiger (alle 4 wochen) generell sollte man aber mind alle 3-4 monate erneut wachs auftragen.
      grundschutz sollte aus 2-3 schichten bestehen auf denen man dann weiterarbeiten kann. produkt hauchdünn auftragen ( so das man es fast nicht erkennt aufm lack) dann trocknen lassen (ca 20min bei 20 Grad, eher länger als kürzer) so dass sich das wachs wie staub abwischen lässt.
      auftragen kann sowohl kreisend als auch in gerade bahnen erfolgen, ist völlig egal.

      Kallimero schrieb:

      Ja tut er ;)

      rischdisch...
      wenns ganz ectrem ist auch mal bei 90 grad :D

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Wenn ich 2 Schichten für den Grundschutz mache und nach der ersten Schicht und Wartezeit die zweite beginnen will muss ich dan erstmal mit einem MF Tuch alles nochmal nachfahren oder kann ich schon gleich die zweite Schicht drauf machen?

      Und was verwendest du in der Zwischenzeit damit das Auto glänzt da man ja nur 1x im Monat oder 1x in 2 Monaten Wachst?

      Gruß

      Edit:
      Ich habe jetzt mal paar Sachen zusammengesetzt die ich wahrscheinlichekaufe/benutze:

      Reifen:
      Endurance High Gloss + Tire Dressing Applicator Pad

      Felgen:
      Hot Rims - All Wheel Cleaner

      Kunststoffteile:
      Natural Shine

      Teppich & Stoffsitze:
      Carpet Cleaner

      Wachs:
      NXT Tech Wax 2.0 Paste

      Was sollte ich noch unbedingt haben?

      >MfG Master<

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Master89 ()

    • also du musst die wachsreste schon erstmal abwischen. zudem sollte die schicht dann am besten nen Tag ablüften. wenn die sonne richtig knallt kann man auch gut 2-3 schichten an einem tag machen und nur 3-4h ablüften.
      zwischendurch reicht normales waschen, wenn du meinst der glanz oder das abperlverhalten ist nicht mehr gut genug legste halt ne neue schicht nach. ansonsten gibts noch das nxt spray-wax. ist ne art glanzbooster der aber nur 1-2tage hält. nutze ich eigentlich nur ab und an für treffen.

      edit: Hot Rims - All Wheel Cleaner kannste dir sparen. kauf dir lieber das nxt waschgel. das ist zudem rückfettend für die wachsschicht (sprich es erhält diese besser) und mach damit dann auch die felgen einfach. geht prima und ist günstiger.

      welche vorbereitung gönnst du deinem lack denn vor dem wachs? politur? hand/maschine? tiefenreinigung mit knete?

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also vor dem Wachs wird auf jedenfall Poliert.
      Es wird eine Maschinenpolitur (werde ich aber nicht polieren).

      Also vor dem Polieren erstmal mit Spüli Auto abwaschen danach rest abwaschen/putzen...Nach dem polieren dan 3 Schichten Wachs und dan alle 2 Monate nochmal eine Schicht Wach's außer im Sommer da mach ich es dan 1x im Monat.

      Das mit dem Hot Rims hat mir eh nicht gefallen war immer zu schnell leer und teuer...
      Also du meinst einfach die Felgen auch einwachsen richtig?

      Das NXT Car Wash Shampoo kaufen und damit das Auto abwaschen? Danach einwachsen inkl. Felgen?
      Wie machst du dan gründlich den Bremsstaub weg?

      Achso und wie meinst du das mit ablüften? Eine Schicht machen 30min. warten danach noch eine Schicht und wenn es dan fertig ist dan "abtrocknen -> ablüften" lassen?


      Edit: Wie bring ich den NXT Car Wash Shampoo auf mein Auto? Das ist doch ne normale Flasche ohne sprühen...

      >MfG Master<
    • also felgen wachse ich nicht, ich wasche sie aber mit dem nxt-waschgel. waschgel ca 1 Verschlusskappe auf 10l wasser. Mit hartem wasserstrahl gut aufschäumen. Auto nassmachen und dann schwamm oder waschhandschuh mit der waschlösung voll machen. auto von oben nach unten waschen und sektionsweise immer mit fließend klar wasser abspülen. das wasser fließt dann fast rückstandslos ab wenn die wachsschicht noch gut ist.

      schwamm/waschhandschuh immer mal wieder gut auswaschen in nem 2. eimer mit klar wasser.

      felgen mache ich dann wie gesagt auch damit. da ich jede woche 1mal handwäsche mache ist da auch nie so extrem viel bremsstaub. ich putze die felgen sogar mit dem weißen microfaser-waschhandschuh und der ist nach 1 1/2 jahren immernoch weiß!
      wichtig ist einfach immer mit viel schaum und viel wasser zu arbeiten, dann minimierst du die kratzerwahrscheinlichkeit enorm.


      wenn du professionell polieren lässt vorher sollte der löack dann ja perfekt sein und du kannst direkt wachs auftragen.
      bei handaufbereitung wäre die reihenfolge: heiß waschen mit spüli, abspülen, kompl auto abkneten, ggf polieren, wachsen, fertig.
      danach wöchentlich einfach nur waschen (mit dem waschgel) und trockenledern und halt dann bei bedarf nochmal ne schicht wachs nachlegen.

      kneten mach ich meist 1-2 mal pro jahr wenns halt nötig ist.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Das mit dem Kneten dauert ja aber dan ganz schön lang oder gehst du nur kurz dran und weiter?
      Das Problem ist, dass ich in einer Wasch"box" immer wasche da ich zuhause keine Möglichkeit habe mein Auto zu waschen und da dan nebenbei immer mit Wasser abspülen geht nicht, denn wen ich 1€ reinschmeisse läuft es bis die Zeit um ist!

      Würde es auch gehen wenn ich so mache nach dem polieren:

      -Mit NXT Tech Wachs - Auto einwachsen (Auto muss dabei ja trocken sein richtig)
      Mindestens 3 Tage später
      -Auto nass machen/abspülen
      -Mit NXT-Waschgel und Waschhandschuh komplettes Auto einschäumen/putzen
      -Auto abspülen - fertig?

      Ich habe nicht immer die Zeit jede Woche mein Auto zu putzen deswegen sammelt sich ein bisschen mehr Bremsstaub wie bei dir =)


      Erm hätte dan noch was unzwar wenn ich mit dem Wassermagnet abtrockne dan sieht es aus wie Matt wovon kommt das?
      Gibt es da bestimme bewegungen bzw. wie abziehen, egal? Und Wassermagnet muss ich ja davor Nass machen richtig?

      Und mit was für Tücher etc. machst du die Scheiben sauber? Habe da immer Probleme das die Scheiben immer schlecht aussehen habe mir da so ein SONAX Scheibenreinger fürs Auto gekauft aber find das irgentwie schlecht...


      Fragen über Fragen, danke dir Kaufi =)

      >MfG Master<
    • Master89 schrieb:

      Das mit dem Kneten dauert ja aber dan ganz schön lang oder gehst du nur kurz dran und weiter?

      Naja man muss ja nicht das Ganze Auto kneten. Nach dem Waschen vorsichtig über den Lack fühlen wo Unebenheiten sind, zB Baumharz oder Teer und diese dann wegkneten. Ich knete bei mir nur die Haube, Front und das Dach. Den Rest nur bei Bedarf.
      Geheimtrick den sogar Kaufi noch nicht kannte: Das Zellophan Papier von Zigarettenpackungen um die Finger und über den Lack streicheln. Da spürst du richtig wie rau dein Lack ist.


      Würde es auch gehen wenn ich so mache nach dem polieren:
      -Mit NXT Tech Wachs - Auto einwachsen (Auto muss dabei ja trocken sein richtig)
      Mindestens 3 Tage später
      -Auto nass machen/abspülen
      -Mit NXT-Waschgel und Waschhandschuh komplettes Auto einschäumen/putzen
      -Auto abspülen - fertig?

      Klar geht das auch. Aber je mehr Schichten Wax du aufträgst desto stärker wird der Tiefenglanz und desto besser der Abperleffekt. Abledern solltest du das Auto aber noch ;)

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator