lackierte Heckleuchten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • lackierte Heckleuchten

      Hallo Zusammen,

      ich fahre eine Ver Variant. Leider gibt für den nicht soviele Zubehörteile, wie für den normalen Golf.

      Habe in der Bucht diese Heckleuchten gesehen. Sehen nicht schlecht asu. Sind leider aber lackiert und demzufolge nicht wirklich erlaubt. Lichtdurchlässigkeit sollen 95 % sein. Mit Led lässt sich da sicher auch noch was machen. Hat jemand von Euch erfahrungen mit lackierten Heckleuchten?

      Hier der Link zu den Heckleuchten:
      cgi.ebay.de/VW-Golf-5-Kombi-Va…3%B6r?hash=item2557f544cb

    • Dazu gibts schon zig threads - einfach mal suchen!

      Vorneweg allerdings: Ist Illegal und ich persönlich würde es nicht machen! Es sieht zwar gut aus, aber denk mal drüber anch wenn dir jemand reinfährt und ein Gutachter bemerkt deine lasierten Rüllis, dann siehts schlecht aus...


      Gruß Stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Hey,
      Da hast du recht ,da gibt es in der tat nicht sonderlich viel ,was diesen bereich betrifft.

      Ich habe jetzt nicht sonderlich viel erfahrung mit lasierten rückleuchten , aber aus mein Freundeskreis haben ein paar leute diese Rüllis.
      Daher weiß ich, das manche sich mit dem Endergebnis zuviel versprochen haben als sie dachten ,das heißt ich würde mir die Lasierten Rüllis einfach mal hier im fake Bereich an dein Auto platzieren lassen , um dir nochmal eine genaue Vorstellung zu verschaffen , denn du fährst ja auch ,wie ich das aus deinenm Avatar erkennen kann einen Silbernen Ver ,und dann dunkle lasierte Rüllis ist dann schon ein krasser Kontrast!

      Und erlaubt ,wie du ja schon genannt hast sind sie ja auch nicht :
      Wir müssen darauf hinweisen, dass lasierte Rückleuchten (auch originale mit E-Prüfzeichen) laut §22a Abs.2 der StVZO im öffentlichen Straßenverkehr nicht ohne Eintragung zulässig sind. Wir empfehlen die Leuchten zu Show und Tuning zwecken nicht für StVO.

      was die Lichtdurchläassigkeit betrifft , solltest du dir da auch nicht soviel mit den Led´s ausmalen , das ist auch meißt weniger als man sich denkt ,da bei deinem beispiel jetz , die rückleuchten schon sehr ins schwarz gehen , es gibt ja auch lasierte ,die in richtung Kirschdunkelrot gehen.Da würde mans meiner Meinung nach gut Erkennen. :thumbup:

      Gruß

    • Hatte die dinger auch Lange Zeit an meinem V-er, wurde allerdings nie damit erwischt(denke mal eher das es glück war)... habe sie aber dann vor ca einem monat wieder verkauft und mir die Kirschroten vom R32 reingemacht. Zu den lasierten Heckleuchte sage ich dir dann noch wenn die Sonne von hinten auf dein Auto scheint sieht man NICHTS mehr von dir, kein blinken kein Bremsen nichts.... Sehen natürlich sehr geil aus da stimme ich zu, würde allerdings auch die Finger von lassen :thumbdown:

    • Ja habt ja alle recht. Muss wohl damit leben, dass der Variant nicht so ins Licht der Tuner kommt.

      Naja vieleicht tuns auch die neuen Serienleuchten vom 6er Variant. Sind ja zumindest ja schon einen tick dunkler. Obwohl es wirklich recht gering ist.

      Danke Euch für euer Feedback.

    • Lass die Finger davon,
      ist eh illegal

    • ist trotzdem zum ko***n das man für den variant oder jetta nicht mal ein einziges paar rückleuchten bekommt.und dann noch der deutsche tüv mit seinen tausenden paragraphen.macht echt keinen spass mehr.in übersee bekommt man ja schon 4 paar.trotzdem fahr ich jetta weiter!

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Hallo huettmaster

      aber ich kann dir sagen ich bin schon hinter sovielen BMW's Opel's und VW's her gefahren und die Leuchten haben nicht mehr Ihre leuchtkraft.
      Ich kann dich euch da verstehen aber die Sicherheit finde ich da wichtiger.

    • ist ja auch alles richtig.mir ist die sicherheit auch wichtiger als die optik!verbauen würde ich die teile auch nicht allein schon wegen der erloschenen BE. :D hab so lasierte rückleuchten noch nie in natura leuchten gesehen und vor allem den unterschied zwischen normalo und lasierter heckleuchte.und wieder heisst es:warten warten warten auf neue teile... :cursing:

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • Du weißt doch manchmal wird das warten belohnt