starker leistungsverlust 1,8t

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • starker leistungsverlust 1,8t

      hallo leute

      Ich hoffe mir kann jemand helfen.
      Seit freitag habe ich einen sehr starken leistungsverlust zu beklagen.
      Gut der wagen stand eine woche durch seit montag und wurde erst am freitag wieder bewegt.
      So wie es sich anhört baut der motor keinen ladedruck mehr auf :thumbdown:
      Sonst habe ich immer gehört wie der motor druck aufbaut und über das hks laut abgelassen. Das hks lässt jetzt nur noch leise ab.

      Den luftmassenmesser habe ich schon abgesteckt aber ausser nem höheren verbrauchs hat sich keine besserung ergeben
      Der turbo macht auch keine klackernden oder pfeifende geräusche
      Das hks arbeitet auch richtig und ein fehler deswegen sollte es nicht sein, da das einemal wo ei fehler wegen nem kaputten oem suv war leuchtete die motorwarnlampe.
      Ein loch habe ich in dem y schlauch direkt rechts neben dem motor festgestellt

      Desweiteren hat der motor bei den temperaturen immer kaltstart probleme. Also die ersten zwei bis drei sekunden läuft er normal und dann fängt er an zu ruckeln und hat zündaussetzter. Beim zweiten oder dritten start ist es dann ganz normal.

      Achja und der motor ist von xbm-tuning gechippt worden im januar 09.
      Die probleme sind aber wirklich erst seit freitag. Ausser die kaltstart probleme die sind schon seit oktober november da :thumbdown:

      Hoffe mir kann jemand helfen.
      Habe nämlich keine lust den wagen zum freundlichen zu bringen und der tut und macht und besser wird es auch nicht und die rechnung geht dann in die tausende :cursing:

      Gruß maik

      :thumbup: Da es mein Traumauto nicht gibt, baue ich es mir selber :thumbup: