Golf 4 Gewindefahrwerk was ist nötig zum Einbau?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 Gewindefahrwerk was ist nötig zum Einbau?

      Hallo fahre einen Golf 4 1.6 BJ.98 habe 215/35 R19 bereifung rundum 8,5x19 Bereifung.
      Habe mir jetzt ein FK Gewindefahrwerk gekauft VA+HA verstellbar zwischen 35-55mm TÜV bereich!

      Ich will den auf maximum Tieferlegen und will jetzt wissen ob ich den orginal stabi drin lassen kann und was ich noch kaufen muss? da gibts noch irgendwelche gummis oder so hab echt kein plan davon! ?(?(?(?(?(
      hab gelesen das eigentlich nur Koppelstangen reichen würden.
      Aber will gerne wissen was ich alles brauche damit wir es in einem arbeitsgang fertig machen und nich wieder alles ausbauen müssen

      DANKE im VORRAUS
      :thumbsup:
    • heyho

      welches fahrwerk hast du denn gekauft`?fk highsport?
      bei maximaler tieferlegung solltest du in jedemfall den stabi tauschen
      hast du denn die aufnahmen für die langen koppelstangen?
      dann kannst du einfach den 4 motion stabi nehmen und mit den langen fk koppelstangen am fahrwerk befestigen.
      es empfiehlt sich zudem direkt die domlager zu tauschen, da diese doch bei ner gewissen laufleistung sehr gestaucht sind und du dann ohne weiteres beim fahrwerkstausch rankommst.

      beim stabiwechsel am besten auch neue schrauben und halter verwenden.

      gruß

    • Das hier sind die Schrauben und Muttern die du brauchst:
      Fahrwerkwechsel (vorne)
      2x N90353603 --- Sechskantmutter, selbstsichernd AM14x1,5
      2x N10207803 --- Sechskantschraube M12x1, 5x78
      2x N10106402 --- Sechskantbundmutter, selbstsichernd M12x1,5

      Fahrwerkwechsel (hinten)
      2x N10403701 --- Sechskantmutter
      4x N90648401 --- Sechskantschraube (Kombi) M10x35-SV-S16
      2x N90517302 --- Sechskantschraube M10x75
      2x N10286102 --- Sechskantbundmutter, selbstsichernd M10

      Sowie die Domlager und Axiallager 2mal.

      Für den Stabi brauchst du:
      1J0 411 305 AF - Stabilisator 23mm - 1 Stk. - 73,94 €
      1J0 411 314 T - Gummilager 21mm - 2 Stk. - 9,76 €
      1J0 411 315 D - Koppelstange links (lang - aufnahme am Fahrwerk) - 1 Stk. - 27,25 €
      1J0 411 316 D - Koppelstange rechts (lang - aufnahme am Fahrwerk) - 1 Stk. - 23,62 €
      N 015 081 4 - Mutter M12x1,5 (Koppelstange) - 4 Stk. - 2,20 €
      N 100 155 06 - Schraube M8x70 (Lenkgetriebe) - 4 Stk. - 4,40 €
      N 907 528 01 - Schraube M14x1,5x63 (Aggregateträger) - 2 Stk. - 8,56 €
      N 907 349 01 - Schraube M14x1,5x95 (Aggregateträger) - 2 Stk. - 7,26 €
      N 905 970 01 - Schraube M10x70-SW16 (Getriebestütze) - 1 Stk. - 0,99 €
      N 102 466 03 - Schraube M10x30-SW16 (Getriebestütze) - 1 Stk. - 1,10 €
      N 102 683 02 - Schraube M8x45 (Getriebestütze) - 2 Stk. - 2,20 €

      Die Muttern "N 015 081 4 - Mutter M12x1,5 (Koppelstange) - 4 Stk. - 2,20 € " brauchst du, wenn du die langen 4Motion Koppelstangen benutzt. Wenn du die normalen am Querlenker weiterbenutzen wollen brauchst du stattdessen diese Muttern:
      2x N 102 613 02 - Mutter - 2Stk. - 0,50€ Mutter bei der Verbindung Stabi-Koppelstange bei kurzen Koppelstangen

      Und am Besten auch direkt Distanzstücke damit die Koppelstangen nicht querstehen. Die musst du dir fräsen lassen, Abmessungen:

      Gruß Kalli (ehemals Kallimero),
      meinGolf.de Moderator

    • Boa wahnsinn was man alles fürt die tieferlegung braucht..hier steht das ich mir das alles bis 50mm sparen kann stimmt das?
      ich will das alles gut und dezent aussieht. der soll nich so tief sein.ich würd ya gern ein bild zeigen.. von einem anderen golf aba wie krieg ich das hier rein??habe das normale Fk Gewinde nicht das highsport.

    • wenn du den so tieferlegen willst kommst du um den stabiwechsel nicht drum rum

      obwohl man ja sagen muss dass man eigentlich mehr infos dafür braucht. die felgen sehen recht groß aus.
      dennoch isser sehr tief, und in jedem fall tiefer als 50mm.

      sag doch mal bitte die bezeichnung für dein fahrwerk und ob du aufnahmen für die koppelstangen hast

    • Hi,
      was denkt ihr wie viel mm der tiefer gelegt ist? Dafür brauch man schon andere stabis oder ?

      Tomason TN1 19" 215/35/19 Kuhmo :)

      Hifi:
      Rainbow CSX 265 Frontsystem
      Alpine MRV F-407 Endstufe

    • @lambda: ja denke da sollte der stabi getauscht werden

      @eko: das problem wird vermutlich die aufnahme der koppelstangen. das highsport hat die, das ak street auch? glaub nich. aber da könnten die, die das fahrwerk kennen mal was zu schreiben.

      wenn du nämlich die aufnahme nicht hast musst du den weg mit den von kalli beschriebenen hülsen gehen und das ist nicht ganz tüv konform

    • also ich muss mir den stabi von fk holen stimmts? das wäre besser oder weil der 4m stabi soll ya nich von jedem tüv abgenommen werden weil da irgendwie was schief steht keine ahnung was...brauch ich diese koppelstangen zwingend? die sollen ya nich gut sein die verstellbaren

    • das mit dem schief stehen ist das was ich meinte:
      wenn du keine aufnahmen für die koppelstangen am fahrwerk hast, dann musst du die originalen koppelstangen fahren.
      und in verbindung mit dem 4 motion stabi stehen die dann schief , ode rdu verbaust die von kalli angesprochenen hülsen.

      daher wäre es wie schon mehrfach gesagt wichtig zu wissen ob du diese aufnahmen hast...