Motor geht aus bei langsamer Fahrt

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor geht aus bei langsamer Fahrt

      seit einigen Tagen habe ich folgendes Problem. Mein Golf IV (Benzin) geht bei langsamer Fahrt während ich die Kupplung gedrückt halte dauernd aus. Zum Beispiel kurz bevor ich vor einer roten Ampel runterschalte und halte oder sogar wenn ich abbiege und dabei in den 2. Gang schalte. Wenn ich merke, dass er jeden Moment absäuft, dann versuche ich ihn noch zu "retten" indem ich schnell die Kupplung loslasse, aber das ist ja auch kein Dauerzustand. Und wenn ich den Motor starte, noch nicht schalte, schwankt die Leerlaufdrehzahl obwohl ich nicht auf Gaspedel auftrete. Ein Kumpel von mir hat mir gesagt dass das problem vielleicht daran liegt dass es verdreckt wo Benzin ausspritzt oder der Leerlaufsteller kaputt ist.
      Also wie schon gesagt, dass passiert nur bei langsamer Fahrt und gedrückter Kupplung.
      Woran kann das liegen?

    • Danke für deine Antwort. Ich war heute bei ATU und hab dem Meister auch über das Problem erzählt. Der vermutet, der Benzinspritzer verdreckt. Und es sollte die Reinigung 60-70 Euro kosten. Weißt du vielleicht wie es ungefähr kostet? Ich hab meine Kiste letzte Woche gekauft, ehrlich zu sagen ich hab keine Ahnung von Autos, deswegen bräuche ich eure Hilfe damit ich mehr anlernen könnte.

      Ja meine Kiste ist 1.4, Woher weißt du das ? hast du auch schon das selbe Problem gehabt ? Kennst du Golf IV sehr gut aus ?

      Danke im Voraus für deine Antwort

    • Ist nen alt bekanntes Problem beim Golf ;) Und zu ATU würd ich wenn ich du wär mein Auto nicht bringen. Schon zu oft gehört das einwandfreie Teile angeblich kaputt gewesen sein sollen. Wie Golf4Turbo bereits geschrieben hat: Drosselklappe reinigen und neu anlernen lassen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • ich hatte das bei meinem alten damals auch. am schlauch zwischen luftfilter und drosselklappe geht kurz nach dem ersten luftmengenmesser ein kleiner schlauch weg. der hatte sich bei mir damals aufgelöst und fehlermeldungen am 2. luftmengenmesser an der drosselklappe verursacht. ergebnis war, dass dir kiste mit der drehzahl in den keller und schließlich aus ging. allerdings nur dann, wenn der motor warm war. wenn er kalt war gings meistens. hab dann den kompletten schlauch getauscht und schon war ruhe

      sayonara, Sensei / Christian

    • hab genau dasselbe Problem....mein Golf IV geht auch während der Fahrt aus....wenn er warmgelaufen ist...sobald ich etwas vom Gas gehe.....war schon in mehreren Werkstätten.....viel Geld ausgegeben ....aber das Problem ist immer noch dasselbe....nur noch viel
      schlimmer geworden.....

      ATU kann ich auch nur von abraten...hab da auch sehr schlecht Erfahrungen gemacht....Auto mit Defeckt hingebracht...auseinandergenomen dort um ihn duchzuchecken.... weil mir die Reparaturkosten aber immens hoch erschienen hab ich ihn dann so wie er war mit dem Hänger wieder abholen dürfen....und durfte dazu noch 75 Euro bezahlen.....Halsabschneider sind das... :cursing:

      PS: hab dann in einer anderen Wekstatt knapp die Hälfte zahlen müssen :D:thumbup: