Golf VI Highline - Kaufempfehlung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf VI Highline - Kaufempfehlung

      Hallo zusammen,

      nach anfänglichen Überlegen nen Golf V GT Sport zu kaufen, habe ich mich nun doch für nen Golf VI entschieden. Soll ein Highline werden, lieber noch nen GTD, aber der sprengt wohl mein Budget..

      Folgendes habe ich mir also vorgestellt:

      Golf VI Highline
      EZ nicht älter wie 01/2009
      max. 25.000km
      Motor: 2.0 TDI (140 PS) o. 160 PS Benziner (1.4 TSI oder 1.8 TFSI)
      Navi RNS 510
      Farbe: schwarz o. grau
      Sportpaket Vancouver (auf alle Fälle ein mit 18" Alus)
      Winterreifen

      Der Highline hat ja prinzipiell schon eine sehr gute Ausstattung. Telefonvorbereitung mit Bluetooth wäre toll, ist aber keine Bedingung.

      Habe bei Mobile und Co. schon mal geschaut, preislich liegen die momentan zw. 18.500 - 21.000 €. Die meisten davon sind Jahreswagen, z.T. sogar Neuwagen.. Habe zudem die Möglichkeit, direkt über Volkswagen mit dem bekannten Werksrabatt einen Neuwagen zu kaufen. Preis liegt bei der o.g. Konfiguration (mit 1.4 TSI) bei ca. 23.000,- €.

      Hab ich irgendwas vergessen? Worauf ist zu achten? Unterschied bei Steuern/Versicherung (Benziner im Vergleich zum Diesel)!? Spritverbrauch beim 1.4 TSI?

      Danke vorab für einige Tips und Ratschläge.

      Grüße
      Kai

      Gruß
      Kai :D

    • So, ich bin mittlerweile fündig geworden, habe mich etwas umentschieden und habe das Auto heute abgeholt

      Audi A3 Sportback S-Line Sportpaket Plus
      2.0 TDI, 170 PS
      Mod. 2008, EZ 10/2007
      43.000km
      schwarz

      Klimaautomatik
      S-Line Sportsitze Stoff-Leder Kombination
      Multi Media Interface (MMI)
      BI-XENON
      NAVIGATION PLUS
      elektronisches Stabilitäts Programm (ESP)
      Alufelgen 17 Zoll
      FIS (Fahrer Informations System)
      elektr. Spiegel beheizt
      Nebelscheinwerfer
      Mittelarmlehne
      Sportfahrwerk
      Sport-/Lederlenkrad
      Scheinwerferreinigungsanlage
      Aluoptik
      GEBRAUCHTWAGENGARANTIE
      Winterräder

      Das Auto wird in den nächsten Wochen angemeldet, dann folgen ein paar Bilder.

      Gruß
      Kai :D

    • der A3 hört sich aber deutlich teurer an. Ich war auch immer am überlegen ob ich nen Golf 6 oder einen A3 nehmen soll. Allerdings hat der A3 nicht so viele Ausstattungen wie der Golf 6, bzw. scheint in deiner Ausstattung jetzt teurer gewesen zu sein als der Golf 6. Also ich finde, wenn ein Audi A3, dann ein richtiger so wie deine Ausstattung jetzt beschrieben.

    • hm glaub bei 22.000€ fängt der neue gti an, wär auch eine überlegung wert statt 1.4er tsi highline. der gti bringt ja schon ne gute grundausstattung mit. dann noch 750€ aufpreis das rns 510 und paar kleinigkeiten vielleicht noch und dann hat man auch schon nen ordentliches auto auf der einfahrt...

    • Franckey schrieb:

      der A3 hört sich aber deutlich teurer an. Ich war auch immer am überlegen ob ich nen Golf 6 oder einen A3 nehmen soll. Allerdings hat der A3 nicht so viele Ausstattungen wie der Golf 6, bzw. scheint in deiner Ausstattung jetzt teurer gewesen zu sein als der Golf 6. Also ich finde, wenn ein Audi A3, dann ein richtiger so wie deine Ausstattung jetzt beschrieben.
      Im Prinzip hast du sicher recht, nen A3 in gleicher Ausstattung wie ein Golf VI ist sicher etwas teurer, ich persönlich bin aber der Meinung, dass man dafür aber auch "mehr" hat! Habe von Golf IV - VI alle gefahren (WOB-Leasing) und war im Nachhinein von keinem Fahrzeug so überzeugt wie vom A3!

      Gruß
      Kai :D