235/35 auf 8,5J 19 ET50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 235/35 auf 8,5J 19 ET50

      Hallo Leute.

      Möchte meinen Golf GTI mit 235/35 19Zoll fahren. Mein GTI hat das Originalfahrwerk und die Felgen sind
      von OZ Größe: 8,5 J 19 ET 50.
      Haben die Räder platz in den Kotflügel oder muß da was verändert werden?
      ?(
      In der ABE von den Alus steht was von einer Tachoangleichung, was ist da gemeint? 8|

      mfg
      feldi125

    • Also ich hab 235/35er ebenfalls auf ner 8,5Jx19 felge und sogar nur ET40 und das passt...meiner is ähnlich tief wie der GTi...vielleicht 1-2cm mehr und das passt. In meiner ABE steht aber nix mit tachoangleichung :huh:
      denke mal das du keine Probleme bekommst...

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • Danke für deine Info.

      ET 40 das bedeutet deine Räder stehen 10mm weiter drausen als meine mit ET50.
      Hast du Federwegsbegrenzer verbaut ? Die Reifen müssten doch am Kotflügel streifen.
      Mit welchen Reifenhersteller bewegst du deinen Golf (sieht geil aus) :thumbup:
      Ich hatte zuerst 225/35 Goodyear Eagle F1 drauf, trotz 3,5 bar Reifendruck hatten sich die Pneus aussen abgefahren.
      Darum kommen jetzt 235er drauf.
      Mal schauen was der Tüv mit der Tachoangleichung sagt.

      mfg
      feldi

    • Jupp, also federwegsbegrenzer hab ich drunter, aber nur 2 pro seite! das reicht bei mir. Bei maximaler einfederung schleift nix im radkasten oder kotflügel :thumbsup:
      Hab nur die berühmte schraube noch entfernen müssen...sonst nix.
      Reifen hab ich Kumhu KU31 drauf. Die sind recht günstig und trotzdem garnicht mal so schlecht! haben bei nem ADAC test mal mit empfehlenswert abgeschlossen...verschleiß und grip gehen voll in ordnung. Bei nässe sollte mans halt nich übertreiben...aber sonst wie gesagt top.

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

    • An der Oberseite vom radkasten gibts ne schraube, die den spritzschutz hält. Die is an soner metalllasche dran...die schraube muss raus und die lasche muss nach oben gebogen werden. is ne ganz schnelle sache. Wenn du es siehst weiste schon was ich meine...vielleicht passts es bei dir auch so, weil du ja nur original FW hast...ansonsten machst du sie halt raus

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.