Original Heck=> GTI Heck => Sebring sportauspuff, probleme in der höhe!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Original Heck=> GTI Heck => Sebring sportauspuff, probleme in der höhe!?

      HallO!

      Ich habe seit einiger Zeit einen Sebring Twister Spotauspuff! der ESD schaut unter der Originalen Stoßstange(der Plasitk Schürze) hervor! Jetzt möchte ich gerne auf die GTI-Schürze umsteigen!
      Aber ich habe dabei bedenken, dass dann mein Auspuff nicht in den GTI-Auspuffausschnitt hineinpasst! Denn ich glaube nicht, dass ich noch so viel "Spielraum" habe und meinen Auspuff noch um ~4-5cm höher setzen(stellen) kann! Ich denke, dass ich mit dem Aupuff oben an dieser Silbernen Abdeckung anstehen werde !
      Denn das GTI-Heck und das originale Heck haben ja die gleich Grundabmaße oder!? d.h. die Originale Schürze und die GTI Schürze sind gleich "Tief" !?
      Ist jemand schon vor einem selbigen Problem gestanden, der sich einen Sportauspuff für das Originlae Heck gekauft hat und dann auf das GTI-Heck umgestiegen ist ???

      mfg günther

      || 2009er Golf 6 GTI || 18" Detroits || IS-Racing Downpipe || 3" BULL-X AGA || "Vienna" Ausstattung ||

      LADERPOWER
      macht sauger sauer :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von guenther92 ()

    • Moin,
      Also wenn deine Endrohre derzeit unter deiner normalen Wanne hervorschauen wird sie eindeutig unter
      der Gti Aussparung rauskommen. Daher musst du dir überlegen, ob du ein bischen werkelst oder so.
      Ich rüste derzeit auch auf Gti-Heck um und habe mir einen Esd passend für die Gti Aussparung bei Ebay geschossen
      und hoffe, dass alles passt.