defekter Schleifring- kann ich den schleifring totlegen??? wenn ja wie

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • defekter Schleifring- kann ich den schleifring totlegen??? wenn ja wie

      Hallo. Ich bin neu hier.

      Ich habe einen 4er Golf Kombi. Es ist ein 1,9 TDi mit 116 PS. Ich habe mir einen Tempomat einbauen lassen und seitdem Einbau leuchtet die ESP Leuchte. Dem Fehlerspeicher nach ist der Schleifring defekt. Dieser kostet aber über 220 Euro neu und das ist mir zu viel Geld nur für einen solchen Sensor. Gebraucht habe ich schon einen einbauen lassen, der war aber anscheinend auch defekt.

      Ich habe noch gehört, dass man den Schleifring totlegen kann, damit dass ESP wieder funktioniert und ich auch keine Probleme beim TÜV habe.

      Kann mir jemand in der Hinsicht behilflich sein, wie ich das Ding totlegen kann???

      ?(

      Grüße

    • Hallo, wer hat dir denn den tempomat eingebaut!?
      zum tempomateinbau muss das lenkrad abgenommen werden.
      dahinter befindet sich der von dir genannte "Schleifring".
      Dieser beinhaltet aber auch den linkwinkelsensor fürs ESP.
      Wird dieser nun verdreht und in der falschen position wieder montiert,
      so erkennt das esp/abs Steuergerät das das lenkrad eingeschlagen ist, obwohl du ja eigentlich geradeaus fährst.
      Folge wäre der von dir genannte ESP fehler,
      Ein stillegen würde bedeuten, dass das ESP nicht mehr erkennt wohin du lenkst und somit das fahrzeug auch nicht, durch gezieltes bremsen, in die gewünschte richtung bewegen kann. ->folglich kein ESP mehr!!
      Der Schleifring ansich hat nur die funktion die hupe und etwaige multifunktionstasten elektrisch zu verbinden.
      Dies äußert sich aber nicht als ESP fehler.
      Man müsste jetzt den genauen wortlaut der fehlermeldung wissen...
      sollte der fehler lauten "Lenkwinkelsignal Fehlermeldung vom Lenkwinkelgeber" oder ähnlich,
      dann kann der Sensor über ein Vag-diagnosetool/servicecomputer neu angelernt werden.
      Für den unwarscheinlichen fall, dass beide lenkwinkelsensoren wirklich defekekt sind musst du wohl in den sauren apfel beissen
      und einen neuen kaufen.
      hoffe ich konnte helfen grüße robin

    • na dann muss ich wohl in den sauren apfel beißen und mir das ding neu bestellen.

      wir haben jetzt probiert einen vom Schrott einzubauen, aber der war anscheinend auch defekt.

      beim fehlercode auslesen kamen wiederum 3 Fehler heraus, dass der Geber für den Lenkwinkel (mechanischer Fehler; unplausibles Signal statisch; keine oder falsche Grundeinstellung / Adaption statisch)

      hat noch jemand einen neuen oder gebrauchten schleifring / lenkwinkelsensor mit der artikelnr. 1J0959654AG oder 1J0959654AC irgendrum liegen oder weiß wo ich den kostengünstig her bekommen könnte.

      danke

    • psychodad79 schrieb:

      na dann muss ich wohl in den sauren apfel beißen und mir das ding neu bestellen.

      wir haben jetzt probiert einen vom Schrott einzubauen, aber der war anscheinend auch defekt.

      beim fehlercode auslesen kamen wiederum 3 Fehler heraus, dass der Geber für den Lenkwinkel (mechanischer Fehler; unplausibles Signal statisch; keine oder falsche Grundeinstellung / Adaption statisch)

      hat noch jemand einen neuen oder gebrauchten schleifring / lenkwinkelsensor mit der artikelnr. 1J0959654AG oder 1J0959654AC irgendrum liegen oder weiß wo ich den kostengünstig her bekommen könnte.

      danke


      Also mit den Fehlern die du angibst mußt den nur neu Kalibrieren ;)
    • Kauf dir einen gebrauchten bei Ebay, hatte nach meinem GRA Einbau das gleiche Problem, mir ist das Teil auseinandergefallen! :D
      Der VW Preis hat mich dann etwas umgehauen, am Ende wurde es ein gebrauchter Lenkwinkelsensor mit Funktionsgarantie von Ebay. Hat glaube ich um die 40€ gekostet und konnte Problemlos neu angelernt werden!