Sitzheizung Stufe 1 sehr heiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Sitzheizung Stufe 1 sehr heiß

      Erstmal nen Gruß an alle,

      nun habe ich folgendes Problem mit meinem Golf V 2.0 TDI Baujahr 2004.
      Die Sitzheizung funktioniert nur auf Stufe 1 und braucht auf dieser sehr lange bis sie heiß wird. Des Weiteren ist das Problem, dass die Temperaturregelung nicht funktioniert. Es fühlt sich so an, wie wenn man dauerhaft die Stufe 5 betreibt.

      Vielleicht hatte schon einer das Problem und kann mir sagen, wie ich es beheben kann oder welche Teile ich eventuell wechseln muss.

      Danke

      MfG
      Olli

    • Schonmal Fehlerspeicher ausgelesen?

      Evtl. steht was drin.

      Mfg
      ______________
      Bester Spruch von VW:
      "Besser, wenn man andere Fahrzeuge nur im Rückspiegel sieht."

      Denkt an euer
      Zuhause

    • Habe fast das gleiche Problem und zwar ist es auch nur die Fahrerseite.
      Nur bei mir heizt der schon bei mir bei Stufe 3 mächtig ein. Es hat sich sogar schon ein kleines Loch in den Stoff reingebrannt. Muss deswegen auf die Sitzheizung verzichten.
      Kennt jemand die Lösung für das Problem? Habe auch schon unten am Sitz nach den Steckern und so geschaut aber alles ist so wie es sein sollte.


      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Ich habe mal im TV gesehen, dass bei einem älteren Passat im Sitz die Drähte für die Sitzheizung gebrochen sind, somit gab es ein feinen Übergangswiederstand. Auch bei dem Auto führte es dazu, dass löcher in den Sitz gebrannt wurden.

      LG Eike

      Gruß StraightShooter
      mein
      Golf.de
      Moderator

    • Jep da ist die Heizmatte im Sitz kaputt, das hat nix mit den Reglern zu tun. Da hilft nur Austausch der Heizmatte. Ich hatte das Problem am Beifahrersitz das sie auf Stufe 5 extrem heiß geworden ist. Ich konnte sie aber noch runterregeln. Austausch kostet knapp 200 €

    • faconnable78 schrieb:

      Jep da ist die Heizmatte im Sitz kaputt, das hat nix mit den Reglern zu tun. Da hilft nur Austausch der Heizmatte. Ich hatte das Problem am Beifahrersitz das sie auf Stufe 5 extrem heiß geworden ist. Ich konnte sie aber noch runterregeln. Austausch kostet knapp 200 €
      was 200€...ohhh haaaa! das komische ist bei mir, dass sie nur auf stufe 1 heiß wird. sonst bleibt sie kalt und dauert halt ziehmlich lange bis sie überhaupt erst warm wird. Löscher habe ich jedoch keine im Sitz :rolleyes:
    • Kann man das beim :D auslesen lassen ob es kaputt ist oder ist es definitiv die Matte?
      Kostet nur die Matte 200 flocken oder ist das mit dem Sitzbezug zusammengenäht?
      Für 200Euro bekommt man ja schon fast nen gebrauchten Sitz!!

      Aber ich muss sagen 200Euro ist noch recht günstig. Bei dem Benz von meinem Vater kann nur der Bezug mit der Matte ausgetauscht werden.
      Ja und das sind dann mal 560Euro mit Lederbezug :thumbsup:


      Gruß Jacob

      Gruß Jacob :thumbsup:

    • Ich müsste die Rechnung raus suchen aber ich glaube die Matte kam um die 78 € und die ist im Sitzbezug drin und das ist dann richtig Arbeit und ich hätte das auch nie selber gemacht. Die müssen dann Lehne und Sitzfläche jeweils abziehen, die Matten tauschen, alles neu anstöbseln und dann die Bezüge wieder draufziehen und dabei möglichst die Heizdrähte nicht biegen. Ich glaube die waren an die 3 Stunden bei mir beschäftigt. ich glaube es waren am Ende 220 € Da hätte ich an der Kasse am liebsten

    • faconnable78 schrieb:

      Ich müsste die Rechnung raus suchen aber ich glaube die Matte kam um die 78 € und die ist im Sitzbezug drin und das ist dann richtig Arbeit und ich hätte das auch nie selber gemacht. Die müssen dann Lehne und Sitzfläche jeweils abziehen, die Matten tauschen, alles neu anstöbseln und dann die Bezüge wieder draufziehen und dabei möglichst die Heizdrähte nicht biegen. Ich glaube die waren an die 3 Stunden bei mir beschäftigt. ich glaube es waren am Ende 220 € Da hätte ich an der Kasse am liebsten
      ich kann mir nicht vorstellen, dass es die matte ist. ich werde mal versuchen nen schalter und nen steuergerät für die sitzheizung billig zu ergattern
    • na wenn du schon ein loch drin hast dann ab zum freundlichen..,da wird auf kulanz dein stoff bezug mit heizdraht getauscht und dann is wieder alles schick..,
      war bei mir na 3,5 jahren auch der fall..,wurden fotos gemacht und ve hat anstandslos die mkosten übernommen..,