Audi Felgen eintragen - aber WIE ???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Audi Felgen eintragen - aber WIE ???

      Hallo erstmal,



      da ich mit der Suche nicht richtig schlau geworden bin frag ich nochmal nach:



      Ich würde günstig folgende Audi Orignal Felgen bekommen und wollte jetzt mal fragen wie es denn mit Eintragung ausschaut:



      Bezeichnung: Audi Exclusive 20 Speichen Design

      Größe : 8,5 J x 19 ET 43

      Bezeichnung : 8K0 601 025 S 1H7

      Lochkreis : 5 x 112

      Traglast : 650 kg







      Das Bild hab ich jetzt mal aus dem Web, damit man sieht welche gemeint sind...



      Also, eine Traglastbescheinigung für de Felge hab ich... Und das ich Adapter brauch ist soweit auch mal klar. Jetzt meine Frage... Wie sieht denn das genau mit der Eintragung aus? Hat da jemand von Euch Erfahrungen, was der Tüv sehen will und was der Spaß so kosten könnte? Hab schon gelegentlich Golf 4 gesehen, die diese oder andere originale Audi-Felgen fahren. Wegen Karosseriearbeiten wäre jetzt nich das Problem, eingetragen sollts halt sein. ?(



      Danke schonmal im Voraus

      Gruß Stephan

      WER LANGSAM FÄHRT IST LÄNGER COOL :P

    • triky schrieb:

      Eintragung geht nur über ne Einzelabnahme...kostet um die 80€ ;)
      Ok, das geht ja noch, 80 Euro... Hab sowas bisher noch nie gemacht, was braucht man dazu? Einfach nur die Felgen mit Adapter dranschrauben und zum TÜV?

      WER LANGSAM FÄHRT IST LÄNGER COOL :P

    • Ich weiß nicht, wie das bei eurem TÜV so ist...aber bei mir (TÜV Hessen) hieß es erst, dass keine Einzelabnahmen mehr durchgeführt werden, wie früher. Und wenn doch, dann wäre das mit großen Kosten verbunden.

      Letztendlich hab ich dann doch eine TÜV-Stelle in der Nähe gefunden, die das zum regulären Preis gemacht hat.

      Gruß triky

    • Also bei meinem Tüv-Heini war das eintragen von Audi-Felgen gar kein Problem.Ich hatte keinerlei Unterlagen von den Audi-Felgen und sie wurden mir ohne Sonderabnahme abgenommen.Ob man mit so was Theater hat oder nicht,hängt wohl von dem jeweiligen Tüv-Prüfer ab.Bei uns sind die ganz locker drauf.Da bekommt man eigentlich fast alles eingetragen.Und wenn ich dir noch einen Tip geben darf: Wenn du mal Probleme mit einer Eintragung haben solltest,fährst einfach nach Kuchen(Landkreis Göppingen) zur Küs-Niederlassung Borst&Fink. der Typ ist echt easy drauf und macht auch bei Grenzfällen keine Probleme. :D

    • Powergolf schrieb:

      Also bei meinem Tüv-Heini war das eintragen von Audi-Felgen gar kein Problem.Ich hatte keinerlei Unterlagen von den Audi-Felgen und sie wurden mir ohne Sonderabnahme abgenommen.Ob man mit so was Theater hat oder nicht,hängt wohl von dem jeweiligen Tüv-Prüfer ab.Bei uns sind die ganz locker drauf.Da bekommt man eigentlich fast alles eingetragen.Und wenn ich dir noch einen Tip geben darf: Wenn du mal Probleme mit einer Eintragung haben solltest,fährst einfach nach Kuchen(Landkreis Göppingen) zur Küs-Niederlassung Borst&Fink. der Typ ist echt easy drauf und macht auch bei Grenzfällen keine Probleme. :D
      Wobei solche Eintragungen mit vorsicht zu geniessen sind.
      Wenn eine Eintragung nicht den Vorschriften entspricht ist sie nichts wert.
      Falls du bei einer Kontrolle der Rennleitung an einen kommst der sich auskennt, kannst du arge Probleme bekommen.
      Und die hast dann du und nicht derjenige der dir das eingetragen hat.
      Das ist nur als Hinweis gedacht, denn viele denken das wurde mir eingetragen und jetzt kann mir nichts passieren.
      Die Prüfer können ihre eintragungen jederzeit zurückziehen und sind dann raus aus der Nummer, den Ärger hat der Halter und der Fahrer.
      Ich kenn einige die deswegen schon mächtig Ärger bekommen haben.
    • da es felgen vom neuen a4 b8 sind ist die mittenlochzentrierung größer. sind jetzt 65mm anstatt 57,1mm. brauchst also auch zentrierringe :) denn ohne ringe keine eintragung...