Xenon

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo Leute.

      Ich suche Xenonbrenner: Osram D-HC1S 35W 5400K D1S. oder ähnlich.

      Hat jemand sein Xenon beim Golf schon getauscht? Weil ja das org. ziemlich gelblich ist.

    • Wenn Du Deine Brenner ausgetauscht hast, berichte doch bitte mal über das Ergebnis.
      Bin auch mit der lichtausbeute nicht zufrieden.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • Hallo

      Kollege ist Montagnacht der erste Brenner und gestern der zweite Brenner ausgefallen.Ich meine "ER" muß die Teile zahlen,er meint VW muß Gewehrleistung bieten.Wer kennt sich da aus?

      Danke Udo
    • Wenn er nicht an den Brennern gebastelt hat, muss auf jeden Fall VW Garantieleistung stellen, da son Brenner unter normalen Umständen nicht ausfallen darf!

      Mit dem Wechseln der Brenner ist das sone Sache.

      Habe meine im Oktober gewechselt. Die komplette Stoßstange musste dafür demontiert werden, da man bei mir durch großen Diesel nicht richtig rangekommen ist und alles sehr eng war. Zudem waren die Scheinwerfer nicht einfach nur locker zu schrauben und ein Stück anzuwinkeln um die Brenner zu wechseln, denn diese sind komplett in Schienen auf dem Stoßstangenträger eingerastet.

      Weiß nicht wie es bei euch im Motorraum aussieht, aber das sind meine Erfahrungen.


      Ich gebe noch folgenden Tipp:

      Ich hätte mir auch liebend gerne die Osram D-HC 5400K eingebaut , habe mich aber letzten Endes doch gegen diese entschieden, da diese keine Zulassung besitzen und ich bei einem neuen Auto nicht meine Vollkasko aufs Spiel setzen will. Im Falle eines Unfalls, grade wenn Personenschäden im Spiel sind (man muss nichtmal selbst Schuld sein), weiß man nie an was für einen Erbsensucher von Gutachter man gerät , und diese suchen ja in solch Fällen bekanntlich jede Schraube am Auto ab. Brenner ohne Zulassung , würden damit die Betriebserlaubnis des Wagens erlischen lassen, und das wäre für die Versicherung nen gefundenes Fressen, und man selbst wird eine lange Zeit nicht mehr glücklich.

      Lange Rede kurzer Sinn, ich habe mich trotz vielen negativen Äußerungen in anderen Foren für die Philips UltraBlue 6000K entschieden, welche zwar nur ca. auf 5000K kommen , dafür aber als einzige noch in den Kelvin-Bereichen ein schickes E-Zeichen haben 8) Ich finde die Brenner nicht schlecht und meiner Meinung nach hat sich das Lichtbild und Ausleuchtung deutlich verbessert.

      Ich hoffe ich konnte helfen.

      Gruß
      Philipp

      Golf VI Highline - 2.0 TDI - 3 Türen - Candy-weiß - Xenon mit LED TFL - L&S Paket - GRA - Dynaudio Excite RCD 510 - Bi-Xenon mit Osram CBI Brennern - Scirocco MFL mit grauen Nähten - Komplettumbau auf schwarzen Himmel - Scheibentönung - Hypercolor-LED-Umbau - GTI Edelstahl Sportpedale - R-Line Heckstoßstange + Dachkantenspoiler - BMW 125i Edelstahl Auspuffblenden - Türen und Verkleidungen prof. gedämmt - usw.

    • Danke an Euch

      G6 steht bei seinem :) und die Brenner sind ausgebaut und zur Prüfung eingeschickt.Sein G6 wird auf Mängel geprüft.Bis zur Klärung hat ER nen Leihwagen bekommen.Kann noch ne Woche dauern bis zur Klärung.

      Gruß Udo
    • Normalerweise gibt es auch die Brenner keine Garantie.
      Allerdings sollte nach so kurzer Zeit die Herstellerkulanz greifen.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik
    • Jo Oecher so ist es.Es soll der Lichtsensor gewesen sein.Hat am Tag immer ein und aus geschalten.Er stellt seinen Schalter auf "O"und nicht mehr auf "Auto".

      Gruß Udo
    • Das ist eigentlich der Sinn einer Lichtautomatik.
      Und ob ich jetzt in jeder Unterführung oder Tiefgarage von Hand einschalte, oder durch die Lichtautomatik, ist ja letzten Endes Wurst.
      Das müssen die Birnen/Brenner verkraften.

      Hatte bei meinem Scenic mit Xenon auch schon Lichtautomatik drin. Ohne Probleme.
      In meinem Plus fahre ich jetzt auch schon 10.000 KM damit. Ohne Probleme.

      Ich denke mal, da da noch was anderes war.

      Gruss Frederik

      Gruß Frederik