Hilfe Airbag abbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe Airbag abbauen

      Ich bracuh mal eure hilfe.
      Ich bekomme meinen airbag nciht ab, hab mir schon alles durchgelesen was hier unter "airbag" steht, aber das hilft nciht.

      ich bin so weit : Batterie ab,
      lenkrad gedreht.
      was soll ich nun mit dem schrauber machen?
      ist da irgendwas zum schrauben, ne klammer oder einfach nur drücken???

      Ich ertaste mit dem schrauber weder eine klammer noch eine schraube oder sowas...
      die GRA einbauanleitung hilft auch nciht, da steht nur drin hebeln, aber nicht wie wo was, evtl fänd ich en foto vom airbag von hinten ganz brauchbar...

    • Ich geh mal davon aus, dass du ein 4-Speichen Lenkrad meinst...

      also nen dünnen Schraubenzieher so weit es geht in das Loch hinten stecken und dann vorsichtig nach aussen hebeln - du merkst dann gleich wenn der airbag an dieser seite ausrastet.. - wenn es nicht klappt öfters mal den schraubenzieher herausziehen und neu reinstecken.... wenn du den dreh raushast gehts in 2 minuten :))

    • dein wort in gottes ohr....

      habs grad versucht...ich bin wohl einfach zu dämlcih dazu....mit aussen meintest du weg von der lenkrad mitte...
      hab jetzt alle kurzen dreher probiert...hab die alle bis auf den lenkstock runter gedrückt.....aber nix hat sihc getan, bis ausser das mein lenkrad hinten am bohrloch ausgeleihert ist.... :(
      Edit:

      das hatsich jetzt, jetzt wo ich es hab ;D ist dein nach aussen verständlich....:P

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Orome ()

    • Also ich sehe

      Als erstes Battereie abklemmen ist dann zu 100% sicher das der airbag nicht los geht?
      habe angst da ranzugehen!

      was meint den der Orome
      lenkrad gedreht

      will mir nähmlich ein sporlenker ohne airbag dran machen muß man den austreagen lassen? oder wie ist das? habe keine lust auf ärger mit dem gesetz

    • Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber wer um Gottes Willen ist so **** und baut sich ein Sportlenkrad ohne Airbag ein wenn man serienmässig einen hat???

      Wie das gesetztlich ist weiß ich nicht, aber auf jeden Fall muss VW deinem Steuergerät sagen dass du keinen mehr hast... Denn sonst kommt die Airbagwarnleuchte... ;)

    • Original von Schipp
      Wie das gesetztlich ist weiß ich nicht, aber auf jeden Fall muss VW deinem Steuergerät sagen dass du keinen mehr hast... Denn sonst kommt die Airbagwarnleuchte... ;)


      Bei meinen Recaro Ergomed musste auch die Erkennung des Seitenairbags deaktiviert werden.
      Das ganze lief über eine Fachwerkstatt mit Beleg für den TÜV, da eintragungs-und abnahmepflichtig.
      (Bauliche Veränderung)
      Desweiteren wurde die Fahrgestellnummer erfasst und das ganze an VW Wolfsburg weitergemeldet.
      Da geht es dann um so Dinge wie Unfall etc.
      Also mal eben den Airbag raus, sei es Lenkrad oder Seite, ist nicht ohne.
    • nun dürfte es aber so sein dass es den golf iv ohne seitenairbag gab aber ohne fahrerairbag gabs das ding in D zugelassen wohl nie.
      analog dazu kannst ja auch net einfach den heckwischer abmontieren am 4er golf!
      an irgendnem alten polo ist das erlaubt da es diesen ja auch ohne denselben zu kaufen gab in D.

    • Original von syncros
      nun dürfte es aber so sein dass es den golf iv ohne seitenairbag gab


      Das ist schon klar, wo nichts ist braucht auch nichts gemacht werden ;)
      Es ging mir nur um den offizielen Ablauf, falls da doch was ist :D
    • Die Lenkrad-Nabe (No Airbag), die "VL 111" meint, ist von Raid. Man kann sich diese Nabe in sein Wagen einbauen und dann jedes 320er Lenkrad von Raid verbauen (ohne Airbag) Bei der Lenkrad-Nabe liegt dann ein TÜV-Gutachten bei, das man das Ganze dann auch eingetragen bekommt. Ob man dann zu VW muß, um am Steuergerät noch etwas ein zu stellen, weiß ich nicht. Hab das Lenkrad bzw. die Nabe NOCH nicht, will mir das Teil aber auch irgendwann einbauen. (wenn ich mal wieder Geld habe) Wenn man mal bedenkt, daß diese Variante billiger ist, als ein Sport-Airbag-Lenkrad von Raid, kann ich mir gut vorstellen, daß noch viele hier sich die "Kostengünstigere" Variante verbauen.