Golf 6 GTD was für ein Müllhaufen im Winter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 6 GTD was für ein Müllhaufen im Winter

      Hallo zusammen

      in der Überschrift steht eigentlich schon alles geschriben. Ich habe seid dem 09.09 einen Golf 6 GTD und bin damit mehr wie unzufrieden. Es ist jetzt mein 5 Golf, und was einem da für 33.000 Euro geboten wird ist eine Frechheit sondergleichen. Ich habe momentan das grosse Problem das der Motor nicht wirklich Warm wird, Öl ca. 64 Grad, Wasser max. zweiter Strich. Auch nach gut 70 km keine verbesserung. Also wird der Motor nicht richtig warm und das Öl kann das gezogene Kondenswasser nicht abbauen. Natürlich dadurch bedingt wird auch der Innenraum nicht richtig warm. Klasse man hat eine Neues Auto und muss frieren. Bei VW argumentier man damit der Motor ist so effizent, da bleibt nicht viel an Wärme übrig. Warum sagt man so etwas nicht beim Kauf das die Heizung im GTD nicht der knaller ist, und im Sommer bei der Probefahrt konnte man das nicht wirklich testen, auchverhält die sich bei 25 Grad Aussentemperatur anders wie bei -10 Grad.

      Dann kann man noch sehr viel weiter aufzahlen was alles der letzte klump ist an der Karre. Ich muss wirklich sagen ich habe jetzt 14.000 km in der kurzen Zeit runter und bin von dem Wagen so was von entteuscht, das ich alles daran setzen werde den Müll zu wandeln. Leute macht doch mal die Augen auf beim Fahrzeugkauf, wenn es Regnet und ich mache die Türe auf Tropft immer Wasser vom Dach auf die Sitze, ist klasse, bei Kofferraum öffnen Tratscht immer das Wasser auf die Lichter und Spritzt in den Kofferraum, klasse sache. Durch die Türverkleidungen Zieht die Kalte Luft, die Sitzheizung gibt es in viel zu Heiss, Heiss und zu kalt.

      Ich könnte die Liste jetzt immer weiter führen, auf bestimmt 30 Mängel. Ich frage mich wo ist denn der Golfhin den ich kannte, mein letzter war ein Golf 4 TDI der auch einen Sparsamen Motor hatte der Brauchte weniger wie mein GTD und die heizung klappte immer.



      Was habt ihr denn momentan für Winter erfahrungen, mit dem Golf 6 und welchen Motor habt ihr ? :cursing:



      Schönen Abend noch

      Udo

    • Wir haben auch nen 2.0TDI .
      Allerdings mit 140PS und n Highline.

      Das mit dem Wasser ist ein Problem, vorallen bei den 2Türern.
      Das ist aber leider ein Problem was dem Design zum Opfer gefallen ist, so zum Beispiel fehlt eine richtige Dachsicke!
      Zur Heizung muss ich sagen, Top ... selbst wenn der Wagen mal nicht seine 90° erreichen sollte (was bisher vieleicht 2 mal passiert ist bei längeren fahrten),
      ist es im Innenraum immer ziemlich warm geworden und feucht ist es auch kaum. Und das auch wenn die Standheizung bzw. der Zuheizer nicht an waren!
      Die Sitzheizung finde ich auch ziemlich in Ordnung, daran hab ich nix zu mäkeln.
      Haben 14.000 auf der Uhr und es sind kaum Mängel aufgetreten. mir fallen jetzt noch 2 Sachen auf!

      Mich würde aber interessieren was du noch an Mängeln an deinem KFZ hattest.

      Viele Grüße Christoph!

    • Udo.S schrieb:

      Leute macht doch mal die Augen auf beim Fahrzeugkauf, wenn es Regnet und ich mache die Türe auf Tropft immer Wasser vom Dach auf die Sitze, ist klasse, bei Kofferraum öffnen Tratscht immer das Wasser auf die Lichter und Spritzt in den Kofferraum, klasse sache. Durch die Türverkleidungen Zieht die Kalte Luft, die Sitzheizung gibt es in viel zu Heiss, Heiss und zu kalt.


      - Bei mir tropft nichts auf die Sitze, allerdings ist der Regenablauf wirklich nicht optimal verwirklicht ... leider.

      - Mit dem Kofferaum ist bei mir noch nicht aufgetreten

      - Kalte Luft durch die Türverkleidungen kann ich auch definitiv nicht bestätigen, würde ich mal zum :) gehen deswegen

      - Die Sitzheizung hat 3 Stufen, das weißt du schon? ;) Selbst auf Stufe 3 entwickelt diese weniger wärme als der Leon meiner Eltern auf Stufe 5 (Der ist dann definitiv super warm). Empfinde es aber grade jetzt im Winter als sehr angenehm das so "nur" die Hände erstmal kalt sind :rolleyes::D

      Grüße
      TheJudge
      ___________________________
      meinGOLF.de - GOLFVI.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TheJudge ()

    • gu kennst es ja es sind kleinigkeiten, die einen halt stören. wie das wasser auf der türe, designe hin designe her, so etwas darf nicht passieren.

      selbstabblendender innenspiegel, fäht man tagsüber und hinter ist jemand mit blendendem licht, verdunkelt er nicht und du hast keine möglichkeit ihn manuell dunkel zu stellen.

      die scheibenwaschanlage geht immer mit wenn man die scheiben frei macht, auch keine möglichkeit manuell einzugreifen, es sind viele kleine dinge die beim verkauf nicht gesagt werden die men erst im laufe der zeit erst raus bekommt.

      die temperatur anzeige geht gut 2 grad falsch

      der drehzahlmesser fällt immer nach, sieht so aus man kuppelt aus und bremmst den wagen ab drehzahlmesser bleibt auf 1000 turen, wenn die rader zum stillstand kommen fällt er ab auf 800, es wird weder gas gegeben noch ist eine motordrehzahländerung zu hören.

      ab und an kommt sporadisch ESP Fehler, die Gummileiste auf der Beifahrertüre ist miserabel eingesetzt, Die spaltmasse an den Stossfänger vorne und hinten stimmen nicht, eingenähte falten in der Rücksitzbank, soll aber auch ein gesamt problem sein, bei den gtd modellen, stoffmuster.

      ihr seht also man kann so eine mängelliste immer weiter ansetzten.

      es hat auch nix mit nörgeln zu tuen, ich stehe nur auf dem standpunkt wenn ich mir doch was neues kaufe dann will ich auch was perfektes haben, und das sind alles sachen die man erst dann sieht wenn man mit einem fahrzeug jeden tag fährt, abgesehen davon das ich schon 2 x einen airbag fehler hatte.

      wenn sich heute jemand einen fernseher kauft, und hätte dort 10 pixelfehler glaube ich nicht das aber auch nur einer von uns damit leben würde, und hier reden wir über 1000 euro und nicht über 33.000 euro listenpreis



      gruss udo

    • manches ist mir aber auch schon aufgefallen!!

      die 3stufige sitzheizung find ich auch suboptimal!!
      auf 3 wird die mir schnell zu warm,auf 2 kann ich sie eigentlich auch nit lang lassen,auf 1 merkt man sie kaum (aber bei unserem atego auf der arbeit ist´s noch schlimmer :D) und dann dauert´s noch total lang bis die ma warm wird,auch ohne jacke!!

      wenn man bei den temperaturen nur bissl in der stadt fährt bzwnit wirklich schneller als 60-70 fährt,und man will den motor ja auch nit hoch drehen wenn er kalt ist,hat der tdi echt probleme warm zu werden!!
      kotzt mich auch ziemlich an!!

      aber dienstag geht er zur 30.000er,vllt ist´s dann besser...

      edit: ja,das mit dem innenspiegel ist mir auch ma aufgefallen!! war schon recht oft wegen garantiezeug in der werkstatt und die ******** haben´s immernoch nit in den griff bekommen!!

