Golf Gti Tdi 110KW Leistungsabfall durch Schnee in dem Loch der Spoilerlippe!

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf Gti Tdi 110KW Leistungsabfall durch Schnee in dem Loch der Spoilerlippe!

      Golf Gti Tdi 110KW Leistungsabfall durch Schnee in dem Loch der Spoilerlippe!

      Frage:

      Kann es sein das wenn unten in der Spoilerlippe links von vorne gesehen,alles mit schnee verstopft ist das der Motor kaum leistung mehr hat??

      Hatte dieses Problem nämlich,der Kanal war zu mit Schnee und das Auto hat sich angefühlt wie 90 PS Diesel ohne Druck.

      Was für ne Funktion hat dieses Loch und wo führt es hin?
      Denn nun ist der Kanal frei und der Wagen läuft wieder Rund!

      Grüsse

    • nein kann eigentlich nicht sein! Der 110kw TDI hat den LLK in der mitte der Stoßstange. Und selbst wenn schnee die zufuhr des LLK verstopfen sollte, fährt er immernoch ganz normal.
      Ok im Sommer merkt man dann vielleicht den Leistungsverlust weil die Luft nicht mehr gekühlt wird aber da liegt bekanntlich kein schnee :D

      Gruß
      Michael

    • also ist das ganz sicher ja????

      Weil woran kann es denn gelegen haben das der Motor keine Leistung hatte?
      Es war so als wenn der Turbo nicht mit lief,und bei ca.70km/h der Wagen geruckelt hat das sogar das Lenkrad geschlagen hat.
      Und dann plötzlich ist alles wieder gut! ?(:S

    • @ JimBOO

      Ich möchte Dich bitten in Zukunft das Thema in dem Bereich für das passende Auto zu posten !!!
      Und nicht in jedem Bereich ein neues Thema auf zu machen.

      Das spart uns Moderatoren eine menge Arbeit und ist so auch nicht gewünscht.

      DANKE

      Gruß Andy

    • Das Loch bzw der Kanal dahinter führt glaube ich in Richtung Lader, der gekühlt wird. Solle also nicht Ursache des Problems sein; hört sich eher wie Notlauf an. Lies mal den Fehlerspeicher aus, evtl. steht wwas verwertbares drin.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • ja ja ist ja gut!
      Ich war schon lange net mehr hier.....da gabs den 6er noch net!

      Hab die Römische 6 mit der 4 verwechselt!

      Nun hoffe ich allerdings auf antworten die mir eine Antwort geben!

      :thumbsup:

      Edit:
      na dann muss ich wohl den Fehlerspeicher mal auslesen lassen nächste Woche!

      Vielleicht tritt das Problem net mehr auf.

      Aber was das loch nun endgültig für ne Funktion hat weiss keiner so richtig was????
      ;)


      Edit by Kallimero: Bitte auch keine Doppelposts mehr! Dafür gibt es den Editieren-Button!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kallimero ()

    • wenn das Gitter oben zu wäre, wäre der Ansaugrüssel etwas in seiner Arbeit behindert, unten das Loch ist nur zur Getriebekühlung, ist im Winter mit Sicherheit eher vorteilhaft als nachteilig wenn das die ersten paar Meter verstopft ist, ansonsten fühlt sich der Diesel wohl auch deswegen wie 90PS an, weil das Öl kalt ist und somit die inneren Reibungswiederstände im Motor höher sind, auch dann noch wenn das Wasser schon 90° hat, das Motoröl hat da vielleicht gerademal 30-50° und wird erst langsam brauchbar

    • das kann schonmal net sein!

      Es waren -1°

      Wo wir -17° lief alles Bestens!

      Und das mit der Getriebekühlung nun ja einer sagt dies einer sagt das ich bin echt verwirrt was das kleine Loch angeht! 8|

    • okay das mag ja sein,dennoch liegt es ja dann nicht an dem loch das plötzlich die Leistung nach gelassen hat!

      Meine Freundin meinte nur das sehr vieeeeeeeeeeeeeeeeeel Schnee in der Mitte der Fahrbahn war,hmm gut vielleicht ist irgendwo unten schnee reingekommen nur wo und an was konnte das liegen wenn nicht an diesem besagtem Loch!

      ?(