Innenraumüberwachung sinnvoll ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenraumüberwachung sinnvoll ?

      Meine Frage richtet sich an die mit IRÜ. Habt ihr sie aktiviert oder nicht ? Meinungen sind erwünscht. Schildert mal eure Erfahrungen in punkto Fehlalarm usw.

      Hintergrund ist das ich noch die orginal Sensoren, den Schalter und ein Komfortsteuergerät mit aktivierter IRÜ hier rumfliegen hab. Überlege ob ich den Kram einbauen soll. Antipolenupdate, zusätzlicher Neigungssensor aus dem Zubehör und dann die IRÜ würden mir wenigstens das Gefühl von Sicherheit geben :D

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Ich hab ja ne originale ab Werk verbaute IRÜ,bei mir ist sie auch immer aktiv,das ich deshalb aber Nachts besser schlafe,kann ich nicht sagen.Fehlalarme hatte ich noch keinen einzigen,war bei meinem letzten Wagen (Lupo GTI) ganz anders,da brauchte nur ein LKW ca.5m entfernt vorbei zu fahren,und schon fing das Ding an zu hupen,war echt nicht mehr witzig :thumbdown: .Irgendwann habe ich sie dann auch immer beim aussteigen deaktiviert :cursing: .Die IRÜ ist halt Geschmackssache,aber wenn du die Teile schon alle hast,kannst du sie ja auch einbauen,schaden tuts auf keinen Fall.Einige Versicherungen geben bei derartig nachgerüsteten Fahrzeugen
      Rabatt auf die Kasko-Prämie,würde mal nachfragen.

      Ach....das kurze Stück kann ich auch fahren!!!

      gruß