Geht ein GTI Motor in ein normalen Golf V ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geht ein GTI Motor in ein normalen Golf V ?

      Hi,

      stelle mir die ganze zeit schon die frage, ob man den GTI Motor in den normalen GolfV verbauen kann?!
      Falls ja, was wird benötigt und was muss alles geändert werden?

      LG

    • Also der Motor vom GTI passt in den normalo Golf 5, ist ja beides die selbe plattform,
      deswegen passt der motor ja auch in tigun, touran, jetta etc.

      Tauschen müsstest du eben die komplette Bremsanlage, die abgasanlange natürlich auch, beim fahrwerk bin ich mir nicht sicher, aber kann auch sein, dass du das tauschen müsstest.

      von daher wäre es vllt günstiger sich nen GTI zukaufen, als nur den motor.
      es sei denn du bekommst einen echt für nen guten preis, vorallem einen bei dem dann alles dabei ist.

      achja das getriebe müsste wahtscheinlich auch getauscht werden

      mfg.

      MfG. Chrischan

    • Hi
      der Motor würde sogar in andere Golf Modelle passen
      (1er,2er,usw.) :D
      Du musst aber alles abändern also Auspuff,Fahrwerk,Kabelstrang,
      Bremsen,Aggregate und eventuell Benzipumpe.
      Also wäre es nicht wirklich rentabel zu mal du ja auch noch alles
      eintragen musst. :|
      Gruss Chris

    • was könnte mich den das alles zusammen kosten? so ungefähr ^^.
      oder was könnte man an einem 1.6. benziner an leistungssteigerung machen ohne das er mir nach 10 km auseinander fällt? xD

    • Nein, da wirst du wohl nicht sooo viel rausholen können, da der Motor dafür nicht der geeignetste ist...
      Hab allerdings auch mal bisschen bzgl dieses Themas gestöbert und im Golf 4-Bereich hier im Forum war jemand welcher seinen Golf 4 1.6 mit standart 105 PS auf ca. 125-130PS gebracht hatte. Änderungen waren glaub ich Nockenwelle, komplette Edelstahl-AGA mit größerem Durchmesser, Kennfeldoptimierung, evtl. auch größere Ein- und Auslassventile, offener Luftfilter inkl. Optimierung des Ansaugtrakts usw... da kommt dann schon einiges an Kosten auf dich zu und dadurch wird der 1.6er auch nicht zur Rakete ;)

      Ich hatte mit bzgl. Motorumbau mal ein Angebot machen lassen von 1.6 (102PS) auf 2.0TFSI (200PS) bei einer Firma und die sagten damals so 6900€ inkl. alles drum und dran. Allerdings kann man sich in dem Fall wirklich gleich einen GTI kaufen...
      Interessanter sind dann schon Umbauten, die von denen angeboten werden, auf R32 bzw. R36 Motor, jedoch sind die wiederum einiges teurer und Allrad wär an der Stelle auch angebracht :D

      Wens interessiert hier trotzdem mal der Link zur besagten Firma(Sitzt: Nähe Kassel)
      -> wft-web.de/index.php/option/co…task/view/id/3/Itemid/115

      Gruß flo

    • Da ich meinen Golf auf GTI Technik umgebaut habe, kann ich was zu den Kosten sagen:

      Motor inkl. allen drum und dran (z.B. LLK, Getriebe, Auspuff, Steuergerät etc) 5000€
      Fahrwerk (hab ich gleich H&R Gewinde genommen) 900€
      Bremsen (Sättel gebraucht + Scheiben/Klötzer neu) v+ h 800€
      Einbau 1000€
      TÜV 150€

      in Summe ca 8000€

      (die Firma wo ich Motor usw her hab, hat ihn auch eingebaut + meine alte Technik komplett in Zahlung genommen für 2000€ - somit hab ich bei den "nur" 4000 bezahlt)

      dazu kam noch (wäre aber nicht zwingend notwendig)

      Softwareanpassung/Optimierung 600€

      GTI ESD in R32 Optik von Fox 500€

    • Naja klingt doch aber schonmal nicht schlecht wie ich finde und 1000 € für den Einbau find ich auch durchaus fair und eben die "alten" Sachen kannst dann ja in Zahlung geben und somit spart man sich noch ein bisschen was :)

    • ich kapier sowas überhaupt nicht.warum kauft man sich nicht gleich ein auto mit passender leistung wo man später vielleicht noch was rausholen kann????ihr müsst ja viel geld haben... X/

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!