Golf BlueMotion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf BlueMotion

      Hallo, ich bin momentan auf der suche nach einem Golf BlueMotion. Habe auch schon einen entdeckt der mir so weit ganz gut gefällt. Wäre nett wenn ihr mir sagen könntet ob man mit dem glücklich wird und was da noch so vom Preislichengehen müsste.
      Der hier gefällt mir:
      autoscout24.de/Details.aspx?id=bqfch1n2ixgc
      Danke schon mal

    • Moin moin.

      Meine persönliche Meinung:

      Pro:
      -Wenig verbrauch
      -DPF
      -Sitzheizung
      -Schiebedach
      -GRA
      -MFA/Mufu-Lenkrad

      Kontra:
      -Zu teuer für das was er bietet @ 92.000 km
      -"nur" einfache Stoffsitze
      ?-Die Farbe hingegen find ich schrecklich?
      -5 Gang, der sparsame 6 Gang fehlt
      -leider kein Xenon

      -Radio hat zwar mp3, aber ein Navi ist es dann doch noch nicht :D

      Fazit. So wie er da steht würd ich nicht mehr als 11000 hinlegen.
      Anderer seits verbraucht der 1.9 Tdi auch in der nicht -blue-motion-Version nicht sooo viel und die Fahrzeuge bekommst zu dem Preis auch ohne weiteres denk ich mal.

      greez

      2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Danke für deine Meinuung.
      Denke auch das er zu teuer ist. Die Farbe stört mich nicht - findet man wenigstens auf nem Parkplatz, schwarz und silber fährt hier jeder - außerdem kann man den Preis dadurch auch noch was drücken...
      Den 6. Gang wird man auf Landstraßen wohl nicht zwingend brauchen und auf der Autobahn wird mit dem eh nicht so viel gefahren und hier um Bremen ist eh überall 120...
      Radio muß man wohl bei fast allen tauschen und schon mit eingeplant.
      Leider sind von der Ausstattung vergleichbare auch alle ähnlich vom Preis.
      Muß man beim 1.9er TDI noch auf was besonderes achten?

    • Ich wüsste nicht dass man beim 1.9er TDI irgendwas beachten müsste ;)

      Also bei mir hats irgendwann nach 50000 km das Abgas-rückführungs-Ventil o.ä. zugerußt und es musste getauscht werden. Angeblich muss das bei jedem Diesel irgendwann gemacht werden. Kundendienst könnte fällig sein weil der um die 90000 glaub ich ca gemacht wird....wenn er nicht schon gemacht wurde.

      Ansonsten Zahnriemenwechsel bei 120000 km a.f.a.i.k.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Ok der grüne hat sich erledigt. 12.800 sind für den einfach zu viel.
      Kam von ner Fahrschule, Reifen und Bremsen sind runter. Inspektion und nen Jahr Garantie sind zwar dabei, aber da gibt es bessere angebote...

    • Ja ok, ein Fahrschulauto würde ich auch nicht unbedingt wollen. DIe Fahrschüler wissen schon wie man professionel Autos quält :D
      Schau dich einfach mal in den einschlägigen Gebrauchwagenbörsen um.
      In deine Preisklasse gibts eigentlich schon relativ viel...und handeln kann man immer noch ;)

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • also mal ganz ehrlich, ich würde lieber nen normalen 1,9er tdi mit 6gang nehmen. sind deutlich günsitger als die bluemotion und wirklich mehr verbrauchen sie auch nicht =)

    • Danke für die Tips.
      Werde jetzt auch mal nach 6-Gang Modellen suchen. Die meisten haben ja leider nur 5-Gang....

      Kann mir zufällig jemand die Verbrauchsangaben von VW für den 1.9 TDI sagen?
      Als 5-Gang, 6-Gang und Bluemotion.
      Wäre super wenn jemand von euch die Daten hätte
      Danke und gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaufi ()

    • golf 5 3trg, 6gang 105ps, durchschnitt der letzten 15tkm 4,9L

      Überland (30km) zur Arbeit 3,8-4,4L
      Autobahn 160km/h 5,-5,5L

    • bei einem Diesel kann man ruhig bis 90.000 km gehen aber dann max 12.000 € und für den Preis muss er dann eine vernünftige Ausstatung haben, sprich auch Xenon und ein Satz Wintereifen sollte auch dabei sein.

    • also wenn du noch ein paar wochen warten kannst, stünde meiner zum verkauf.
      Bj 2005
      Comfortline
      Sagegrün -> united-grey, nur tuck heller
      3-Türer
      105ps TDI 6Gang
      98tkm
      wahlweise mit RCD300 oder RNS300 (Navi),
      Lautsprecher vorne & hinten
      Climamatronic
      Sitzheizung
      großes MFA-Display
      Automatisch abblendender Innenspiegel
      Automatisch abblendende Außenspiegel (sehr zu empfehlen =)
      Coming- & Leaving Home
      Regen-Licht-Sensor
      Getönte Scheiben
      Anhängerkupplung
      elektrisch beheizte & elektrisch anklappbare Spiegel
      elektr. FH
      Euro 4 --> grüne plakette
      Mittelarmlehne vorne und hinten
      weilweise mit GTI-Verspoilerung & Einbach-Sportfahrwerk
      oder Serie.
      Ansonten nix verbastelt oder so.

      Preis wird sich um 10t bewegen, je nachdem was du dazu haben willst.
      Fahrzeug ist scheckheft bei vw, auf Wunsch mit Ausdruck der Reparturhistorie.
      Gruß

    • Hört sich von der Ausstattung schon recht gut an!
      Auf meinem Wunschzettel steht:
      5-Türer, PDC, MFA+, Sitzheizung, Lederlekrad und elektrisch anklappbare Spiegel. Am liebsten in Schwarz mit Schiebedach.
      Aber bei nem Gebrauchten kann man nicht alles haben. Aber ich hab ja Zeit und mein alter muß auch erstmal weg...