Neue Boxen für die Front

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neue Boxen für die Front

      Hi Leute ,

      habe einen 3 Türer .

      Will mir demnächst mal andere Boxen einbauen , habe aber kein Plan davon welche da gut sind .

      Sie sollen vorne in die Türen reinkommen.

      Sie sollen guten Klang haben und bisschen Bass .

      Was ich so höre ?

      Techno ,House usw.

      Kann mir da jemand gute Komponenten für vorne Empfehlen ?

      Als Radio habe ich ein Blaupunkt Hamburg MP68.

      Für die Komponenten will ich so 250 € ausgeben .

      Wäre schön ,wenn mir da jemand weiterhelfen könnte .

      Habe jetzt die Originalen Boxen verbaut .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • auf der ersten seite in diesem bereich wird das ganze thema geschätze 18 mal durchgekaut - von vorne nach hinten, von rechts nach links und von oben nach unten...



      wenn du ne wesentliche verbesserung haben willst brauchst du ne endstufe dazu, der radioverstärker ist kein hit..


      bei dem budget vernünftige komponenten zu bekommen ist quasi nicht möglich

      rechne für lautsprecher 150€ aufwärts
      stufe 200€ aufwärts
      kabel 30€
      lautsprecherringe 30€

      einbau rund 150€ wenn du es nicht selber kannst..



      bevor weitere allgemeine fragen beantwortet werdne bitte ich dich einfach mal 10 minuten eigeninitiative zu ergreifen und dich hier mal ein wenig umzuschauen

      bei konkreten fragen stehen wir dir gerne zur verfügung!

    • Ja hatte mal die ersten beiden Seiten mir durchgeschaut, ein paar Themen .

      So gleich mal zur Musikrichtung habe ich nichts gefunden & ich habe gedacht , die sollte auch mitentscheiden .

      Klar kann euch verstehen , mich nervts auch als wenn man alles doppelt und 3-fach schreiben muss .

      In HiFi Sachen hab ich wirklich 0 Peil .

      Gut , immerhin weiss ich jetzt ,dass ich net Endstufe brauche ^^

      Dann sagen wir mal .. alles insgesamt bis zu 500 € .
      Ohne Einbau ,das kann ich selbst , haben ne KFZ Werkstatt , also mein Onkel^^

      Welche Boxen in Verbindung mit einer guten Endstufe würde sich denn gut anhören , von mir aus auch noch ein Subwoofer .

      Habe nur viele Leute im Freundeskreis , die halt irgendein Kram kaufen , einbauen un dann hörste einfach nur den Subwoofer und geschnarre und das will ich nicht .
      Ich will klaren Sound, aber die Bässe sollten auch hörbar un angebracht sein .
      Also ums klar zu sagen , den Bass darf man hören , aber der Klang sollte darübergestellt sein .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

    • hört sich für mich auch nach nem fall für kohlschnake's set an...

      also das Eton RS161 (alternativ das POW172 oder das Pro170) an ner Eton EC500.4 und dann später mal nen passenden Subwoofer dazukaufen (z.b. auch den Hertz ES250.BR bzw. ES300). das POW ist eher das spass-betonte system, was auf wirkungsgrad und nen satten bassbereich getrimmt ist, während das Pro170 eher audiophil und unauffällig klingt. die funktionieren aber alle gut mit deiner mucke, nur ohne woofer könnte dir das Pro170 vielleicht etwas zu "dünn" klingen. das musste mal selbst hören und entscheiden...
      dazu ne rolle Alubutyl ALB2.2, zwei paar MPX-ringe, nen ordentliches kabelset, etwas kleinkram und du hast ne feine anlage zusammen, die sowohl spass macht, gut klingt, lange hält und nen super preis/leistungs-verhältnis hat.

    • Ist Dämmung wirklich so wichtig , hätte ich nicht gedacht ^^ Dann werde ich denke ich erstmal ohne Sub auskommen müssen . Kay hab net richtig geschaut gehabt , sub gibts mit gehäuse ^^ & kann mein Radio auch was & kann ich das behalten ? Habe das erst relativ kurz drin , grad mal seit nem halben Jahr .

