Innenverkleidung an der Heckklappe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Innenverkleidung an der Heckklappe

      Moin,
      Ich habe die Innenverkleidung an der Heckklappe heute zur Hälfte abgeklipst. Nachdem ich mit meinem Vorhaben fertig war, wollte ich sie
      wieder randrücken. Außen die Klips waren kein Problem, aber die beiden Klipse links und recht vom Schloss wollen einfach nicht reinspringen.
      Hebeln kann ich da auch nicht. Wie bekomme ich die Verkleidung wieder richtig dran?
      Beim letzten mal ging alles ohne Probleme, und jetzt?!? Ich könnte ausrasten.
      Gruß Raymon

    • Ich hatte auch letztens mit den inneren Clipsen Probleme, da meine Werkstatt diese total verbogen hat als die die Heckklappenverkleidung wieder ansetzen wollten (Heckklappenöffner wurde gewechselt).

      Hab die äußeren Clipse (auf höhe Heckwischer) einrasten lassen und bin dann mit nem 40cm lagen Holzstaab hergegangen und hab die störenden Clipse etwas gebogen, bis sie dann einrasteten.

      Gruß