Verlegung der GPS-Antenne eines RNS 510 in einem Golf V

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verlegung der GPS-Antenne eines RNS 510 in einem Golf V

      Servus

      Ich hab mir vorgestern ein RNS 510 MFD3, also die neueste Version gekauft und hätte nun eine Frage bezüglich der GPS-Antenne:

      Da ich die GPS-Antenne nicht auf,s Dach machen will dachte ich mir,ich versenke sie einfach im Radioschacht und habe in anderen Foren auch schon gelesen,das das funktioniert.Hat jemand von euch diese Methodik der GPS-Antenneninstalation schon so gemacht,oder ratet ihr mir davon ab?

      Gruß Powergolf

    • Schau mal hier:
      golfv.de/66321-wo-gps-mouse-verstecken.html?highlight=

      Da sind auch Bilder auf denen du siehst wo die GPS Antenne gut untergebracht werden kann. Ist alles sehr einfach!

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Danke für eure Antworten,dann ist das mit der GPS-Antenne im Armaturenbrett wirklich kein Problem. :thumbsup:
      Hatte schon Angst das ich die Antenne durch,s ganze Auto zum Dach verlegen muss. :D

    • jo des geht relativ einfach... schau nur, dass du die GPS-maus ned zu weit unterm armaturenbrett verlegst, sonst hast du keinen empfang... so gings mir anfangs... ;)

    • ich hab unter dem gitter kaum empfang gehabt.hab sie jetzt oben drauf liegen.stört mich schon ein wenig.glaub ich werd sie demnächst nochmal versuchen woanders unterzubringen...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • hi

      ich hab die antenne einfach hinters/unters navi gelegt und geht eigentlich ganz gut.
      aber kommt mir vor als ob die routenberechnung zu lange dauert. ist aber eine mögliche zumindest unsichtbare lösung.

      @aldo, wie genau hinterm tacho?

      lg

    • Ich habe sie auch hinter dem KI montiert. Funktionsmässig spricht IMHO nichts dagegen.
      Einfach KI demontieren, alles weitere ergibt sich eigendlich von selbst.