Nach Spureinstellun Lenkrad schief

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nach Spureinstellun Lenkrad schief

      Hallo zusammen

      habe heute meine linke Spurstange bei meinem 4er erneuert, da diese den Kopf gefressen hat. Somit musste musste ich die Spur neu einstellen. Auf Arbeit verwenden wir Beissbarth. Dummerweise gibts 3 Ausführungen für die Limo. Konnte mit den kürzeln nix anfangen, also habe ich die goldene Mitte gewählt. Weiter Möglichkeiten wären GTI mit 132KW, r32 oder 4Motion.
      Einstellung durchgeführt, Lenkrad fixiert und gerade gestellt. Links war kein Problem, dann neue Stange. Rechts ging auch, war aber etwas mühsam.
      Sollwert 0°00. Toleranz +-5Minuten.
      Eingestellt links -2, rechts +2, somit bin ich in der Toleranz.
      Eine Ausgangsroutine habe ich zwecks Zeitmangel nicht durchgeführt, aber wenn ich das Lenkrad gerade fixiert habe und die Tolreanz im grünen Bereich ist, müsste das Lenkrad gerade stehen, auch ohne Ausschlagroutine. Das VW-zeichen steht bei gerade aus auf 11Uhr. Warum?