Was muss ich bei einer Inspektion machen lassen?

    • Bora Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was muss ich bei einer Inspektion machen lassen?

      Hey leute, mein display zeit mir noch 1300 km bis zum Service. Hab jetzt 112000 auf der Uhr und wollte wissen was ich machen lassen muss und was nicht. Hab noch ca ein halbes jahr CAR-Garantie(gebrauchtwagengarantie).

      Ölwechsel steht bei mir eigntlich schon seid letzem monat an laut zettel im Motorraum. Darf ich den vorab selber machen oder muss das alles durch die Werstatt durchgeführt werden, damit meine Garantie nicht flöten geht.

      Ich glaube zusätzlich kommt dann noch Pollenfilter, Luftfilter, Bremsflüssigkeit und Haldexöl.

    • naja kommt ganz drauf an was das fürne insp. ist, entweder ne kleine oder ne große ?


      bei nem eigens gemachte ölwechsel geht die garantie flöten -kla

      also bei ner großen insp. sind die von dir genannten sachen eigentlich immer standart. (Bis aufs haldexöl das hab ich noch nie erneuert.. haben aber glaub ich auch keinen vr6 inner kundschaft)


      bremsflüssigkeit soll alle 2 jahre getauscht werden, kann jede werkstatt ganz easy testen.. wenn sie nicht nur aufs geld aus sind dann lassen sie den wechsel weg falls nicht erforderlich! würde ich zumindest drauf hinweisen das die wirklich nur gemacht werden soll wenn die fertig ist..

    • Na um die Frage in der Headline mal zu beantworten.
      Machen lassen musst Du ja gar nichts.
      Minimal das was Du möchtest und maximal das was alles im Handbuch steht - oder auch umgekehrt.
      Du kannst aber auch anhand des Bordbuches die Positionen bestimmen die gemacht werden müssen und/oder gemacht werden könnten.
      Grundsätzlich ist es legitim auch sein eigenes Öl in die Werkstatt mitzubringen.

      Mein "lächerlicher" hat nur was gegen das Mitbringen der Bremsflüssigkeit, da die das aus einem Gebindefaß nehmen und mein kleines Döschen nicht mit deren Öl mischen wollen.

      Das mit dem Motoröl mache ich seit Beginn an. Da kann niemand etwas sagen, nur zu muss der Behälter dann sein.

      Luftfilter kannst Du doch z.B. selber prüfen ob der fällig ist und mit dem Öl, Kohli hat es schon geschrieben, musst Du schauen ob es überhaupt notwenig ist.

      Lass einfach das machen was Deiner Meinung nach erforderlich ist um dich zufrieden zu stimmen und soviel das Du halt keine Prpbleme mit der noch laufenden Garantie bekommst, wobei Du bei einer Gebrauchtwagengarantie nicht auf die Feinheiten achten musst die Du alles lassen machen musst wie bei einem Neuwagen!!

      Was steht denn in den Garantiebedingungen, da steht doch sicherlich nicht drin welches Öl und wo Du den Ölwechsel machen lassen musst.

      Über die normale Garantie bist Du sicherlich eh schön länger hinaus.

    • Danke schon mal... dann werde ich wohl erst mal zusehen das ich öl besorgt bekomme und das dann wohl in einem machen. Habe zwar noch 1300km bis zum service, aber laut zettel muss das Öl ja gewechselt werden.

      Auf dem Zettel steht 5W 30 Premium. und wechselt halt nach 15000 oder 1 Jahr. Also kein Longlife drin. hab die Freiganummern 50101...50200... und dann noch die 50000. Also wieder 5W 30, oder wie manche schreiben 0W40?