freisprecheinrichtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • freisprecheinrichtung

      hallo
      da ich in letzter zeit ziemlich viel beim autofahren telefoniere will ich mir eine freisprecheinrichtung kaufen...
      was haltet ihr von freisprecheinrichtungen die man auf die sonnenblende klemmt?
      z.b. amazon.de/Parrot-Bluetooth-Fre…B001DGEY2U/ref=pd_cp_ce_2
      ich will eigentlich nicht viel mehr wie 100euro dafür ausgeben.

    • Kenne bisher niemanden der so etwas hat...aber ich muss sagen das des Teil doch eine sehr gute Alternative zu den festeinbauten ist. Hätte ich keine würd ich mir wahrscheinlich auch so nen Teil kaufen

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Mein Stiefvater hatte 2 Parrots in seinen alten Wagen isntalliert. Ich kann nur sagen, dass die wunderbar liefen und ne gute Verständlichkeit hatten. Man konnte auch mehrere Telefone anmelden und diese wurden automatisch erkannt, allerdings ging es nicht, dass beide gleichzeitig über die FSE liefen. Das ist noch das, was ich in Erinnerung habe.

      Allerdings war das glaube ich diese hier, zumindest sah sie so aus:

      Parrot FSE

      Falls du ein JVC mit Wechsleranschluss hast, die haben auch noch nen Bluetooth-Adapter, wobei ich nicht weiß, was der taugt.

      ROFL, du hast LOL gesagt!

    • Kenne wen der ein ähnliches Gerät für die Sonnenblende von Blaupunkt hat.

      Das Gerät wird aber nichtmehr all zu oft genutzt weil man das ja immer aufladen muss oder Batterien wechseln.



      Glaub ein Vorteil von den eingebauten Geräten ist einfach, dass man sie nicht laden muss.

      Gruß

      SP