      Gruß Peter

      Aktueller Fuhrpark:
      VW Golf MKVI 2.0TDi
      Ford Expedition 5.4l
      Datsun 280ZX
    • ich fahre jeden tag 80 km zur arbeit, und habe bis zur autobahn/ bundestrasse gut 2 km, dann geht es wirklich bis zur arbeitststelle nur schnellstrasse und autobahn, klar drehe ich dann nicht mehr wie 1800 turen, weil ja kalt, aber es ist wirklch traurig die musst teilweise über 40 km fahren bis er dann endlich warm ist.



      ich finde es jetzt aber mal gut das ich nicht der einzige bin der mit den kleinigkeiten probleme hat. würde mich aber mal freuen wenn jemand der einen GTD hat 125 kw auch mal seine erfahrungen posten könnte.

      ich werde auch für die kommende woche mal versuchen einen termin zu machenund die ganze liste mal reingeben. mal sehen was die machen können.

      gruss udo

    • habt ihr alle keine zusatzheizer drinne oder wieso habt ihr die probleme mit dem frieren?

      hab zwar n 5er aber da war es jetzt wo minus 20 grad waren ziemlich schnell warm noch ein paar hundert metern kam warme luft...

      und ca 15 minuten fahrtzeit bis motor warm...

      kanns garnet glauben das das beim 6er so gefuscht sein soll...

      Golf V 1.9 TDI Sportline:

    • @ udo: also wenn ich schon 100 fahre ist meiner eigentlich recht schnell warm!! da ist wohl irgendwas nit in ordnung bei deinem ?(

      @ blackace: normal dürften die 6er das schon haben!! wie muss man da eigentlich nochma die klimaautomatik einstellen damit die heizt??

      Gruß Peter

      Aktueller Fuhrpark:
      VW Golf MKVI 2.0TDi
      Ford Expedition 5.4l
      Datsun 280ZX
    • da hast du dank abwrackprämie und prämie von vw gute 5000 € geschenkt bekommen bleiben nur noch ~28000 über

      bevor ich mir ein auto kaufe lese ich berichte u.a über den motor usw usw.
      für 28000€ hätte es auch ein 140 TDI sein können mit standheizung.
      andere mängel bei vw anbringen.da du garantie hast würde ich mir da keinen harten machen.

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro


    • ich kann ja verstehen dass du dich ärgerst über die vielen kleinen dinge.
      aber man kann sich das auto auch echt schlecht reden.
      das einzige was ich nachempfinden kann, is das wasser wenn man die tür/fenster aufmacht.
      aber auch das ist für mich kein grund den wagen als müllhaufen zu bezeichnen.
      33000 eur ist zwar viel geld (meiner kostete auch fast das gleiche) aber es ist immernoch kein mercedes.

    • Und selbst dort bekommst du ein KFZ mit Macken ... jaja, als ich das von Mercedes gesehen habe, da hab ich nicht schlecht gestaunt!
      Unverschweiste B-Säulen ... Vito´s mit Rost wo du hinschaust, Wassereinbrauch auch ohne das du die Tür aufmachen musstest 8|

      Aber jetzt BTT .... klar gibt es Kleinigkeiten (wie Udo.S schon schrieb) die einen schon negativ ins Auge fallen ... Aber mann sollte nicht so Kompromisslos seinschlieslich ist dein Gesamtpaket eines GTS´s bestimmt ein Hochwertiges Ding geworden!

      Viele Grüße,Christoph!

    • GTR-34 schrieb:

      @ blackace: normal dürften die 6er das schon haben!! wie muss man da eigentlich nochma die klimaautomatik einstellen damit die heizt??


      nein wenn die außentemperatur unter 5 grad is geht sie automatisch ein... solange halt ECON taste gedrückt ist.

