Kupplung und ZMS - ES IST SOWEIT :-(

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kupplung und ZMS - ES IST SOWEIT :-(

      Hallo Leute,

      so es ist so weit mein ZMS (zweimassenschwungrad) gibt langsam den geist auf! Aber es ist ja schon ein bekanntes Problem bei den 2.0 TDI Motoren, ob Golf V oder oder oder...

      Naja nun die Frage wo bekomme ich die Teile dafür günstig her? Habe bei Ebay ein Angebot gesehen, Kupplung und ZMS von Sachs für 500€ neu!
      Weiß jemand wo man das günstiger bekommt?
      Lohnt es sich mit VW Kontakt aufzunehmen bzgl. Kulanz? Der Golf hat jetzt 90.000 Km weg und ist noch in der Gebrauchtwagen Garantie!

      Gruß Moritz

    • Neben KEMPEN, gibt es ja noch, und die wollen wir nicht vergessen, bei den % (unter Shopping) das Autohaus STEINER in Bochum.
      Anrufen und nachfragen oder detailiert anschreiben.

      Oder eben vorbeifahren,denn NOTTULN liegt ja nun nicht ganz so weit davon entfernt.

      Aber versuch einfach mal über GOOGLE und eine entsprechende Eingabe was zu finden.
      Da gibbet ab und an auch mal Ergebnisse zu.

    • Wie sich die Kupplung bei Dir bemerkbar macht weiß man ja im allgemeinen, aber wie macht sich ein defektes ZMS denn bemerkbar??

      Die Kupplung geht halt bei unsachgemäßer Handhabung, wurde ja nun auch schon mehrmals hier im Forum verhandelt, kaputt.
      Wie bei einem Tuning mit der Kupplung zu fahren ist, kann man, das nur als allgemeiner Tip, dort nachlesen.

      Der Defekt des ZMS würde mich aber mal interessieren!!

    • Hey Leute,

      @ Fabian - was VW nicht weiß macht Sie nicht heißt, man kann es ja mal probieren.

      Naja ich denke mal wenn ich Kupplung und ZMS für 500€ bekommen (nur Materieal) hoffe ich das ok! Einen der es mir für ne Kiste Pils einbaut habe ich jha schon gefunden :) habe halt nur gedacht das ich es noch bissel billiger bekommen kann! Will garnicht wissen was das direkt bei VW Kostet, schätze so um die 1200 - 1400 € !

      Ich werd mal schauen ob ich das Material noch billiger bekommen...

      Der Chip ist ca. seit 3 Monatern drin schätze ne laufleistung von 7000 Km, naja da das ja bei dem Modell ein allgemeines Probelm ist denke ich der chip hat das vieleicht um 3000 km beschleunigt, früher oder später wäre das so und so gekommen!

      Also es macht sich bei mir so bemerktbar das die Kupplung im 4 - 5 - 6 Gang zwischen 2000 und 3000 Umdrehung leicht rutsch, die nächste Phase lt. Auskunpft eines VW Mechaniker ist das ein ruckeln dazukommt!

      Das das problem bekannt ist sieht man auch unter michaelneuhaus.de/golf5/golf5-probleme.htm habe auch in anderen Forumen nachgelesen das das auch schon bei 50000 km vorkommen kann! Super NE!

      Das ZMS (zweimassenschwungrade ist ein Teil der Kupplung!)


      Gruß Moritz

    • Es dürfte ruckeln, eine Art "Wackeln" erzeugen. Vor nicht allzulanger Zeit hat ein User ein Video gemacht, während der Fahrt, dort konnte man das Phänomen sehr gut "sehen".

      Aber 500 für Kupplung UND ZMS sind doch ein guter Kurs. Alleine das ZMS kostet beim Freundlichen schon 570 Euro ! Und es gibt mittlerweile 2-3 verschiedene Teilenummern, zumindest für den BKD. Also das muss ganz schön was angeändert worden sein.

      Etwas sehr iteressantes, auch zum Thema ZMS, geht in der Mitte los:
      a3quattro.de/index.php?page=Thread&threadID=3225

      Und etwas sehr interessantes über das ZMS selber:
      autoteile-pirna.com/infos/07-1…MS_Broschuere_Technik.pdf

      Interessant wären natürlich alternative Preise zum ZMS, als 500 oder 570 Euro, da bei mir der Spaß auch losgeht...

      Bei mir macht es sich als Schütteln und/oder Wackeln/Ruckeln, besonders im 5ten und 6ten Gang bemerkbar, zwischen 1400 und knapp 2000 U/min. Ruckeln aber nicht in der Form, das Leistung fehlt.

      Tja, was geht an so nem ZMS kaputt, viel kann das sein, wenn man sich den Aufbau näher betrachtet und vor allem, welche Effekte sowas haben kann. Hätte nicht gedacht, das auch son Teil nen "Verschleissteil" ist...
      motorlexikon.de/?I=8435

      Neuer Golf, anderer Motor, neue Probleme...

    • Also ich würde dir auf jeden Fall empfehlen das original VW ZMS zu verwenden, hab in genügend anderen Beiträgen gelesen das die Ersatzteile von anderen Herstellern nicht 100 % auf den Golf abgestimmt sind wie es von VW der Fall ist und somit die Vibrationen des Diesels nicht komplett abgefangen werden und aufs Getriebe übertragen werden. Reiner Materialwert des ZMS original VW und den ganzen Schrauben, Schellen und was alles zum Wechsel dazu gehört ca. 900- 1000€, mit Einbau von VW bist du mit ca 1500 € dabei.

    • Laut AKTE kostet das ZMS 570 Euro... Für den BKD aus 2004 ist ein ZMS am 01.12.2007 entfallen, dann gabs ne neue Teilenummer. Von Sachs, laut nininet.de sind wir bei 570 Euro.

      Neuer Golf, anderer Motor, neue Probleme...

    • Also BKD ist auch meine Motorkennzahl.
      Soweit ich weiß ist Sachs auch ein Zulieferer von VW und da denke ich mal kann man nichts falsch machen!

      Das habe ich mir rausgesucht,

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…&ssPageName=STRK:MEWAX:IT

      werde das morgen nochmal mit meinem Mechaniker durchsprechen ob das wirklich notwenidigt ist und dann kommt das ZMS rein, er sagte mir auch ich sollte direkt die Kupplung mitmachen wenn wir das Getrieben einmal ab haben!

      Ich hoffe das ist dann das neu! Also sollte ich drauf achten des es nach dem 01.12.2007 hergestellt wurde?

    • Warst du schon beim :) ? Der müsste dir doch gesagt haben das du nicht eine Kupplung und ein ZMS drin hast.....

      Dein ZMS ist deine Kupplung! Sonst hättest du ja zwei Kupplungen drin...

    • Also soweit ich weiß sind ZMS und Kupplung zwei verschiedene Sachen, sonst zweifel ich demnächst an meinem VW Meister :)

    • Das ZweiMassenSchwungrad (ZMS) ist motorseitig montiert, die Kupplung sitzt auf der Getriebeeingangswelle. Es sind definitiv zwei unterschiedliche Teile.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D