Widerstand für die Up-Tech LED Rückleuchten.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Widerstand für die Up-Tech LED Rückleuchten.

      Hallo an alle Golf Freunde. Ich hab ein kleines problem. Habe mir die LED-Rückleuchten von UP-Tech gekauft. Alles eingebaut und auf funktion überprüft. Dabei ist mir aufgefallen das der Blinker schnell blinkt. Als wäre eine Birne kaputt. Darauf hatte ich mal meine LED Seiteblinker demontiert und originale drauf. Siehe da es funktioniert. Jetzt stellt sich meine frage was ich da für ein Widerstand brauche. Also für die Up-Tech Rückleuchten. Und wohin damit?. Kenne mich mit Elektrokram eher wenig aus. Über einen Tip würde ich mich sehr freuen.



      Danke

    • Hallo, hab die auch drinne du benötigst zwei 6,8Ohm widerstände bei 20 Watt Leistung. Bekommste bei ebay für 13 Euro glaube ich.

      Gute wahl sind top die Rüllüs ;)

    • Super das hilft mir schon mal weiter. Könntest du mir vielleicht sagen wo genau du die zwischen gebaut hast.

      Ja die Rückleuchten sind echt der Hamma.

    • HighJack schrieb:

      Super das hilft mir schon mal weiter. Könntest du mir vielleicht sagen wo genau du die zwischen gebaut hast.

      Ja die Rückleuchten sind echt der Hamma.


      Ja also die werden parallel geschalten nur welche farbe war das nun hm.. ich meine rechts braun und links schwarz gegen masse aber sicher bin ich mir nichtmehr musste mal die suche verwenden vll. hat jemand die Farben gepostet ...



      viel erfolg


      j
    • Das mit dem Widerständen hat super geklappt. Jetzt kommt aber ein zusätzliches problem wo mir irgendwie keiner weiterhelfen kann. Vielleicht hat ja hier irgendjemand ein Tip. Also an den Up-Tech Rückleuchten befinden sich an den Außenseiten 2 LED Leisten. Die eine ist die Markierungsleuchte und die andere´die Blinkleuchte. So wenn ich mein Wagen starte funktionieren alle LED´s. Sobald ich aber 5 km fahre fallen insgesamt 4 LED´s aus 2 von Blinkleuchte und 2 von der Markierungsleuchte. Das komische ist aber wenn ich mein Auto für ein paar std. stehen lasse, funktionieren wieder alle LED´s. Irgendwie versteh ich das nicht und macht mich noch total Krank. Muss dort ein Widerstand noch zwischen??? Über ein Tip würde ich mich freuen.





      mfg
    • Moin,

      also ich hab die UpTech RüLi's auch verbaut, aber keine Probleme mit der
      Blinkgeschwindigkeit gehabt. Dachte deswegen, dass die schon Widerstände
      verbaut haben.
      Das mit den LED's hab ich zwar so nicht, aber die sind jetzt in letzter Zeit auch
      schwächer geworden.

      Aber woran das liegen könnte mit deinem sporadischen Ausfall kann ich mir auch nicht erklären

    • Also ich werde die Rückleuchten zurück schicken. Sehen zwar Toll aus, aber habe schon mitlerweile 2 Stk. Reklamiert und immer noch das Problem. Könnte ja auch an meinem Auto liegen. Die Originalen funktionieren jedoch ohne Probleme.



      mfg