      Golf V 1.9 TDI Sportline:

    • whoareyou3004 schrieb:


      ich kann ja verstehen dass du dich ärgerst über die vielen kleinen dinge.
      aber man kann sich das auto auch echt schlecht reden.
      das einzige was ich nachempfinden kann, is das wasser wenn man die tür/fenster aufmacht.
      aber auch das ist für mich kein grund den wagen als müllhaufen zu bezeichnen.
      33000 eur ist zwar viel geld (meiner kostete auch fast das gleiche) aber es ist immernoch kein mercedes.



      Hallo

      es hat mit schlecht reden nix zu tun, ich zeige fehler auf die bei einem Fahrzeug dieser Klasse nicht sein dürfen.

      Nenn mir mal einen Grund warum man es so hinnehmen soll ? nur weil da Volkswagen drauf steht, sicherlich nicht.

      Es ist ein Fahrezug was jetzt der Kunde Testet und was in meinen Augen nur am Tisch entwickelt worde ist. Ob für dich das mit dem Wasser ein grund ist oder nicht weis ich nicht, nur möchte ich dein Gesicht sehen, wenn du nach einer Autobahnfahrt, auf der sich Dreck oben an der Dachkante gesammelt hat, du eine hellu gute Hose anhast, die Türe aufmachst und so schön 5 oder 6 dicke Wassertropfen dann auf deinen Oberschenkel Fallen und diese dadurch versaut ist. Das ist für mich einfach Müll. Und genauso eine Heizung die beim GTD nicht wirklich richtig Arbeitet.

      Leider haben die meisen die sich hier melden nicht den Motor nicht drinn, aber ich hoffe immer noch da drauf das sich jemand melden wird der ähnliches erlebt hat.



      schlecht rede ich das auch nicht ich finde das fahrverhalten und den Motor klasse, macht echt spass sich damit zu bewegen, nur wenn das drumherrum nicht stimmt, schmälert es das gute emens, und lindert die freude um ein vielfaches. Natürlich sind es nur kleinigkeiten, aber genau die fallen ja meistens ins Gewicht.

      Eine Standheizung konnte ich leider nicht mitbestellen da das Fahrzeug so beim Händler stand und ich mich inerhalb von einen Tag dazu entschieden habe, bezüglich der damals Interessanten Prämien.

      Volkswagen schreibt ja mitlerweile selber das sie sehr efiziente mororen bauen und nur noch eine abgaswärme von 150 grad haben, im gegensatz zu weit über 300 grad in früheren zeiten, nur bringt mir das überhaupt nichts, da ich in dem auto im Beinbereich friere.

      nun ja kommende woche bekomme ich dann einen leihwagengen und meiner geht in die werkstadt, mal sehen was dann rauskommt. Garantie jau die habe ich zum Glück und das auch noch 4 Jahre sicher ist sicher.



      Gruss Udo
    • Klar sind es meistens Kleinigkeiten die ins Gewicht fallen ... nur muss mann auch alles etwas anders sehen!

      Udo.S schrieb:

      Es ist ein Fahrezug was jetzt der Kunde Testet und was in meinen Augen nur am Tisch entwickelt worde ist.


      Der 6´er ist im Grunde genommen auch nur ein 5´er Facelift, quasi durchweck erprobt !

      Udo.S schrieb:

      Leider haben die meisen die sich hier melden nicht den Motor nicht drinn


      Haben doch schon viele Personen geschrieben, welche einen 2.0TDI fahren ... auch wenn nur mit 140PS

      Udo.S schrieb:

      da das Fahrzeug so beim Händler stand und ich mich inerhalb von einen Tag dazu entschieden habe


      Wenn ich soviel Wert auf Perfektion lege, dann würde ich einen Fahrzeugkauf nicht kurzum abschliesen, ohne zuvor zu erfahren, in wiefern meine Erwartungen von dem KFZ überhaupt erfüllt werden können!

      Nun gut, mich würde interesieren was raus Kommt, wenn er in der Werkstatt war!

      Schlieslich ist es denk ich trotzdem ein Geiles Geschoss, bei dem mann eigentlich keine Kalten Füße bekommen sollte ^^

      Viele grüße, Christoph!