K&N Luftfilter und Auspuffanlage?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • K&N Luftfilter und Auspuffanlage?

      Stimmt es eigentlich, dass wenn man einen K&N Luftfilter drin hat, nichts an der Auspuffanlage verändern darf? ?(

      Hab das letztens irgendwo mal kurz überflogen :S

    • Das ist leider richtig.
      Entweder du verbaust einen Sportauspuff oder einen offenen Luftfilter.Beides ist seit geraumer Zeit leider nicht mehr erlaubt.
      Da der Sportauspuff in Verbindung mit dem Luftfilter natürlich lauter werden würde,als in der EG-Typengenehmigung oder dem Tüv-Teilegutachten angegeben ist.

    • Ne,weil die ABE dann erlischt weil der vom Tüv abgenommene DB-Wert nicht mehr mit dem tatsächlichen DB-Wert übereinstimmt .Also kurz dein Sportauspuff ist mit Luftfilter zu laut.

    • Hast du den K&N mit einem Gutachten eintagen lassen ???

      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Was ist wenn man das so macht:
      ESD abbauen, originalen verbauen k/N luftfilter eintragen lassen
      K/N Luftfilter ausbauen esd dran bauen und eintragen lassen...
      und somit hast du beides eingetragen ;)


      www.the-white-night.de.tl
    • Bansi schrieb:

      Der war schon vom Vorbesiter eingetragen...

      Aber das Gutachten von K&N hab ich nicht.

      Hab nur die Dekra Bescheinigung, dass der eingetragen ist (in Verbindung mit ner Dämmmatte).

      Wieso fragst du? ?(

      Wenn der Luftfilter nach §21 (Einzelabnahme) eingetragen wurde wie meiner in meinem Sommer 3er,dann kannst du den auch mit einer
      Sportabgasanlage fahren.

      Warum??? Es gibt ja kein Gutachten das dies verbietet :D

      Steht etwas in der Art im Schein wie "nur in Verb. serien Abgasanlage" oder "nicht in Verb. mit Sportschalld." ???

      MFG
      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Na und wenns richtig mies läuft rennt er so 2x zum Tüv und beim 2ten mal trägt der TÜV den Lufi aus.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Bansi schrieb:

      datajam schrieb:

      Steht etwas in der Art im Schein wie "nur in Verb. serien Abgasanlage" oder "nicht in Verb. mit Sportschalld." ???


      Nicht im Schein.

      (Aber im Originalen K&N Gutachten, soweit ich weiß)

      Wenn das KIT schon eingetragen ist, dann fahre doch mit der neuen Abgasanlage zum TÜV und versuche sie eintagen zu lassen.

      Mehr als nein kann er ja erst einmal nicht sagen. Denn wenn das KIT im Schein steht, wird er ja hoffentlich nicht nach dem Gutachten
      fragen oder es gar selber aus der Datenbank raussuchen.

      Oder schmeiss das KIT raus und baue oder lass dir etwas fertigen was nicht von der Stange ist und lass den Filter und die Abgasanlage in
      einem per Einzelabnahme eintragen.

      MFG
      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -


    • Endlich die hab ich die Antwort!!! :thumbsup:

      Es ist möglich!!! 8o

      Ich war beim TÜV-Heini.

      Und der sagte mir wenn der Luffi schon eingetragen ist, spielt es keine Rolle, solange wie im Auspuffgutachten nichts von "Nur mit serienmäßigem Luftfilter zulässig" steht o.ä. :)

      Deshalb kann man den Auspuff, auch ohne Einzelabnahme, eintragen lassen :love:

      Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen weiter :thumbup:

    • Bansi schrieb:

      Endlich die hab ich die Antwort!!! :thumbsup:

      Es ist möglich!!! 8o

      Ich war beim TÜV-Heini.

      Und der sagte mir wenn der Luffi schon eingetragen ist, spielt es keine Rolle, solange wie im Auspuffgutachten nichts von "Nur mit serienmäßigem Luftfilter zulässig" steht o.ä. :)

      Deshalb kann man den Auspuff, auch ohne Einzelabnahme, eintragen lassen :love:

      Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen weiter :thumbup:
      Richtig, und dem Gutachten der 57i KITs steht es aber genau das drin.

      Die Gutachten für die KITs von RAID HP sind nicht mehr gültig. Fallen also auch aus.

      Sonst sind mir keine weiteren KITs bekannt.

      Also wirst du um eine Einzelabnahme für den Luftfilter nicht herumkommen, wenn du einen offenen mit Sportabgasanlage fahren möchtest.

      MFG
      - Umrüstungen aller Art, z.B.auf MFA+ (auch nach 2007), Tacho / Zeigerleuchtung ändern u.v.m. -
      - Umrüstung auf Golf 6 Tacho ist nun auch möglich -


      - Einfach PN an mich -