Projekt "Individual" Sport

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Projekt "Individual" Sport

      Hi,


      hab diesen neuen Thread erstellt.
      hier gehts zum alten Thread: golfv.de/106234-mein-individual.html


      Hier dreht sich dann wirklich alles nur noch um den Umbau von meinem Golf.



      Für alle die keine Lust haben sich den alten Thread noch einmal durchzulesen, stell ich mich nochmal kurz vor.
      Ich bin 21, leider noch Schüler,deshalb auch nicht so viel Geld. Seit nun 3 Monaten hab ich endlich einen Golf V. Und zwar einen Individual Sportline in Sommelierrot :) . Ein Auto in das das es sich lohnt etwas Geld und Arbeit zu stecken!!


      Hier erstmal ein paar Daten zum Wagen selbst:


      - 2.0 TDI mit 140PS (bisher alles Serie)
      - BJ 2005
      - 6-Gang Schalter.
      - Sportline Ausführung (-->30mm Tiefer :D , ProSport Sitze, R32 Dachkantenspoiler)
      - 18" Charleston Felgen
      - Bis jetzt nur ein Alpine Radio
      - Xenon
      - Climatronic
      - Winterpaket
      - Standheizung


      Bereits verändert haben ich:

      - Frontumbau auf Golf GT-Sport Front mit R-Line Neblergittern und Schlossträgerwechsel
      - Individual Logos auf den Kotflügeln vorne nachträglich angeklebt (gabs erst ab 2007 serie)
      - GTI Sportpedale und Fußstütze
      - GTI Tachoblende mit Zeigern
      - GTI Lenkrad
      - Passat CC Lichtschalter
      - LED-Kennzeichenbeleuchtung (Hypercolor 5000K)
      - RCD 510
      - LH und 15% US-Standlicht codiert
      - GTI B-Säulenverkleidung



      In Planung:

      - Edtition 30 Seitenschweller
      - R32 Rückleuchten
      - Scheiben ab B-Säule tönen (mit Originalscheiben :D )
      - H&R 50mm Federn
      - Golf VI GTD Schaltknauf (mit passenden Nähten zur Wagenfarbe)
      - Höltzel RS4 Felgen in Gunmetal Grau
      - Andere Passat CC Chromapplikationen
      - Audio Upgrade System

      Es soll aber alles schön dezent bleiben. Nicht zu auffällig und schön stimmig ineinander.


      Hier erst einmal n paar Bilder:
      Leider mit Winterfelgen und die Spoilerlippe fehlt auch. Bald kommt aber eh die GT-Front dran!









      Über eure Meinungen und Anregungen freue ich mich!!

      PS: Bald bekomme ich meine Teile für den Frontumbau vom Lackierer :) . Natürlich gibts dann Bilder vom Umbau ;)
      Bin echt verdammt gespannt wie ne GT-Front in Verbindung mit Sommelierrot wirkt!

      update 25.2.10

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • Da ist einer umgezogen wa ;)

      Echt chicker Wagen
      Und die Innenausstatung ist :thumbup:

      Wieso würde das EMFA net passen zusammen mit der GTI Tachblende
      Ist das bei allen Blenden so....?

      Gruß Wolf

    • G5Power schrieb:

      Da ist einer umgezogen wa ;)

      Echt chicker Wagen
      Und die Innenausstatung ist :thumbup:

      Wieso würde das EMFA net passen zusammen mit der GTI Tachblende
      Ist das bei allen Blenden so....?

      Gruß Wolf
      @ G5Power:

      Evtl. mach ich es noch, aber ich bin ja noch Schüler und ich finde wenn man kein Geld im Überschuss hat, dann ist die MFA+ ihr Geld nicht Wert. Ein neues KI Kostet ja ne Stange Geld. Falls ich es mal mache, dann gleich mit nem GTI Lenkrad welches schon MF-Tasten verbaut hat ;)
      Und ja, es gibt unterschiedliche KI, welche von VDO und welche von nem anderen Hersteller. Die GTI Tachoblende ist von VDO und passt nur auf KIs von VDO. Ich weiss nun leider nicht, ob KIs mit MFA+ auch von VDO sind. Dann wäre es kein Problem. Falls das aber nicht so ist, bräuchte ich ne neue GTI-Blende und das wird mir dann im Endeffekt auch zu Teuer.
      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • Was würdet ihr mir eigentlich für die Tieferlegung empfehlen? Er soll dezent tiefer, aber nicht so extrem.
      Sollte auch möglichst alltagstauglich bleiben.

      Und soll ich das GT-Sport Emblem am Grill lassen oder entfernen? Er sieht ja jetzt innen wie aussen quasi wie ein GTD aus, wenn man das so sagen darf :D
      An den Kotflügeln hab ich ja die Individual Embleme. Nebenbei sollte ich erwähnen, dass Sachen wie GTI auf nem 1,6er für mich ein NoGo sind! Ich möchte so etwas folglich auch nicht an meinem Auto machen.
      Was würdet ihr für ne Lösung für die Bestückung mit Emblemen vorschlagen?

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • Indie schrieb:

      Was würdet ihr mir eigentlich für die Tieferlegung empfehlen? Er soll dezent tiefer, aber nicht so extrem.
      Sollte auch möglichst alltagstauglich bleiben.
      Also da wären die Federn von Eibach oder H&R zu empfehlen. 50/45

      Jedoch wärst du mit nem Gewinde immer variabel in der Tiefe.
      Denn irgendwann reicht dir die Tiefe mit den Federn dann nit mehr.
      Gruß Thomas
    • Die Ausstattung der Hammer die Pläne sind auch nicht schlecht, aber die Farbe?
      Hast du da was geplant?
      Ansonsten bin ich über die Veränderungen gespannt nicht vergessen Bilder Bilder Bilder :D

    • Fahrwerk ist klar ne feine Sache, aber ich bin ja noch Schüler und da kommen fast nur federn in Frage.
      @ nasenlackierer:

      die Farbe find ich toll. Sieht auf dem Bild ziemlich sch****e aus. In der Sonne und gescheit geputzt sieht das gleich viel besser aus. Aber ich werd sie definitiv so lassen wie sie ist ;)

      Innen: Individual, GTI-Tacho, GTI-Pedale, GTI-Lenkrad, schwarzer Dachhimmel, GTD-Schaltknauf, Top-Sportsitze
      Aussen: GT-Sport Front mit Jetta Grill-Lamellen, 19" BBS Speedline, H&R Monotube normale Version, R32 Rülis, GTI B-Säule
      Sound: Frank Miketta's Haussystem MKII mit DSP, Türen komplett gedämmt!!
    • wow die farbe ist ja mal der hammer und das mit der innenausstattung sieht ja mal echt geil aus mit leder und den farbigen stoff an der seitenverkleidung ... so hätte ich meinen auch gerne
      aber war sicher nich günstig der kleine ^^

      respekt , schickes wägelchen


      wie der Fahrer so der Motor --> ständig unter Druck