original Haifischantenne auch ohne GPS verwendbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • original Haifischantenne auch ohne GPS verwendbar?

      Hi Leute,



      ich hab einen Golf 5 mit dem RCD500-Radio und der hässlichen Stabantenne auf dem Dach. Es gibt ja eine original Haifischantenne. Allerdings ist diese eine Kombination aus Radio und GPS-Empfänger. Ist es mögich diese Antenne zu verbauen und den GPS-Anschluss einfach nicht anzuschließen? Hat das Radio dann noch guten Empfang? Ich höre zwar kaum Radio, aber der Verkehrsfunk ist manchmal wichtig.

      Vielleicht hat ja jemand das schon mal gemacht. Würde mich über eine Meinung freuen.





      Tobi

    • Soweit ich weiß ist die reine "Haifischantenne" nur für Navi bzw. Standheizung. Radio läuft nicht über diese Antenne sondern in dem Fall über Scheibenantenne.

      Seit die Dachantenne wieder eingeführt wurde, gab es dann die kombinierte "Haifisch-/Stabantenne".

    • Also ich habe einen US GTI von 2008...Habe auch diese "Haifisch Antenne" und habe auch Radio :))))

      Nun habe ich ein US Radio was aber baugleich seien soll mit dem 500er...ich bekomme halt nur ungrade Sender rein und keine mit Gerader endung...aber ich glaube das liegt am Radio und nicht an der Antenne....

      Gruß

      Thoson97

    • Thoson97 schrieb:

      Also ich habe einen US GTI von 2008...Habe auch diese "Haifisch Antenne" und habe auch Radio :))))

      Nun habe ich ein US Radio was aber baugleich seien soll mit dem 500er...ich bekomme halt nur ungrade Sender rein und keine mit Gerader endung...aber ich glaube das liegt am Radio und nicht an der Antenne....

      Gruß

      Thoson97
      Ja das liegt am Radio, nicht an der Antenne.

      Das du mit der Flosse auch Radio hast ist mir schon klar, aber das Radio bekommt seinen Empfang meines Wissens per Scheibenantenne. Und wenn man, wie ich jetzt auch, ne Dachantenne hat, ist keine Scheibenantenne mehr vorhanden.

      Wenn ich jetzt, wie der TE meine Stabantenne einfach gegen die Flosse ersetzen würde, dürfte ich keinen Radioempfang mehr haben, weil die Flosse dafür nicht geeignet sein dürfte.

      Das ist jedenfalls mein Wissenstand zu den Antennen. Lasse mich aber auch gern eines besseren belehren.
    • Soweit ich weiß hatten die ersten Gölfe nur eine Heckscheibenantenne - dann wurde ZUSÄTZLICH eine Dachantenne verbaut, also sollten alle mit Dachantenne auch eine Heckscheibenantenne besitzen (soweit ich weiß).

      Gruß Stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Kann man auch einfach herausbekommen: Radio ausbauen (geht ja fix) und schauen ob man zwei Fakra Stecker hat (weiß = Dachantenne, Beige = Scheibenantenne).

      Oder einfach mal bei Ebay, Google usw. nach einem Foto der Rückseite des verbauten Radios schauen. Da sieht man ja auch ob das Teil zwei Antennenanschlüsse hat. Wenn ja und es original drin war - dann hast du auch zwei Antennen im Golf.

      PS: Auch mit einer Antenne ist der Empfang absolut ok.

      Hoffe geholfen zu haben.

      EDIT: Schau hier - zwei Anschlüsse wie ich es oben beschrieben habe. Kannst also problemlos umbauen:

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • Danke für eure vielen Antworten.



      Also das Radio rausrupfen is mir jetzt bisl zu aufwändig um zu schauen ob ich die Scheibenantenne verbaut hab. Aber ich kann ja die Stababtenne mal runtermachen und schauen wie der Empfang is. Wenn ich keinen hab hab ich keine Scheibenantenne und wenn ich Empfang hab is se verbaut. Seh ich das richtig?

      Ich denk eh dass ich die nicht verbaut hab. Meiner is ja Baujahr 2007. Die wurde ja rausgemacht um Geld zu sparen soviel ich weiß. Genauso wie die aktiven Kopfstützen.

      Aber ich weiß noch als ich das Radio mal draußen hatte, dass ich 2 Antennenstecker hatte.





      Tobi

    • NX-01 schrieb:

      Thoson97 schrieb:

      Also ich habe einen US GTI von 2008...Habe auch diese "Haifisch Antenne" und habe auch Radio :))))

      Nun habe ich ein US Radio was aber baugleich seien soll mit dem 500er...ich bekomme halt nur ungrade Sender rein und keine mit Gerader endung...aber ich glaube das liegt am Radio und nicht an der Antenne....

      Gruß

      Thoson97
      Ja das liegt am Radio, nicht an der Antenne.

      Das du mit der Flosse auch Radio hast ist mir schon klar, aber das Radio bekommt seinen Empfang meines Wissens per Scheibenantenne. Und wenn man, wie ich jetzt auch, ne Dachantenne hat, ist keine Scheibenantenne mehr vorhanden.

      Wenn ich jetzt, wie der TE meine Stabantenne einfach gegen die Flosse ersetzen würde, dürfte ich keinen Radioempfang mehr haben, weil die Flosse dafür nicht geeignet sein dürfte.

      Das ist jedenfalls mein Wissenstand zu den Antennen. Lasse mich aber auch gern eines besseren belehren.

      vollkommen korrekt! :thumbsup: diese info hab ich auch erhalten, als ich umrüsten wollte. entweder haifischantenne und kein empfang oder stabantenne und empfang! kommt drauf an, ob einem die optik oder der radioempfang wichtiger ist...



      greetz chrischi
    • Oberpartypeople schrieb:

      vollkommen korrekt! :thumbsup: diese info hab ich auch erhalten, als ich umrüsten wollte. entweder haifischantenne und kein empfang oder stabantenne und empfang! kommt drauf an, ob einem die optik oder der radioempfang wichtiger ist...
      Die Alternative wäre evtl. die aktuelle Flosse mit dem aufgesetzten Stab. Da hat man dann wieder beides. Aber halt nicht die Optik der Flosse allein.
    • ja aber warum ham denn die Gölfe mit Satndheizung sowie meiner dann ne Haifischantenne? Was hat das eine mit dem anderem zu tun?

      Gruß

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • HamptiDampti schrieb:

      Kann man auch einfach herausbekommen: Radio ausbauen (geht ja fix) und schauen ob man zwei Fakra Stecker hat (weiß = Dachantenne, Beige = Scheibenantenne).



      Das ist gut zu wissen, mein 2008 hat beide Stecker hatte mich beim Einbau des neuen Radios bewundert warum ich bei beiden Steckern empfangen habe.
      Wieder etwas dazu gelernt :thumbsup:
    • tidschi schrieb:

      Weiß eigentlich wer wie das ist, wenn man diese GPS Antenne nachrüsten will?
      Was wird alles benötigt? Muss man dafür n Loch durchbohren :?::whistling:
      Hi,
      ich bin mir relativ sicher gelesen zu haben das man in jedem Fall bohren muss, wenn du mit dem Gedanken spielt sie richtig nachzurüsten, also kein Dummy. Du musst den Dachhimmel hinten lösen, diesen alten Antennenstumpf vom Dach entfernen und die original Antenne wird meines Wissens nach in das Dach geschraubt. Anschließend noch die Kabel ziehen.