Lackiern Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackiern Mittelkonsole

      Ich bekomme nächste Woche meinen "neuen" Bora :D ,allerding stört mich das in der Mittelkonsole etc. Wurzelholz verbaut ist. Kann man denn über die Teile Lackieren ? Was kann man denn da alles machen und was wird es etwa kosten? Die neuen Alu Teile von VW sind mir dann doch zu teuer.

      Mfg. Schucker

    • Hallo !

      Also ich hab bei mir alles gegen Wurzelholz getauscht und hab jetzt hier noch nen kompletten Satz in Schwarz liegen was bei Deinem Bora alles in Wurzelholz ist !

      Falls Interesse besteht meld Dich unter nico@siggelkow.org

      MfG

      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • Also wenn euch Wurzelholz so gefaellt ,

      ich haett noch ne komplette Innenausstattung , bestehend aus :
      kompletten Instrumententraeger in der Mitte mit allen Leisten und Rahmen fuer Climatronic und Becherhalter , Griff Fahrerseite mit 4fach FH , Griff Beifahrerseite , Griffe hinten , Ascher-Deckel und Schaltknauf ( inkl. Ledersack , 5Gang )abzugeben !!!

      Bei Interesse , Mail an mich

      So long , LeeNouks

      Golf 5 GTI|S3-Power|DSG|Bilstein B14|8,5x19 Rotiform BLQ|OPS|RVC dynamisch|PFSE|Mk6 A-Brett|RNS510|SDS|GRA mit Mk7-Hebeln|MFL Scirocco MJ2016|DWA+|Climatronik Mk7|Media-/Aux-In|CC-Aussenspiegel|BSH Dogbone|S3-Achsschenkel|OEM Upgrade Subwoofer|Vorfeldkamera mit FLA, VZE u. LA|BSH Comp.CatchCan|Neuspeed Power Pulley|CF Parts|S3 Bremse vo/hi|W.A.L.K.|OEM getoente Scheiben hinten vom Mk6|3D MJ2016 Premium KI|more to come...
    • Wenn Du das lackieren willst, dann musst Du vorher das ganze Soft-Touch Zeugs runterschmirgeln.
      Dann alles schön grundieren, lackieren und ORDENTLICH viel Klarlack drauf, sonst kannst Du das gleich vergessen.

      Ich hab mal 'nen Lacker gefragt, der wollte das nicht machen. Er meinte es würde nicht halten.

    • @g666
      die Kratzfestigkeit kommt eigentlich nur auf den Klarlack an - ich hab bei mir sogar die Türgriffe innen lackiert - und die werden schon ganz schön belastet - biseher haben die noch überhaupt keine Kratzer abbekommen.

      Zu beachten ist nur, dass vor dem Wiedereinbau der Teile der Lack vollkommen durchgetrocknet sein sollte (zumindest ca. 1 1/2 Tage) weil man beim Einbau doch mal hier oder da anecken kann.

    • @sunseeker

      welchen klarlack hast du denn genommen (marke, preis)???

      bei der farbe bin ich mir schon sicher.
      werde die farbe nehmen, welche man auch im modellbau für das lackieren von lexankarrosserien verwendet (gibt's von tamiya, graupner und co.) - lang lang ist's her.
      die farbe ist auch nach dem durchtrocknen sehr flexiebel - muss sie ja auch sein, sonst würde sie von den "wabbeligen" lexankarrosserien sofort abspringen.
      wenn ich plastiksachen lackiert habe dann hab' ich damit immer die besten erfahrungen gesammelt.

    • @Alex

      ich hab mal früher in nem Unternehmen gearbeitet die sowas herstellen / vertreiben ;-))
      Und zwar läuft der der Lack unter dem Namen
      "Profi-Color" Klarlack - zum sprühen natürlich....
      weiss jetzt allerding nicht, wo es den bei Dir in der Nähe gibt... Schau mal in den Baumärkten!
      Aber wenn Du willst, kann ich Dir den auch besorgen - kannst mich ja mal anmailen, wenn Du das willst.

      Ich hab auch mal nen Klarlack aus dem Autozubehörhandel probiert - da stand "Abriebfest" drauf, aber den konnte man echt voll vergessen.....