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • ja, die bedämpfung und die stabile befestigung der LS ist da A & O einer guten anlage... erst wenn der einbau stimmt kann man überhaupt das volle potential der LS ausschöpfen!

      die bedämpfung von türblech und türverkleidung sorgt dafür, dass das metall, bzw. die TVK nicht mitschwingen und ihrerseits schallwellen erzeugen, die sich mit denen des LS addieren bzw. auch auslöschen. macht wirklich ne großen unterschied!!!

      lieber eher das günstigere LS-system kaufen und den einbau perfektionieren, als teure LS einfach in die tür spaxen...

    • wenn du mal ne ungedämmte tür hörst im vergleich zu ner gut gedämmten, dann wird dir kla wie wichtig das ist
      auch ich habe anfangs gedacht - dämmen... lass die mal alle labern, brauch doch keine sau!



      aber jetz, nie mehr ohne, würd am liebsten noch ne 2. schicht drauflegen aber dazu is das wetter und die lust nicht passend



      Mein system find ich schon echt fein, allerdings passt das beim besten willen nicht ins budget, da biste nur bei Stufe + Pro 170 bei knapp 420€ hast aber noch keine kabel, keine ringe, kein Alubutyl usw

      rechne dafür mit materialwert von ca 550-600€
      hab damals extra das teurere system genommen, war mir damals einfach wert wenn ich einmal investier, dann lieber richtig..


      Merk dir mal eine hifi "weißheit" eine 100% gute anlage besteht aus
      50% Komponenten
      25% einstellung
      25% Einbau & Dämmung



      PS: so ganz insgeheim denk ich gerade ja schon son bisschen über ne neue stufe nach ^^

      hab da bei den fuzzis im vk bereich ne feine audison gefunden für 400 schleifen ^^
      mal sehen weiß auch nich in wie weit ich davon profitiere durch die neue stufe dann ?(

    • Sag bescheid nehm dir deine Eton 500.4 sofort ab ;)

      Grüßle

    • die nähm hier so mancher sofort ab :D also für 400 inkl versand ises deine, da geh ich jetz noch runter und bau sie aus :D:D:D


      nene, aber ich komm drauf zurück ^^ muss mich da erstmal noch zu belesen un so bevor ich da iwie geld ausgebe

      würde die Xion 160.4 auch sofort nehmen aber die is noch zu neu.. soll ka echt gut sein das ding hab ich so gehört

    • dann baust sie bei mir aber ein, mit kabel und dämmung für meine Türchen ;):D

      die soll nicht schlecht sein aber knappe 500€ haut auch gut rein ;)

    • 425€ ... aber so rechne ich nicht, wenn ich die eton gut wegbekomm sinds ja nur noch rund um 250-200 ich sag mal so, brauchen tue ich die sicherlich nicht, nur.. naja, wenn man einmal nen schönen klang im auto hat oder hatte, dann is das leben gelaufen in der richung.. geht einfach nicht mehr ohne :D

      hier im ort is ja son "hifi händler" der eigentlich auch nur audio system verkaufen will, alles andere is dreck, sein komentar zu meinem woofer: "wen willsen damit erschrecken"

      aber evtl gibt er mir die stufe ja mal das ich sie mal reinhängen kann, mal probehören..

      wenns mir gefällt, bzw wenn der klangunterschied mir das geld wert ist, dann kauf ich sie


      aber um meine stufengeilheit gehts hier nicht, der gute möchte immernoch ein frontsystem kaufen :D

    • ja aber was willste mit dem woofer an ner 500.4 .. da kann nix rauskommen bei 440w RMS die aus der stufe gebrückt rauskommen..


      außerdem, da würde ich lieber den HX12 im BR nehmen, der gefiehl mir klanglich super gut, war mir aber mit 470€ zu teuer, viel zu teuer

    • Jing schrieb:

      HEHE :D

      carhifi-unlimited.de/Subwoofer…stem-Helon-15-SPL-BR.html

      vllt sagt er dazu was anderes :D

      zwar ne heiden arbeit aber dämmen muss ;)
      Nana , nich gleich übertreiben :D:D

      Danke schonmal für die Ratschläge.
      Es wird sowieso noch en Weilchen dauern ..
      Vll. entscheid ich mich auch ganz um und spar die Kohle lieber für ein anderes Auto ..

      Bin da gestern was feines gefahren .. geht ab wie Hölle :D
      Golf VI GTD

      TDI Power - Benziner Trauer .. :love::P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()