Led Fußraumbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Led Fußraumbeleuchtung

      Hallo,



      habe mir zwei Led Leuchten für den Fußraum gekauft.

      Leider blinken die Led's beim Anschalten des Motors.



      An was kann das liegen? Habe einen Widerstand mit 200 Ohm auf der Led.



      Viele Grüße



      Sascha

    • Jop es ist normal.
      das ist auch bei den Valeos rückleuchten wenn man startet führt der Wagen einen Test druch ob alle Birnen ok sind.
      und da LED weniger Strom brauchen als normale Lampen leuchten diese halt kurz auf.
      Ist ganz normal.

      da nützt auch kein Widerstand

      Bei Codierungs- & Nachrüstfragen schreibt mir ruhig eine PN
      Raum: NRW
    • Die Stromkreise werden durch mehrere Spannungspulse geprüft beim Starten des Motors.

      Bei Glühbirnen bemerkt man das nicht, da der Strom der hierbei fließt sehr gering ist. Bei LEDs sieht man die Pulse, weil der fließende Strom reicht um die LEDs zum Leuchten zu bringen. Ist also völlig normal.

      Wie schon angesprochen...bei (bestimmten) LED Rückleuchten ist es auch so. Z.B. bei den Hella LED RL's.

      greez

      2.o tdi

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • So,



      habe mal getestet. Die LED blinkt nur wenn der Motor gestartet wird.



      Gibt es eine Möglichkeit die Überwachung auszuschalten für die Fußraumbeleuchtung? Oder durch Widerstände das Blinken zu verhindern?



      Viele Grüße

    • Überwachung ausschalten geht. So weit ich weiß ist die Codiert.

      Ich frag mich was dich daran stört wenn die mal kurz 3x blinken ;)

      Wenn du mittels Widerstand erreichst dass sie nicht blinken, dann könnte es sein dass dir eine kaputte Lampe angezeigt wird (in der MFA) und dann wird glaub ich der Stromkreis in dem sich die Lampe befindet abgeschaltet. Zumindest beim Nummernschild ist es so.

      Wenn dann lass es rauskodieren. Fragt sich warum ;) Sei doch froh dass du ne Überwachung hast.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • 2.0 TDI schrieb:

      dann wird glaub ich der Stromkreis in dem sich die Lampe befindet abgeschaltet. Zumindest beim Nummernschild ist es so.
      Stimmt egal bei welcher Lampe, da wird der Strom abgeschalten, wenn eine kaputt ist.
      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love:

    • Hab heute die Glassockellampen für die Fußraumbeleuchtung ausgewechselt gegen LED Glassockelleuchten. Kann mir jemand sagen warum die nur kurz angehn und dann wieder aus? Als ob sie nicht genug strohm bekommen. Aber ist doch egal ob ne Glassockellampe mit glühdraht oder ne LED oder nicht?

    • Hast du mit Wiederstand?

      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love:

    • Ja, denn die LED´s brauchen weniger Strom als normale Lampen. Da regelmäsig Prüfstrom an liegt, denkt dein Auto, dass die Lampe kaputt ist und schaltet somit den Strom ab.

      mfg Onkelz

      Wertigkeit hat seinen Namen:Golf :love: