Anschluss eines Sub´s mit Weiche!?

    • Allgemein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anschluss eines Sub´s mit Weiche!?

      Hey Zusammen...
      Meine Freundin wollte ein wenig mehr druck in ihrem kleinen Lupo...Das hat der Vater mitbekommen, zieht los und kauft den nächst besten sub mit weiche im elektrofachhandel....
      ich habe (ohne zu übertreiben) mindestens 15 anlagen eingebaut und immer das übliche (verstärker und sub + kabel etc. verlegen)...morgen soll ich ihren einbauen und lege also lautsprecherkabel vom radio in den kofferraum...aber wieviele? in den sub müssen scheinbar 4 kabel -> 4x IN...aber wie kommt das zustande...ich hätte jetzt gedacht, dass ich einfach EIN latsprecherkabel nach hinten lege und dann mit den 2 adern in den sub...

      HILFE!

      Lieben Gruß
      Eice

    • wird wohl nen doppelschwingspulen sub sein. wenn du 15 anlagen eingebaut hättest wär dir sowas doch bestimmt schonmal untergekommen...

      poste mal um welchen sub es sich handelt sowie um welche endstufe. dann kann man dir sagen wie du ihn am besten anschließt ohne das da was abraucht. (parallel, reihe, gebrückt oder beide spulen einszeln etc pp... gibt viele möglichkeiten. isses nen 2x2ohm oder 2x4 ohm woofer... stufe 1ohm stabil oder nur 2 ohm? (im brückenbetrieb)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • der soll ohne endstufe angeschlossen werden...das ist ja das, was mir noch nicht untergekommen ist..:D sonst wärs klar....einfach von radio in den sub...
      schief gehen kann da ja nichts...oder?

      Lieben Gruß
      Eice

    • ist ja gut, kaufi...sei nicht gleich so gestresst..:D

      2 Bassaustritt-Rohre. Klemmterminals. 200 mm. Bass-Speaker mit 30 Oz Magnet, Leistung 250 W, Imp. 4-8 Ohm. Freq. 35-300 Hz. SPL 90 dB. Maße (BxHxTxT) 305x305x355x275 mm, Gewicht 8,0 kg.


      da isses...

      Lieben Gruß
      Eice

    • die genaue bezeichnung fehlt mir irgendwie immernoch denn mit der angabe 4-8ohm fängt man wenig an ;)
      oder mach maln bild davon... bin mir immernoch net sicher ob das jetzt nen aktivsub sein soll oder nen normaler sub mit evtl doppelschwinger?

      gestresst bin ich gar net ich mags nur nicht wenn leute hilfe wollen und dann auf gestellte fragen keine antwort bzw nur eine unvollständige geben. was ich wissen muss um dir da vernünftig helfen zu können hatte ich ja gesagt.
      zudem hab ich das gefühl du schmeißt begriffe wild durcheinander und verwechselst teilweise lautsprecherkabel mit chinchkabel etc...
      daher will ich einfach nur wissen um welche komponenten es sich handelt (typbezeichnung und hersteller. den rest such ich mir dann ausm netz schon zusammen ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ich kann dir leider nicht sagen, wer der hersteller ist..wurde bei sintron gekauft....die typenbezeichnung ist: SW-2000
      ich kenne den unterschied zwischen lautsprecher- und chichkabel ;)
      es sind (bildlich gesprochen) in einem schwarzen viereck (=terminal) auf der linken seite 4 rote eingänge für LAUTSPRECHERKABEL und rechts 4 schwarze...mehr kann ich echt nicht sagen...

      Lieben Gruß
      Eice

    • naja du sagst den unterschied zwischen ls und chinch kabel kennste und dann schreibst du was von vom radio mit lskabeln zum subwoofer?
      sorry aber ich kenne kein radio das es schaffen würde nen subwoofer direkt anzusteuern (mal abgesehn von nem aktiv sub.

      da dies augenscheinlich kein aktivsubwoofer ist wäre wohl ne endstufe dazwischen sinnvoll. 4 rote und 4 schwarze eingänge... sorry aber sowas hab ich auch noch net gehört. kann mir nur vorstellen das die intern einfach alle zusammen hängen (einfach mal aufschrauben und gucken). zudem mal sintron anschreiben was die angabe 4-8ohm zu bedeuten hat. entweder hat nen woofer 4ohm, 2 ohm oder es ist nen doppelschwinger mit 2x2ohm oder 2x4ohm. in seltenen fällen gäbe es noch 8ohm woofer die aber eher aus dem homehifi bereich stammen dann.
      wenn ich mir die beschreibung von dem ding so angucke komme ich eigentlich nur zu einer sinnvollen lösung: bringt den schrott zurück (14 tage rückgaberecht etc ;) )
      das ding wär mir keine 10euro wert. "leistung 250W" ja was denn? rms, max oder wunschleistung? zudem hat nen sub bekanntlich keine leistung sondern kann sie nur aufnehmen/umsetzen.

      hab erst gedacht du willst mir einfach keine infos geben aber zu dem ding scheint es einfach keine vernünftigen angaben zu geben... was meine meinung bzgl schrott noch mehr bestätigt.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • das sehe ich zu 100% genauso wie du, kaufi...:D
      wie aber die älteren leute so sind: "lass uns das doch erstmal ausprobieren und dann können wir den immernch zurückbringen..."...ich hatte alles versucht aber er muss ja einmal ausprobiert werden..:D
      ich werde mich gleich mit sintron in verbindung setzen und mal fragen, wie das laufen soll...;)
      da bin ich beruhigt, dass nicht nur ich keine ahung habe, was das sein soll..:D


      danke trotzdem;)

      Lieben Gruß
      Eice

    • des rätsels lösung...

      sooo...ich hab mich da mal richtig ausgelassen...ich habe an dem radio (i-ein völlig normales mp³-sd-mmc-usb dings..) anschlüsse für 4 lautsprecher gefunden...2 mal vorne, 2 mal hinten...die hinteren anschlüsse (left + und - und right + und -) waren natürlich frei und da habe ich die lautsprecherkabel angeschlossen...bass läuft...wie schon gesagt ist natürlich nichts halbes und nichts ganzes...der bass ist sowas von leise (wird ja nur von 40 watt ausgängen vom radio befeuert, also einleuchtend), dass man den unterschied nicht merkt, sobald die heckklappe geschlossen ist und die hutablage zusätzlich den kofferraum vom innenraum trennt...

      meine probleme:

      . wie gesagt die ausgangsleistung ist nicht stark genug...kann man da was machen, ohne chinch und powerkabel zu legen und einfach das singnal, was ankommt verstärken...
      - auf dem radio steht: SD-MMC Card...ich hab nun ne SD Card gekauft und das klappt nicht...gibts da unterschiede? denke, das bedeutet sd-multimediacard...?

      Lieben Gruß
      Eice