Halbmond schliessen?was darf der spass kosten...?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Halbmond schliessen?was darf der spass kosten...?!

      Nabend,ersmal ein frohes neues auch von mir!
      So warum ich mich heute wieder an euch wende hab ihr ja schon in der
      überschrift gelesen,ich frag euch nun weil der ein oder andere bestimtmt
      bereits mit geschlossenem halbmond rumfährt.
      das schockierdende heute:D ich hatte den nächsten karosseriebauer hier in
      der umgebung aufgesucht und nachgefragt....500 euro für zuschweizen und lackieren.
      ich find das etwas sehr mächtig oder sind die preise normal?
      bitte um aufklärung empfehlungen und tipps.komme aus 46119 Oberhasuen.

      MfG alex

      Gruß Kellerwerk

    • also für ne teillackierung meiner heckklappe hab ich bei einem freien lacker 250 eus bezahlt.die wird bei dir auf jeden fall nötig sein.wenn nicht sogar komplett.dann das schweissen,verzinnen,spachteln und und und....ich denke das kommt so schon hin.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Moin,
      danke für die antwort,das ist ja mies mit den preisen...lohnt sich in garkeiner weise,
      dabei find ich das sieht schon scharf aus :( naja dann halt nicht.da steck ich das geld lieber
      in ein gewinde oder in neue rimis.was has du den an deiner heckklappe machen lassen? oder war
      es ein unfall?

      MfG alex

      Gruß Kellerwerk

    • hi, also du könntest wenn du kumpelst hast die nen metallberuf ausüben es von denen schweißen, schleifen, verzinnen lassen.

      und dann einfach zu nem "schwarzen" lacker fahren. würde dann grob 150 bis 250 euro kosten. je nach lackierer. weil die farbe is nicht soooooo teuer bzw man braucht nicht so viel. die schwarzarbeit muss aber trotzdem gelohnt werden von den arbeitsstunden und des geld für die lackierkabine muss reinkommen. also 500 find ich auch weng arg hochgegriffen. auch wenn man davon ausgeht dass der lackierbetrieb des schweißt

      finest Movies, Pictures & Fakts from the Euro Scene:

      Like us @ Facebook!
    • alexrims schrieb:

      was has du den an deiner heckklappe machen lassen? oder war
      es ein unfall?


      hatte mir einer verkratzt mit nem schlüssel auf dem deckel oben.habs dann teillackieren lassen.bilder kannst du irgendwo in der fahrzeugvorstellung sehen falls es dich interessiert.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!