Batterie?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Technische Daten:
      Golf IV 1.6 101 PS Bj 98.
      Autoradio mit 7" Zoll Bildschirm und 4x 75 W RMS
      Emphaser Boxenset 2x 150 W RMS
      Alpine Endstufe MRV-F505 1000 W RMS

      Hey ich habe seit kurzem folgendes Problem das meine Batterie vor 2 Tagen plötzlich Leer war und ich sie dann mit einem Ladegerät über Nacht aufgeladen habe. Danach habe ich aber erstmal meine Endstufe und die beiden boxen hinten abgeklemmt weil ich glaube das die vill. zu viel strom fresse und die Lichtmaschine dem nicht nachkommt und auf die Batterie zurückgreift kann das sein?

      Ich habe mir gedacht das ich eine Lichtmaschine vom GTI einbauen könnte die hat 120 Ampere, meine jetzige hat 90 A.
      Achja ich habe vorher nur die boxen drangehabt ohne Endstufe und seit einem Monat eben die Endstufe dazu.

      Irre ich mich jetzt total?

    • Ich habe das Radio seperat angeklemmt (dauerplus). Ich kann das Radio auch einschalten auch wenn der schlüssel nicht steckt bzw. zündung nicht an ist und die Endstufe schaltet sich erst ein wenn ich das radio einschalte.

    • ich denke genau dort liegt das problem, warscheinlich ist bei dem radio iwo noch ne led, nen standby oder sonst irgentwas an bei 30 also dauerplus..


      würds einfach mal umklemmen, isja hinten warscheinlich einfach zu tauschen am radio.. dann mal testen..
      aber wieso amchste das überhaupt.. ich mein: zündung an, zündung aus, radio bleibt an geht aus sobald ich den schlüssel ziehe, ist doch normal beim golf

    • Nein, denn wenn ich es über die zündung laufen lasse verliert das Radio jedesmal seine einstellungen (Uhr, Basseinstellungen etc.) also ist das radio immer beim einschalten wie im auslieferungszustand.

      Ich denke nicht das es daran liegt da ich ja schon 4 Monate mit dem Radio gefahren bin und es nie Probleme mit der batterie gab, nur seitdem ich ich die Boxen und die Endstufe angeschloßen habe.

      Ich fahre jetzt auch schon seit 4 Tagen ohne die hinteren Boxen und der Endstufe bloß das Radio und die Vorderren Boxen sind noch angeschloßen, bis jetzt läuft alles super.

      Mal eine Frage kann ich eine neue Batterie bei mir einbauen mit mehr Ah? Die vom 1.9 TDI z.B die 72Ah meine hat eben 60 Ah ich kenne mich selber gut mit Elektronik aus (Lehre zum Elektroniker) aber bei Autos hörts auf :D

    • delicious schrieb:

      Nein, denn wenn ich es über die zündung laufen lasse verliert das Radio jedesmal seine einstellungen (Uhr, Basseinstellungen etc.) also ist das radio immer beim einschalten wie im auslieferungszustand.


      falsch

      das liegt daran das am radio zündungsplus und dauerplus falsch liegen,du musst dazu einfach mal das rote gegen das gelbe kabel tauschen, danach ist das problem behoben!
      die meisten radios haben ne vorbereitung sodas du da so fertigstecker hast die du nur vertauschen must