Kabel für neues 1-DIN Radio

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kabel für neues 1-DIN Radio

      Hallo zusammen,

      morgen werd ich meinen Ver endlich bekommen und es geht natürlich direkt los mit dem Radio. Mein vor kurzem gekauftes JVC KD-R601 soll eingebaut werden, bisher ist das RCD300 MP3 drin, allerdings blick ich was die Adapter angeht einfach nicht durch. Nen Can-Bus von Dietz oder ich hab bei vw-upgrade.de einen gefunden sind mir eigentlich zu teuer. Welche kann ich denn nehmen und wer könnte mir helfen dieses eine Kabel (Klemme 15) noch anzuklemmen? Ich bin absoluter Laie und hatte bisher halt nur Plug&Play in 20 Sekunden-Radios...

      Nur das größte Problem ist für mich erstmal den richtigen Adapter für nen Golf V ohne Lenkradsteuerung zu finden...

      Auch wenn diese Frage schon tausendmal gestellt und es Anleitungen, ich raff sie nicht =)

      Sebastian

      ROFL, du hast LOL gesagt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Emerald287 ()

    • Hallo.

      Also es ist nicht zwingend ein teurer Can Bus adapter notwendig. Es gibt beim :) einen Umrüstsatz von Quad-Lock (Radiostecker vom Golf 5) auf ISO (Passend für alle Nachrüstradios). Leider ist es damit noch kein plug and play. Du musst dir noch das Zündungsplus und das Illumination suchen. Zündungsplus kannst du bei der Climatronic abgreifen oder wenn du einen Golf ab MJ 2006 hast auch vom Zigarettenanzünder. Illumination ist nur zuständig das das Radio die Beleuchtung dimmt, wenn du das Licht einschaltest. (Ist für den Betrieb des Radios nicht wichtig. Kannst du bei der Beleuchtung vom Zigarettenanzünder abgreifen)

      Was du auf alle fälle brauchst ist die Einbaublende von Golf 5 Doppel-Din auf Din. Gibts auch beim :)

      Wenn du noch fragen hast, einfach fragen ;)

      Golf 4 Cabrio TDI @
    • Und genau da liegt der Hund begraben. Das, was du geschrieben hast weiß ich schon , trotzdem bin ich dankbar für die Antwort =), aber habe trotzdem nicht den Hauch einer Ahnung wie das funktioniert. Der 2-Din auf 1-DIN ist eh schon eingeplant.

      Eine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung würde mir wohl helfen, aber selbst damit würde ich es wahrscheinlich eher schaffen alle Airbags und den Selbstzerstörungsmodus meines Golfs zu aktivieren...

      Und brauch dann die Antenne nicht noch einen Adapter, also diese Phantomspeisung?

      Fahrzeug ist ein Golf V, EZ 06/2008, also nehme ich an auch in dem Jahr gebaut..

      ROFL, du hast LOL gesagt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Emerald287 ()

    • Bei dem Kabelsatz von VW ist ein Antennenadapter (mit einem Verstärker) dabei. Und beim Einbau eines Radios die Airbags auszulösen wäre wirklich ein Kunststück :P

      Mit einer Anleitung kann ich im moment nicht dienen. Mit fällt nur die Seite www.golf5-sound.de ein. Die ist hilfreich. Lies dich mal ein ;)

      Golf 4 Cabrio TDI @
    • Die Seite habe ich mir schon angeschaut. Ich wüsste aber z. B. auch nicht, was ich für eine Klemme als Stromdieb nehme. Das blau-graue Kabel zu finden ist ja letztendlich doch nicht so schwer. Muss ich das Kabel auch blank legen, um dann den Stromdieb anschließen zu können oder kann ich das Ding direkt aufs Kabel draufklipsen, ist das Kabel was an die Climatronic kommt bei dem Adapter dabei oder muss ich da noch eins ziehen? Das sind halt solche kleinen Fragen zu Tatsachen, von den ich keine Ahnung habe.

      Und mit dem Kabelsatz von VW meinst du den Adapter, den ich beim Freundlichen kaufe?

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Hi,

      hast du keinen Car-Hifi Laden bei dir in der Nähe?
      Ich hatte fest die selben Probleme wie du und bin einfach hin gefahren und hab mir von Ihm alle
      Teile inklusive Erklärung geholt.
      Wenn man die Kabel in der Hand hat dann kann man sich die ganze Sache viel besser vorstellen
      und dann ist es wirklich kein Problem mehr.
      Ist immer schwer sowas übers schreiben zu erklären besser
      ist wirklich wenn mans selber sieht und in der Hand hat.

      Viele Grüße

    • Vielleicht gehts auch anders =) Für den Hifi-Fuzzi fahr ich wieder 13km durch Köln und ich bin doch notorisch faul =) Wenn ichs halt gar nicht hinbekommen sollte, werde ich das wohl machen und dann auch da kaufen.

      Welches von denen sollte ich nehmen:

      powernetshop.at/adapter/autora…oblende-radioadapter.html

      powernetshop.at/adapter/autora…-2003-passat-ab-2002.html

      just-sound.de/Radioblenden-VW-…-Fach--schwarz--,art-2911

      Das zweite scheint mir als wäre da der Stromdieb, den ich suche schon dabei.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Also was ich da so sehe sind die 3 Teile alles die gleichen Adapter. Da musst du auch das Zündungsplus irgendwo vom Fahrzeug abgreifen, weil der Quadlock Stecker (der große Schwarze) das Zündungsplus nicht bereit stellt.

      Und die Blende würde ich persönlich beim VW kaufen. Die Blende von VW hat die Softlack lackierung die die Zubehörblenden nicht haben.

      Golf 4 Cabrio TDI @
    • aber nur bei dem zweiten scheint mir, dass dieses teil zum anschließen an den zündpuls schon dabei ist oder seh ich das falsch?

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • So, ich benutze grad mal diesen Thread weiter. Hab mir eben günstig ein X-ion geschossen, was könntet ihr mir denn noch für Endstufe im Preisbereich bis 150€ empfehlen? Es sollte eine 4-Kanal sein, da später vielleicht noch ein Sub dazu kommt. Hab von ACR eine Axton Diecast 4x95W W A495 angeboten bekommen. Ich hab echt auch keine Ahnung, was gut ist bzw. was in meinem Preisbereich liegt.

      ROFL, du hast LOL gesagt!