Dämmung sinnvoll?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Dämmung sinnvoll?!

      Hallo zusammen,

      hab da mal ne Frage an euch, hab derzeit diese Komponenten in meinen 3 Türer verbaut:
      Frontsystem Audiosystem X-ION Golf 5 3 Wege
      + Subwoofer Audiosystem Radion 12plus (gelbe Ausführung).



      Die Türen wurden selbstverständlich mit Alubutyl gedämmt, was auch sehr gut klingt, es klappert aber viel von hinten, sprich die hintere seitliche Verkleidung an der Rückbank und der Kofferaum sowieso :D
      Ist es sinnvoll die Verkleidung zu dämmen und da evtl. gleich weitere Boxen reinzusetzen (ja...ich weiß manche halten nix davon, aber da ich die Verkleidung eh schon abnehm ^^ )
      Vllt könnt Ihr mir ja weiterhelfen...

    • Hallo, die Frage hast Du Dir eigentlich schon selbst beantwortet. Wenn Du mit der Dämmung vorne (Alubutyl) zufrieden bist, Du Probleme mit Bereichen im hinteren Innenraum hast, die noch nicht gedämmt sind, dämmen und wenn die Verkleidung weg ist, gleich noch ein paar bessere Boxen rein. Du wirst es bestimmt nicht bereuen.

      Gruss Oliver

    • hi
      also ich habe bei mir den Audio System Krypton Woofer
      mit einer Steg Amp verbaut so wie du im Ersatzrad.
      Und ich habe bei mir ALLES gedämmt sprich
      Türen vorne ,Seitenteile hinten(Aussenhaut,Türinnenblech und Verkleidung)
      ,Heckklappe und den ganzen Kofferraum.
      Und bei mir klappert nichts ausser der Sonnenbrille
      im Ablagefach im Himmel...... :D
      Und ein System hinten kann auch nie schaden aber das
      ist Geschmacksache.....
      Gruss Chris